Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 8.142 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
methos-dew


Beiträge: 36

10.12.2013 11:49
#46 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Oh, den gibts auch? Sorry Leute. Das ist natürlich ein dämlicher Fehler meinerseits.

Chat Noir


Beiträge: 8.394

10.12.2013 13:09
#47 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #43
Amber Heard        - Miss San Antonio  - Anne Helm





Warum wird Julia Kaufmann nicht mehr besetzt? Passt viel besser!

Zitat von N8falke im Beitrag #43
Lady Gaga          - La Chameleón      - Anja Stadlober



... Ob man sich bei ihr mal den O-Ton angehört oder auf's Ausehen geachtet hat?

Zitat von N8falke im Beitrag #43
Charlie Sheen      - U.S. President    - Matthias Klie



Würfelt die Scalamedia eigentlich ihre Besetzungen? Anders kann ich mir das nicht vorstellen, "Spring Breakers" war schon creepy genug.

marakundnougat


Beiträge: 4.491

10.12.2013 13:18
#48 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Ich finde, man sollte nicht ganz die Möglichkeit ausschließen, dass es hier wie schon beim ersten Teil (zumindest laut eines Interviews mit Helmut Krauss) ein Casting gegeben hat und die Umbesetzung deswegen vorgenommen wurde, ohne dass die Scalamedia oder jemand sonst dafür die Schuld trägt.

Chat Noir


Beiträge: 8.394

10.12.2013 13:30
#49 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Nichtsdestotrotz sind viele neue Scalamedia-Synchros nicht gerade das Gelbe vom Ei. Bei z.B. "Scandal" weiß ich nicht, ob ich lachen oder heulen sollte ...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.952

10.12.2013 14:08
#50 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Ich finde Scalamedia-Synchros in letzter Zeit eigentlich immer besser und besser, soweit es die Gast-/Nebenrollen betrifft, an denen es sich auf Dauer ja v.a. zeigt - allerdings insbesondere auch Münchner. (Traurige Ausnahme: HOW I MET YOUR MOTHER.)

Auch bei SCANDAL gilt, dass über die Besetzungen der Hauptrollen letztlich der Auftraggeber entscheidet und auch die Regisseurin noch ihre eigenen Vorstellungen hat.

Bei Charlie Sheen tippe ich einfach auf Mangel an Geld und/oder Bock. Matthias Klie hatte ich auch für James Spader vorgeschlagen, also warum nicht auch für Sheen...

Kelbe


Beiträge: 453

10.12.2013 14:54
#51 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Sofia Vergara hört sich für mich auch nicht nach Carolina Vera Squella an. Das scheint keine Muttersprachlerin zu sein, der spanische Akzent hört sich nicht authentisch an.

John Connor



Beiträge: 4.883

11.12.2013 00:23
#52 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Was immer auch die Gründe für die Nichtbesetzung von Wolff sind - musste es denn unbedingt Rauscher werden? Passt leider überhaupt nicht. Ich hätte hier lieber Jan Spitzer gehört. (Wobei die Fortsetzung ja generell nicht so dolle sein soll, wie man hört.)

Schweizer


Beiträge: 1.308

11.12.2013 19:08
#53 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Ich wäre sehr interessiert irgendwann mal genau zu erfahren wieso es nicht Völz für Sheen geworden ist.
Gibts ja eigentlich gar nicht sowas. :( Da geht ja mal sämtlicher Wiedererkennungswert flöten.
Ich bin sonst nicht unbedingt polemisch....aber diese Nicht-Besetzung ist schon als Verbrechen zu bezeichnen bezogen auf die Synchron-Branche.
Jedenfalls bis das jemand wirklich plausibel erklären kann.

smeagol



Beiträge: 3.901

11.12.2013 19:20
#54 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Sorry für die Ausdrucksweise aber die Scheiße spare ich mir

loa


Beiträge: 295

12.12.2013 13:07
#55 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Also mich wundert die Umbesetzung auf Sheen irgendwie gar nicht. Klar ist Völz auf Sheen in Serien bereits zum Stammsprecher geworden, aber in Filmen sieht das doch ganz anders aus, wenn man die Besetzungsliste vor 2010 betrachtet.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

12.12.2013 13:13
#56 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Zitat von loa im Beitrag #55
Strammsprecher


Glaube ich gern, dass man dieses Kokswrack Sheen nur besoffen sprechen kann.

loa


Beiträge: 295

12.12.2013 13:37
#57 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #56
Zitat von loa im Beitrag #55
Strammsprecher


Glaube ich gern, dass man dieses Kokswrack Sheen nur besoffen sprechen kann.



haha, schon korrigiert ;-)

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

12.12.2013 13:39
#58 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Ist doch ein supergeiles Wort!

Isch


Beiträge: 3.402

12.12.2013 18:09
#59 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

allerdings! :-D

Vielleicht war's auch Absicht, denn immerhin ist das in diesem Film ja gar nicht Charlie Sheen, sondern Carlos Estevez ;-)

marakundnougat


Beiträge: 4.491

12.12.2013 18:27
#60 RE: Machete Kills (2013) Zitat · antworten

Wäre natürlich sehr lustig, wenn man schlichtweg übersehen hat, dass es sich um Charlie Sheen handelt. "Was, wer ist das? Carlos Estevez? Okay... naja Matthias Klie ist gerade in der Gegend, lass den das machen".

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz