Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 8.911 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
sněhurka ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2011 19:01
Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

In englisch-sprachigen Ländern werden aufgrund des eigenen großen Filmmarktes, ja nur Filme oder Serien synchronisiert, die ursprünglich gar keine Stimme haben wie zB: Zeichentrickfilme, Zeichentrickserien oder computer animierte Serien etc...
Ausländische Spielfilme oder Serien werden nur untertitelt.

Aber soweit ich weiß, gibt es auch deutschsprachige Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden:

Das Boot
Schneewittchen (1955)
Sissi (Film) erster Teil
Sissi – Die junge Kaiserin
Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin

Werden dafür extra englisch-sprachige Synchronsprecher verwendet oder sprechen sich die deutsch-sprachigen Darsteller selbst??
Bei den Sisi-Filmen haben sich, soweit mir bekannt ist, die Darsteller selbst auf Englisch nachsynchronisiert.

Warum wurden "nur ein paar wenige" deutsch-sprachige Filme auf Englisch synchronisiert, obwohl in diesen Ländern normalerweise Untertitel üblich sind? - Welche Filme oder Serien kennt ihr sonst noch, die auf Englisch synchronisiert wurden?

N8falke



Beiträge: 3.535

03.03.2011 19:18
#2 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Lola rennt kann ich noch hinzufügen. Da haben sich die Schauspieler aber nicht selber gesprochen.
Zudem ist das Ergebnis eher unfreiwillig komisch, sprich grottig. Und das sage ich nicht, weil es ungewohnt ist.

andreas-n


Beiträge: 362

03.03.2011 19:30
#3 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Ich weiß nur, dass es von deutschen Edgar-Wallace-Verfilmungen englische Synchronfassungen gibt.
Über die Entstehung kann ich nichts sagen, mir ist nur aufgefallen, dass Eddi Arent oft von dem selben Sprecher synchronisiert wurde.
Zudem gibt es auch eine englische Fassung von "Der Schuh des Manitu".

Acid


Beiträge: 2.045

03.03.2011 19:36
#4 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Ich habe mal irgendwo gehört, dass von "Das Boot" angeblich eine englische Synchro mit den Originalschauspielern existiert hat, welche allerdings nie gut ankam. Finde jetzt aber auf Anhieb keine Quelle.

berti


Beiträge: 13.723

03.03.2011 19:37
#5 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Zitat von andreas-n
Ich weiß nur, dass es von deutschen Edgar-Wallace-Verfilmungen englische Synchronfassungen gibt.
Über die Entstehung kann ich nichts sagen, mir ist nur aufgefallen, dass Eddi Arent oft von dem selben Sprecher synchronisiert wurde.


Zu den Synchros dieser Reihe gibt es übrigens einen eigenen Thread:Englische Synchros der deutschen Edgar-Wallace-Filme
Ansonsten fallen mir als Beispiele noch "Anatomie II" und "Das Wunder von Bern" ein.


sněhurka ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2011 19:51
#6 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Der Schuh des Manitu wurde außerdem auch komplett auf Polnisch synchronisiert, was jedoch ziemlich ungewöhnlich ist, da in Polen Filme hauptsächlich mit Voice-Over synchronisiert werden.
Außerdem habe ich mal einen Spielfilm von den Wiener Sängerknaben gesehen, der auf Englisch synchronisiert wurde.

Ich weiß zwar nicht wieso manche Filme auf Englisch synchronisert werden und andere Filme wiederum "nur untertitelt" werden. - Vermutlich liegt es wohl daran, dass ein deutsch-sprachiger Film nur dann extra auf Englisch synchronisiert wird, damit er ein größeres internationales Publikum erreichen kann und sich die Produzenten einen größeren Bekanntheitsgrad und Absatz davon versprechen.

producer


Beiträge: 113

04.03.2011 12:59
#7 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Der Film "Gib Gas, ich will Spaß!" (1982) mit Nena und Markus hat ebenfalls eine englische Tonspur. Bietet einen gewissen Unterhaltungswert.

Lammers


Beiträge: 3.454

04.03.2011 13:30
#8 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Zitat von producer
Der Film "Gib Gas, ich will Spaß!" (1982) mit Nena und Markus hat ebenfalls eine englische Tonspur. Bietet einen gewissen Unterhaltungswert.



Wobei die Songs im Original, also auf deutsch belassen wurden.
Wenn wir schon mal bei solchen Filmen sind, von "Manta, Manta" (1991) gibt es auch eine englische Synchronfassung, die auch nicht ohne ist. Hab da mal einen Trailer von gesehen, der noch auf YouTube stehen müsste.


hudemx


Beiträge: 5.175

04.03.2011 13:47
#9 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Der Schuh des Manitu wurde 2x für die USA synchronisiert, einmal die "normale" Fassung in der Bully und Co sich selbst auf englisch mit dt. Akzent gesprochen haben und dann nochmal Extra Large mit nem anstädnigen Synchronteam, welches ohne Akzent den Film synchronisiert haben.
Traumshiff Surprise wurde ebenfalls synchronisiert, aber nur auf diversen Filmfesten gezeigt.
Der Wixxer und Neues vom Wixxer bekamen ebenfalls englische Synchronfassungen (unter dem Titel The Trixxer und Teil 2 als The Wexxer) ebenfalls mit dem großteil des deutschen Casts, wurde aber ebenfalls nur auf Filmfesten gezeigt (die Deluxxe DVD von Neues vom Wixxer enthält einige Szenen der englischen Synchronfassung)


berti


Beiträge: 13.723

04.03.2011 16:58
#10 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Zitat von hudemx
Der Wixxer und Neues vom Wixxer bekamen ebenfalls englische Synchronfassungen (unter dem Titel The Trixxer und Teil 2 als The Wexxer) ebenfalls mit dem großteil des deutschen Casts, wurde aber ebenfalls nur auf Filmfesten gezeigt (die Deluxxe DVD von Neues vom Wixxer enthält einige Szenen der englischen Synchronfassung)


Bei den englischen Szenen hat sich nach meinem Eindruck nur Christoph Maria Herbst selbst synchronisiert. Leider konnte ich bbei den übrigen Sprechern nur Donald Arthur für Wolfgang Völz identifizieren.

Scooby Doo


Beiträge: 2.101

04.03.2011 20:06
#11 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Die Kombi Arthur - Völz würde mich ja mal brennend interessieren. Gelesen hatte ich das auch schon.


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

AMK


Beiträge: 1.027

05.03.2011 09:37
#12 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Zitat
die Deluxxe DVD von Neues vom Wixxer enthält einige Szenen der englischen Synchronfassung

Ich plädiere dafür - bzw. appelliere hiermit an die Verantwortlichen -, fremdsprachige Synchronfassungen deutscher Filme regelmäßig und komplett auf den "normalen" DVD-Editionen derselben mitzuveröffentlichen! (Für mich wäre das ein Kaufanreiz.)


Gruß - Andreas

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.544

05.03.2011 09:56
#13 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Zitat von Scooby Doo
Die Kombi Arthur - Völz würde mich ja mal brennend interessieren. Gelesen hatte ich das auch schon.



Bei diesem Trailer kann man ihn, denke ich, hören: http://www.youtube.com/watch?v=5aTu-TX3img Oder?


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Scooby Doo


Beiträge: 2.101

05.03.2011 10:50
#14 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Hey, okay Gefällt mir gut. Und passt auch find ich

Bin mir nicht sicher, aber hat Blacky Fuchsberger im Englischen die Stimme von Osman Ragheb?


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Harvey



Beiträge: 841

05.03.2011 12:16
#15 RE: Deutsche Filme, die auf Englisch synchronisiert wurden Zitat · antworten

Hallo sněhurka,
Elisabeth hat sich die englische Fassung von Die Brücke (1959) besorgt: topic-threaded.php?forum=11776730&threaded=1&id=516171&message=7204858

(Quelle: http://www.1worldfilms.com)
Hier ein Ausschnitt: http://www.youtube.com/watch?v=xrh7N39RV9U&feature=fvwrel
Gruß v. Karsten


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor