Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 6.461 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.659

10.07.2013 20:58
#46 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Oh, tatsächlich. Und bei nochmaligem Nachhören: Joachim Pukaß.

Auf Durchsage komme ich gerade nicht. ... Heike Beeck?

Chat Noir


Beiträge: 8.362

10.07.2013 21:00
#47 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Bei der Durchsagenstimme vermute ich Heike Beeck.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

18.07.2013 21:39
#48 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Na, da wird es aber jetzt ein paar Freudensprünge geben.
Ich muss sagen, da ist für jeden etwas dabei.

The Company You Keep - Die Akte Grant

N8falke



Beiträge: 4.662

18.07.2013 22:53
#49 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Durch die Bank weg fantastische Besetzungen. Kudos dafür.

Schweizer


Beiträge: 1.302

18.07.2013 23:17
#50 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Nick Nolte wieder mit Tommi Piper. Sehr sehr genial!

Moviefreak


Beiträge: 538

19.07.2013 00:35
#51 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Juchhu!!

Weiß jemand, wen man dafür loben darf?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.659

19.07.2013 00:36
#52 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Mich. Definitiv mich.



weyn


Beiträge: 2.016

19.07.2013 23:52
#53 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Den Sprecher von Richard Jenkins erkenn ich nicht. Ist keiner der üblichen Verdächtigen (Schenk, Wolf ...). Ebenso wenig Julie Christie.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.659

20.07.2013 00:23
#54 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Zitat von weyn im Beitrag #53
Den Sprecher von Richard Jenkins erkenn ich nicht. Ist keiner der üblichen Verdächtigen (Schenk, Wolf ...).


Vielleicht ist es ja Jürgen Heinrich wie in LITTLE NIKITA (1988).

marakundnougat


Beiträge: 4.484

20.07.2013 12:25
#55 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Jenkins könnte Frank Ciazynski gewesen sein, aber dessen Stimme kenne ich nicht so gut, dass ich es als sicher bezeichnen würde.

Taccomania


Beiträge: 843

23.07.2013 12:25
#56 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Jürgen Heinrich ist mir etwas zu "dünn". Kommt irgendwie nicht gut aus dem Gesicht. Ich hätte Eichel oder eine Rückkehr zu Brückner bevorzugt.

marakundnougat


Beiträge: 4.484

23.07.2013 13:08
#57 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Ich fand Heinrich eigentlich doch sehr gut. Etwas ungewohnt am Anfang, aber mit der Zeit fand ich es durchaus stimmig. Brückner wäre interessant, aber ich weiß nicht, ob das so gut funktioniert hätte, da seine Stimme ja doch sehr bekannt ist und der Bruch so wahrscheinlich noch mehr aufgefallen wäre.

smeagol



Beiträge: 3.901

23.07.2013 13:34
#58 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #56
Jürgen Heinrich ist mir etwas zu "dünn". Kommt irgendwie nicht gut aus dem Gesicht. Ich hätte Eichel oder eine Rückkehr zu Brückner bevorzugt.

Basierend auf den bisherigen Ausschnitten ich auch. Piper auf Nolte ist aber super

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.659

23.07.2013 13:45
#59 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Ich wäre für die Reaktivierung von Christian Wolff, um mir dann gleich schon mal den Eintrag über die Rückkehr einer Stimme nach 47+ Jahren zu sichern. :)

Interessant ist, dass Redford im kommenden Captain-America-Film mitspielen soll, der dann aber wohl wieder an die BS(A)G gehen wird. Die führten ja damals Kaspar Eichel ein, der in der Reihe aber inzwischen schon zwei etwas größere Rollen hatte.

Jürgen Heinrich klingt insgesamt nicht nur dünn, sondern dadurch Redford auch so unglaublich gewöhnlich unspektakulär, was nach Rolf Schult natürlich sehr ungewohnt ist. Vielleicht ungewohnter, als es eine ganz andere Stimmfarbe wäre.

smeagol



Beiträge: 3.901

23.07.2013 14:19
#60 RE: The Company You Keep - Die Akte Grant (2012) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #59
Jürgen Heinrich klingt insgesamt nicht nur dünn, sondern dadurch Redford auch so unglaublich gewöhnlich unspektakulär, was nach Rolf Schult natürlich sehr ungewohnt ist. Vielleicht ungewohnter, als es eine ganz andere Stimmfarbe wäre.

Empfinde ich ganz genau so - deshalb war Kaspar Eichel, glaube ich, schon die grundsätzlich bessere Idee.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz