Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 175 Antworten
und wurde 16.859 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Samedi



Beiträge: 6.668

07.08.2013 11:45
The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten



Sylvester Stallone Barney 'The Schizo' Ross Thomas Danneberg
Mel Gibson Conrad Stonebanks Elmar Wepper
Jason Statham Lee Christmas Thomas Nero Wolff
Ronda Rousey Luna Anja Stadlober
Harrison Ford Max Drummer Wolfgang Pampel
Jet Li Yin Yang Simon Jäger
Dolph Lundgren Gunner Jensen Oliver Stritzel
Arnold Schwarzenegger Trench Mauser Thomas Danneberg
Terry Crews Hale Caesar Tobias Kluckert
Randy Couture Toll Road Sascha Rotermund
Wesley Snipes Surgeon Torsten Michaelis
Antonio Banderas Matador Bernd Vollbrecht
Kelsey Grammer Bonaparte Klaus-Dieter Klebsch
Robert Davi Goran Vogner Jan Spitzer
Glen Powell Thorn Marius Clarén


__________________________________________________



\\\"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder.\\\"

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

marakundnougat


Beiträge: 4.272

07.08.2013 12:08
#2 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Ich finde interessant, dass Bruce Willis ausgestiegen ist. Immerhin wäre Manfred Lehmann nun "frei" für Dolph Lundgren, wäre aber nicht die Kontuinitätsbesetzung zu den vorherigen Teilen.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

funkeule



Beiträge: 766

07.08.2013 12:09
#3 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Nicht nur das:

Wer spricht dann Lundgren? Trotzdem Stritzel oder Lehmann wie in anderen aktuellen Filmen?
Wer spricht im 3. Teil Couture? Doch wieder Rettinghaus oder der Sprecher aus Teil 2?

Wir dürfen gespannt sein...ein sinnloses Hin- und Hergewechsel der Sprecher wäre wohl sinnlos, vor allem wenn es wider Erwarten irgendwann noch einen 4. Teil gäbe und mit einem mal Van Dammes Zwilling kommt und Bruce Willis vielleicht doch mal wieder zurückkehrt.

SFC



Beiträge: 1.259

07.08.2013 12:14
#4 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Ich würde bei Stritzel bleiben. Und auch bei Coulture würde ich es nun bei Rotermund belassen. Nach Teil 2 wäre es doch sicherlich verwirrend, wieder auf Rettingshaus zurückzukommen. Ich glaube zwar nicht, dass Willis zurückkommt, nachdem er von Stallone als gierig und faul beschimpft wurde, aber auschließen kann man es tatsächlich nicht. Und bei Van Damme könnte ich mir zumindest in einer Rückblende vorstellen.


marakundnougat


Beiträge: 4.272

07.08.2013 12:15
#5 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Wieso denn "wider Erwarten"? Die Expendables-Filme waren bisher durchaus erfolgreich und wenn es dieser Teil auch wird, steht einer Fortsetzung der Reihe bis in die Unendlichkeit doch nichts im Wege. Ich würde auch denken, dass man mit Sascha Rotermund und Oliver Stritzel für Couture und Lundgren fortfährt. Gewöhnliche Kinogänger hören vielleicht sonst "die Stimmen von van Damme und Bruce Willis". Allerdings macht Manfred Lehmann für mich einen großen Teil von Lundgrens Kult-Status aus. Würde er ihn nicht mehr sprechen, hätte ich mir auch nicht einige seiner DVD-Filmchen angesehen.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

smeagol



Beiträge: 3.508

07.08.2013 17:55
#6 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Bei Stritzel bleiben - auf jeden Fall. Und auch bei Rotermund für Couture - ich würde mich da am zweiten Teil orientieren ...


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Samedi



Beiträge: 6.668

09.08.2013 20:32
#7 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Mel Gibson und Antonio Banderas sind jetzt auch offiziell bestätigt. Während über die Rolle von Antonio Banderas noch nichts bekannt ist, wird Gibson der Hauptbösewicht des Films sein.

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=107603


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

DaddlerTheDalek



Beiträge: 179

09.08.2013 20:32
#8 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #2
Ich finde interessant, dass Bruce Willis ausgestiegen ist. Immerhin wäre Manfred Lehmann nun "frei" für Dolph Lundgren, wäre aber nicht die Kontuinitätsbesetzung zu den vorherigen Teilen.


Ich finde Oliver Stritzel sollte weiterhin Dolph Lundgren sprechen. Zumindest bei den Expendables. Manfred Lehmann könnte man ja jetzt für Kurt Russell frei halten.


Beamen macht Spaß!

weyn


Beiträge: 1.808

09.08.2013 20:50
#9 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Da sind ja von Teil zu Teil immer mehr bekannte (Alt-)Haudegen dabei. Freu mich schon jetzt auf Expendables 35.

EDIT: Cage spielt doch gar nicht mit. Hat er erst letztens persönlich dementiert. Oder hat sich das Blatt schon wieder gewendet?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.370

09.08.2013 20:53
#10 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Bei Mel Gibson wäre ich für Thomas Danneberg wie in AIR AMERICA.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

funkeule



Beiträge: 766

09.08.2013 21:53
#11 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Ja also wenn Russell noch dazukommen sollte, wäre das der Hammer. Stritzel passt ja auch gut auf Lundgren, Rotermund auch ganz gut auf Couture. Aber Danneberg auf Gibson ist ja wohl ein Scherz *grins*

marakundnougat


Beiträge: 4.272

09.08.2013 23:09
#12 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Wäre doch eigentlich perfekt, wenn man in einem solchen Film dann auch mal wieder die alten Synchron-Haudegen wie Elmar Wepper oder Wolfgang Pampel hören kann. Ben Kingsley und Peter Matic sollten auch noch einsteigen...

Edit: Das mit Cage ist übrigens noch in der Schwebe und nicht entschieden, ob er dabei ist oder nicht.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

N8falke



Beiträge: 3.696

09.08.2013 23:23
#13 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Mr. T mit dem großartigen Karl Schulz fehlt hier noch. Das wäre mal was.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.370

09.08.2013 23:35
#14 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #12
Wäre doch eigentlich perfekt, wenn man in einem solchen Film dann auch mal wieder die alten Synchron-Haudegen wie Elmar Wepper oder Wolfgang Pampel hören kann. Ben Kingsley und Peter Matic sollten auch noch einsteigen...


Genau, der war ja auch immer so ein typischer 80er-Jahre Prügel-Action-Star seit GANDHI II!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

weyn


Beiträge: 1.808

09.08.2013 23:39
#15 RE: The Expendables 3 (2014) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #14
Genau, der war ja auch immer so ein typischer 80er-Jahre Prügel-Action-Star seit GANDHI II!


Hey, sie konnten sogar Lutz Riedel als Trailersprecher verpflichten!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor