Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 5.552 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.118

15.11.2011 16:28
John Carter (USA 2012) Zitat · antworten




Bryan Cranston.......Powell..................Frank Glaubrecht
Mark Strong..........Matai Shang.............Tom Vogt
Dominic West.........Sab Than................Torsten Michaelis
Taylor Kitsch........John Carter.............Stefan Günther
Willem Dafoe.........Tars Tarkas.............Reiner Schöne
Ciarán Hinds.........Tardos Mors.............Bernd Rumpf
James Purefoy........Kantos Kahn.............Jacques Breuer
Lynn Collins.........Dejah Thoris............Tanja Geke
Daryl Sabara.........Edgar Rice Burroughs....
Polly Walker.........Sarkoja.................
Thomas Haden Church..Tal Hajus...............Oliver Stritzel
Samantha Morton......Sola....................
Raad Rawi............Snide Councillor........


Dialogbuch: Alexander Löwe

Trailer

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.118

15.11.2011 16:29
#2 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Ich höre Reinhard Brock, Torben Liebrecht und Kai Taschner. Und bin bei keinem sicher. Wie man hier sagen würde: Was usb da kis?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.170

15.11.2011 16:32
#3 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Buch machte Alexander Löwe.

Knew-King



Beiträge: 6.309

15.11.2011 16:40
#4 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Ich höre Reinhard Brock und Hans-Georg Panczak.
"Wo bin ich" könnte Liebrecht sein, aber sicher bin ich nicht.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.118

15.11.2011 16:45
#5 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Also immerhin 1,5 Treffer.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.284

15.11.2011 17:10
#6 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

"Mr. Burroughs, ich fürchte": Manfred Trilling
"Der Tod Ihres Onkels": Reinhard Brock
"Wo bin ich?": Stefan Günther
"Unsere Welt geht zugrunde": Elisabeth Günther
"Als ich Euch sah": Hans-Georg Panczak

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.118

15.11.2011 17:13
#7 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Also doch nur einer. Immerhin.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.815

15.11.2011 21:55
#8 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Interessanter Cast. Aber ob der Film unbedingt nach München muss. Vielleicht nur der Trailer.
Obwohl wenn ich gerade mal so überlege...Panczak für Dafoe, Brock für Hinds, Pfennig für Strong etc. Hm. und Cranston?
Bin gerade leicht überfragt.

Jerry



Beiträge: 9.332

15.11.2011 22:08
#9 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

In München könnte man für Bryan Cranston wieder wie in HIMYM Michael Schwarzmaier nehmen. Wäre nur ein Vorschlag meinerseits.

Acid


Beiträge: 2.064

15.11.2011 22:20
#10 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Panczak für Dafoe, Brock für Hinds, Pfennig für Strong etc. Hm. und Cranston?
Bin gerade leicht überfragt.


Wobei die wohl alle nur als CGI-Aliens à la Avatar "auftreten" werden (im Trailer sieht da wohl noch nicht viel von). Da sollte man die Kontinuitätsfrage nicht sonderlich eng sehen.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.815

15.11.2011 22:24
#11 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Zitat von Acid

Zitat von schakal
Panczak für Dafoe, Brock für Hinds, Pfennig für Strong etc. Hm. und Cranston?
Bin gerade leicht überfragt.


Wobei die wohl alle nur als CGI-Aliens à la Avatar "auftreten" werden (im Trailer sieht da wohl noch nicht viel von). Da sollte man die Kontinuitätsfrage nicht sonderlich eng sehen.


Achso das wußte ich gar nicht. Da hast du Recht. Da könnte man doch eher mal fexibel sein. Obwohl ich meine, ich habe Willen Dafoe in einem ersten original-Trailer auch unanimiert gesehen; könnte mich aber auch täuschen.

Cyfer



Beiträge: 1.339

04.12.2011 12:38
#12 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Es gibt jetzt einen zweiten, ausführlicheren Trailer.

Taylor Kitsch - Tommy Morgenstern
Lynn Collins - Sandra Schwittau
Willem Dafoe - Reiner Schöne


Ich gehe mal davon aus, dass Dafoe im Orginal das Alien spielt, welches hier von Schöne gesprochen wird.

Gaara



Beiträge: 1.391

04.12.2011 23:59
#13 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Ich hätte gerne mal wieder Frank Schaff auf Kitsch.

aijinn


Beiträge: 1.615

05.12.2011 11:06
#14 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Klingt das nicht eher nach Tanja Geke, als nach S. Schwittau?

Reeyo


Beiträge: 704

05.12.2011 12:49
#15 RE: John Carter (US 2012) Zitat · antworten

Zitat von aijinn
Klingt das nicht eher nach Tanja Geke, als nach S. Schwittau?


Ja, das ist Tanja Geke

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz