Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 12.797 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
matthias2009


Beiträge: 458

26.06.2012 16:11
#76 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Dieser Thread verkommt gerade zu einer einzigen Lachnummer... Und das Forum in Punkto Ernsthaftigkeit für die Branche gleich mit! Was nicht bedeutet, dass ich Wolfgang Draeger auf Woody Allen nicht auch vermissen würde. Aber Freimut Götsch macht im Trailer keinen schlechten Job und klingt durchaus passend. Und wie hier eben erstmal wild böse Absicht unterstellt wird, obwohl die meisten im Forum wohl keinen Einblick in die Abläufe haben dürften, ist schon sehr bedenklich.

Knew-King



Beiträge: 6.560

26.06.2012 16:12
#77 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Jochen, das gehört hier nicht her...

Jochen


Beiträge: 775

26.06.2012 16:16
#78 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Okay... ich bin still.

Porgy



Beiträge: 1.036

26.06.2012 16:58
#79 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Zitat von PeeWee im Beitrag #67
Um noch ein bißchen Öl ins Feuer zu gießen: So, wie sich mir das hier darstellt, scheinen folgende Zitate von erwähntem Herr G. oder zumindest aus dem Umfeld von Tobis zu stammen:

"Die Emotionalität, mit der die Debatte hier geführt wird, ist aus Sicht der beteiligten Familie Draeger natürlich verständlich, da sich Wolfgang Draeger ja nicht nur nachvollziehbar in seiner Ehre gekränkt fühlt, sondern auch viel Geld für ihn daran hängt."

"Übrigens habe ich gehört, dass Draeger wegen seiner OP noch immer auf Malle weilt. Was ist da wirklich im Busch?"

"Fakt ist: Die Muster von Herrn Draeger waren unterirdisch."

Lieber aijinn (wobei mich bei der Formulierung deines letzten Postings deucht, daß sich hinter dir möglicherweise ein gewisser großer Johann verbergen könnte - aber das ist natürlich reine Spekulation), du schreibst in deiner Kritik an Porgy: "Was Herr Großjohann geschrieben hat, ist sehr direkt, aber ich sehe es mittlerweile als Zeichen von durch User wie Dich zermürbter Nerven, die mit höflichen Argumenten am Emde ihres Lateins angekommen sind."

Ganz ehrlich, obige Zitate mit der Zermürbung durch nervige (und wohl auch nicht immer sachlich arbeitende und argumentierende) User rechtfertigen zu wollen, GEHT NICHT! Das, was da oben steht, darf man als persönliche Meinung gerne haben, aber wenn ein Mitarbeiter eines großen Verleihs soetwas öffentlich äußert, dann wirft er damit ein schlechtes Licht auf sich und seinen Arbeitgeber. "Spekulationen" über einen "Malle-Aufenthalt", Andeutungen über entgehende Einnahmen, Begriffe wie "unterirdisch" haben von einem offiziellen Vertreter in einer solchen Diskussion nichts zu suchen. Wenn man diesen Weg geht, verliert man dadurch das Recht, von sich zu behaupten, man sei selbst von Usern "unfair behandelt" worden.

Kleiner Tipp am Rande: Aus dem Gespräch mit Herrn Draeger scheint hervorzugehen, daß man ihn nicht mit einer umfangreichen Erklärung für die Umbesetzung versorgt hat. Wenn dem wirklich so sein sollte, dann überlegt doch jetzt einfach mal, wo da de Fehler liegen könnte und wie man diese ganze Diskussion möglicherweise hätte vermeiden können!

PS: Naaa, hätte man nicht, da die Umbesetzung so oder so ärgerlich ist, aber das nur am Rande...



So isses... kann ich nur unterstreichen. Danke PeeWee!

Und wie es aussieht ist der gute Schalli bei Moviepilot, wie sagt man so schön: ab durch die Mitte, im Äther verschwunden. Herrn Draeger in dieser Form anzugehen ist einfach indiskutabel. Wie schon erwähnt spiegelt der Herr ja auch in gewisser Weise die Tobis wieder. Frau Rebentrost wird das wenig freuen.

Porgy



Beiträge: 1.036

26.06.2012 17:24
#80 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Ich darf hier mal den Kommentar von Charles Rettinghaus aus der Facebook-Gruppe zitieren:

Zitat
Charles Rettinghaus:
Also ich habe das interview von Herrn grossjohann gelesen wer immer dieser Mensch ist, den nôtigen Respekt gegenûber Herrn Draeger sollte er schon bewahren ,unterirdisch ist schon sehr beleidigend und ich denke mal wenn er so etwas wirklich beurteilen kônnte , dann hätte er sich sicherlich anders ausgedrückt! Und Woody Allen sollte sich freun , dank der wirklich einzigartigen synchronstimme von Herrn Draeger , hat er in Deutschland eine Presse bekommen , die er so noch nie vor dem Start einer seiner Filme hatte ! Lieber Wolfgang Draeger , danke dass sie Woody Allen solange synchronisiert haben , und durch diese ûberirdische Umbesetzung sind sie als stimme sowieso in den Synchronolymp aufgestiegen! Und eins soll auch noch gesagt sein , man kann grottenschlecht sein wenn die richtige Fûhrung in der Arbeit fehlt oder wenn da hinten einer sitzt der einen durch seine Art behindert , und ich glaube ich kann das gut beurteilen zumindest was meine Person betrifft! Und ich finde bei allem Ärger sollten alle in den Foren und auf irgendwelchen Seiten immer daran denken ,dass jeder Mensch wie schon oben erwâhnt einen gewissen Respekt verdient hat , und wenn man schon nicht den Respekt vor der Arbeit hat , dann wenigsten vor dem Alter, sagte schon mein kleiner Onkel Johann , der kein großer war !

Jochen


Beiträge: 775

26.06.2012 19:32
#81 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Der Herr Grossjohann hat mir sogar gemailt, nachdem ich ihn per Mail konfrontiert habe:

"wir haben uns nie abwertend über Herrn Draeger geäußert. Im Gegenteil. Obwohl die Entscheidung, Herrn Draeger nicht zu besetzen, nicht von uns getroffen wurde, haben wir das Gespräch gesucht und unser Bedauern auch ihm gegenüber bekräftigt. Um Ihnen entgegen zu kommen, werden wir versuchen, die von Ihnen angesprochenen Beiträge, die angeblich in unserem Namen von "schalli" gepostet wurden, von moviepilot löschen zu lassen. Wir hoffen, dass Sie Ihrerseits auch dem neuen Synchronsprecher Herrn Götsch eine Chance gewähren und würden uns freuen, wenn Sie nach Sichtung des Films zu einer objektiven Berichterstattung über den wirklich unterhaltsamen TO ROME WITH LOVE bereit wären."

Angeblich in unserem Namen schreibt er. Ist klar. Etwas dreist. Natürlich ist er schalli und so über Herrn Draeger zu schreiben ist echt unter alle Kanone.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.759

26.06.2012 19:44
#82 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Und deine Großoffensive gegen Herrn Grossjohann ist nicht unter aller Kanone?

Du verlangst Respekt von Herrn Draeger - völlig zurecht. Wo ist dein Respekt gegenüber anderen Menschen?

Porgy



Beiträge: 1.036

26.06.2012 19:47
#83 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Einen Schreibstil erkennt man doch heraus... wurde sicher von "Oben" gerügt... kommt auf die versöhnliche Tour.
Die Empörung bleibt.

@Chow Yun-Fat: von was für einer Großoffensive sprichst Du?

Die ganze Kampagne ging doch nicht von den Forums-Mitgliedern aus. Einige von uns wollten eben und das ist passiert, die Sache öffentlich machen und die Fans und Zuschauer es (über eine Facebook-Gruppe) wissen lassen. Jochen hat das Gespräch mit Herrn Draeger aufgezeichnet, um Herrn Draeger dazu Stellung nehmen zu lassen. Und auf seine Aussagen stützt sich doch hier alles und wiederspricht sich zum Teil mit den Aussagen des Herrn von der Tobis.

Jochen


Beiträge: 775

26.06.2012 20:02
#84 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #82
Und deine Großoffensive gegen Herrn Grossjohann ist nicht unter aller Kanone?

Du verlangst Respekt von Herrn Draeger - völlig zurecht. Wo ist dein Respekt gegenüber anderen Menschen?


In seinem ersten Post gab es schon keinen Respekt von dieser PERSON.

Knew-King



Beiträge: 6.560

26.06.2012 20:10
#85 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Leute bitte, zügelt euch mal. Es geht hier nicht um Tobis Mitarbeiter oder angebliche Fakeaccounts.
So langsam wird's albern. Die Mail von Herrn Grossjohann ist doch sehr nett und du, Jochen, bist es gerade absolut nicht. Das ist beschämend.

Jochen


Beiträge: 775

26.06.2012 20:11
#86 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Wenn man bedenkt, was er zuvor abgelassen hat, ist das eher ein zurück kriechen.

Porgy



Beiträge: 1.036

26.06.2012 20:17
#87 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Jetzt muss ich echt mal Jochen in Schutz nehmen. Man hätte den Dialog der Beiden auf Moviepilot echt rauskopieren müssen. Andy Großjohann hat sich ja nicht nur auf Moviepilot über Herrn Draeger unverschämt geäußert, sondern auch in der Facebook-Gruppe, in Welt Online etc. (siehe auch PeeWees Erläuterungen)
Und Jochen hat nichts weiter gemacht, als Herrn Draeger, dessen persönliche Sicht er ja kennt, zu verteidigen. (übrigens war es echt nicht schwer, Herrn Großjohann in den ettlichen Kommentaren wiederzuerkennen, und wenn es nur das Foto war....)
Gut, jetzt wurde alles wieder revidiert. na ja ....

Isch


Beiträge: 3.402

26.06.2012 20:24
#88 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Zitat von Jochen im Beitrag #81
Obwohl die Entscheidung, Herrn Draeger nicht zu besetzen, nicht von uns getroffen wurde, haben wir das Gespräch gesucht und unser Bedauern auch ihm gegenüber bekräftigt.

Zumindest das entspricht ja laut Draegers Interviewaussage nicht der Wahrheit.

aijinn


Beiträge: 1.751

26.06.2012 22:28
#89 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Möglicherweise ist ja ein Gespräch infolge des im Unterview geäußerten Wunsches von Herrn Draeger zustande gekommen....

lysander


Beiträge: 1.111

26.06.2012 22:39
#90 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

@ Jochen: Herrn Draeger schadet das mittlerweile mehr als es ihm hilft.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz