Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 192 Antworten
und wurde 13.765 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
WB2017



Beiträge: 2.825

30.05.2018 23:32
#181 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Bei "Mogli" ist es doch Tommy Morgenstern? oder doch nicht?
Wie kommst du auf Oliver Stritzel?


Psilocybin


Beiträge: 89

31.05.2018 15:22
#182 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Mit Tommy Morgenstern ist mir Cumberbatch zu gewöhnlich, zu street und sympathisch. Mit Rotermund schwingt - wie im Original - Extravaganz, Skurrilität und Exzentrik mit, so ähnlich seltsam (Strange) wie bei Alan Rickman. Der hatte ja mit Bernd Rumpf seinen perfekten deutschen Sprecher gefunden.
Sherlock sollte eine Ausnahme bleiben, mir hat Tommy da noch nie so richtig gefallen. Grad die Schnellsprechparts zünden für mich nicht. Morgenstern ist prima auf wortkarge Antihelden. Er hat außerdem Hemsworth, Reedus und Gosling. Sind doch genug Stars.

ronnymiller


Beiträge: 2.778

01.06.2018 09:55
#183 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Für mich genau andersrum. Mit Morgenstern hat Cumberbatch auch auf deutsch etwas Extravagantes. Mit Rotermund wirkt er tief und beliebig.


Chrono


Beiträge: 878

01.06.2018 22:04
#184 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Finde Morgenstern großartig als Patrick Melrose. Da könnte ich mir Rotermund überhaupt nicht vorstellen. Von mir aus kann Rotermund weiterhin die fiesen, ernsten Rollen sprechen. Bei sowas wie Sherlock und PM halte ich Morgenstern für die richtigere Wahl. Der spielt das einfach klasse facettenreich.

Frank Brenner



Beiträge: 8.561

08.08.2018 16:42
#185 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Der Grinch (2018): Otto Waalkes


Gruß,

Frank

WB2017



Beiträge: 2.825

08.11.2018 20:05
#186 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Mogli: Legende des Dschungels - [TRL2] Lutz Riedel

Slartibartfast



Beiträge: 6.059

09.11.2018 08:29
#187 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #182
Mit Tommy Morgenstern ist mir Cumberbatch zu gewöhnlich, zu street und sympathisch.

Zu was, bitte?


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

Knew-King



Beiträge: 5.560

09.11.2018 12:08
#188 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Zitat
Street
The opposite of bourgeois. 'Street' implies hustle. Every man a potential enemy, every woman a potential hoe. Money is king. The cold reality of day to day life and achieving. Someone who is 'street' is ready to defend themselves at all times and jump on any opportunity to level up. The paradox is that anyone who gets comfortable loses all street cred. There is not one hip hop star today who has street cred, because they have all gone soft.
You're not street, you're five star suite.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.566

09.11.2018 12:23
#189 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Ich fasse zusammen: Tommy Morgenstern ist kein Hip-Hop-Star.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Knew-King



Beiträge: 5.560

09.11.2018 12:28
#190 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Was haben Nerds immer gegen Hip Hop?
Mag sein, aber Rotermund bedient Cumberbatchs Typ dennoch viel besser. Das find ich mittlerweile auch.

Jaden


Beiträge: 332

09.11.2018 13:47
#191 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Ich finde Sascha Rotermund auf Benedict Cumberbatch auch einen Ticken besser als Morgenstern. Bin auch der festen Überzeugung, dass bei ihm das Britische mehr zum Vorschein gekommen wäre bei Sherlock.

Ich war damals ziemlich geschockt als bei der Diskussion im Doctor Strange-Thread anderere Sprecher als Rotermund gewünscht wurden. Eigentlich war ich spätestens hier der Meinung, dass Rotermund nun von jedem gewünscht wird, da Morgenstern durch Thor sowieso kein Thema war.
Achja, als Doctor Strange war er 1A!


iron


Beiträge: 2.566

09.11.2018 14:58
#192 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #182
Mit Tommy Morgenstern ist mir Cumberbatch zu gewöhnlich, zu street und sympathisch.


Psilocybin meint mit "street(y)" einfach, durch Morgenstern wirke Cumberbatch wie " der einfache Mann "von der Straße" d.h. also zu "alltäglich".
Fand ich in "Sherlock" gar nicht, sondern ganz im Gegenteil; Cumberbatch wirkt(e) für mich britisch genug.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Nyan-Kun


Beiträge: 1.538

09.11.2018 15:10
#193 RE: Benedict Cumberbatch Zitat · antworten

Mit Morgenstern klingt Cumberbatch für mich sehr lässig. Rotermund macht ihn da für meinen Geschmack deutlich "förmlicher". In "Sherlock" fand ich Morgenstern aber durchaus in Ordnung, hätte aber auch nichts gegen Rotermund gehabt.

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
«« Dominic West
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor