Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 2.401 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.528

11.02.2012 00:00
#61 RE: Schwarzenegger/Stallone: The Tomb (2013) Thread geschlossen

Zitat von Mücke
Toby, du gehst in deinem gnazen Beitrag kein einziges Mal darauf ein, dass jener Taccomania hier schon mehrfach einzig mit dem Ziel mich anzugreifen, in die Diskussion reinstürzt. Das hat System.



Das tue ich deswegen nicht, weil es mir bislang nicht aufgefallen ist (bei einem gewissen anderen hier Agierenden allerdings jetzt schon wieder) und ich nicht beurteilen kann, ob es nun meines Ermessens stimmt oder nicht. Es dreht sich nicht immer alles um dich. Mir ist schon klar, dass es dir nicht nur um den einzelnen Beitrag ging, aber daran hast du dich nun einmal aufgehängt und den Rest so referiert, wie du es wahrgenommen hast. Wäre ich hier jetzt alle Postings durchgegangen, hätte meine Antwort noch länger gedauert.

Wenn du mir die Pistole so auf die Brust drückst mit der Aufforderung, sie auf dich abzufeuern, darfst du nicht Perfektion erwarten ... Kann daher sein, dass hier jetzt vieles Unfaires drinsteht, was ich bei längerer Überlegung nicht oder anders gesagt hätte. Aber nun sind wir eben hier.

Noch ist Polen nicht verloren.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2012 00:00
#62 RE: Schwarzenegger/Stallone: The Tomb (2013) Thread geschlossen

@ Insomnio

Ich bettle ja schon die ganze Zeit drum, dass man das Häkchen bei mir mal entfernt und warum die anderen beteiligten Leute hier noch frei rumlaufen, das kann ich dir beim besten Willen auch nicht sagen...


Ohne Wiederkehr


Beiträge: 894

11.02.2012 00:05
#63 RE: Schwarzenegger/Stallone: The Tomb (2013) Thread geschlossen

Kann man die Off-Topic-beiträge nicht zu einem anderen Thread zusammenfassen? Natürlich ist es fürein Forum immer schwierig, wenn ein langjähriger Stammuser gehen will, aber ich fänd es schon ganz gut, wenn es in diesem Thread wieder um Synchronisation gehen würde.

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 894

10.02.2012 20:00
#64 RE: Schwarzenegger/Stallone: The Tomb (2013) Thread geschlossen

Ekkehardt Belle auf Silvester Stallone fänd ich auch recht gut, als Alternative könnte ich mir auch noch Reent Reins gut vorstellen, obwohl ich nicht weiß, wie er aktuell klingt und somit nicht beurteilen kann, ob er zu alt ist (aber Reent Reins ist ein Hamburger Sprecher, oder ?).

Ich muss aber sagen, dass ich mich hier hinter Taccomania stellen muss. Ich interessiere mich nicht für die Beiträge, die er bisher verfasst hat und weiß nicht, inwiefern er Mücke früher proviert hat, ich weiß nur dass er Mückes Post als "Roman-Post" bezeichnet und diese Bemerkung mit einem Smiley versehen hat, was zumindest darauf hinweist, dass es teilweise ironisch gemeint war, daraufhin bezeichnete Mücke ihn als dumm und assozial, wenn das nicht überzogen und "anpöbeln" ist, dann weiß ich es auch nicht.

Taccomania


Beiträge: 699

10.02.2012 20:21
#65 RE: Schwarzenegger/Stallone: The Tomb (2013) Thread geschlossen

Soweit ich mich erinnere, habe ich vor dem heutigen Tag nur zweimal - erkennbar augenzwinkernd - die Länge von Mückes Postings aufs Korn genommen. Der Ausdruck "Romanpostings" stammt, wenn ich mich recht entsinne, nicht von mir. Den habe ich heute Mückes Signatur entnommen. Daß das seit Monaten so ginge, ist bestenfalls übertrieben. Unrichtig ist ferner die Behauptung, ich hätte im übrigen keinerlei Interesse an Mückes Beiträgen gezeigt. Wir haben des öfteren zur Sache diskutiert.

Aber um zum Thema zurückzukommen. Wie wäre es mit Detlef Bierstedt auf Stallone? In letzter Zeit wird doch beklagt, er sei in der Stimme zu tief und "füllig" für Clooney geworden. Ich entdecke da durchaus Ähnlichkeiten mit Dannebergs Stallone-Interpretation.

Insomnio


Beiträge: 397

11.02.2012 00:18
#66 RE: Schwarzenegger/Stallone: The Tomb (2013) Thread geschlossen

Zitat
Ich bettle ja schon die ganze Zeit drum, dass man das Häkchen bei mir mal entfernt



Was denn für ein Häkchen?^^

lysander


Beiträge: 1.007

10.02.2012 23:30
#67 RE: Schwarzenegger/Stallone: The Tomb (2013) Thread geschlossen

Macht euch nicht lächerlich hier! Off-Topic sollte der Admin mal dezent rauslöschen, damit man den Überblick wart.


Dubber der Weiße


Beiträge: 3.230

11.02.2012 00:30
#68 RE: Schwarzenegger/Stallone: The Tomb (2013) Thread geschlossen

Ich war ein paar Tage absentiert und habe deine PM nicht richtig gedeutet, Mücke. Pardon.

Diese Entwicklung ist eine Schande. Für jeden von euch. Ihr habt alle versagt.

Dies ist ein Synchronforum. Was haben wir hier? Was seid ihr hier? Spinner, Freaks - in den Augen der anderen. Selbst in den Augen vieler Synchronschaffender belächelt, teils verlacht.

Und welche Reaktion ist die eure? Ihr fallt übereinander her. Zelebriert in der Rotte ein Kesseltreiben, isoliert Einzelne, attackiert unter Zweitnicks.

Wenn dieses Forum so sein will, dann sei es so. "Mücke", wer auch immer der Mensch hinter dem Nick ist, war mir ein treuer, anstrengender und mit viel Potenzial versehener virtueller Weggefährte. Ich hätte einen seiner Beiträge gegen 2000 vieler anderer User eingetauscht.

Wenn er nicht mehr hier ist, bin ich ebenfalls nicht mehr hier - will es in so einem Umfeld nicht mehr sein. Alles hat seine Zeit.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor