Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 8.872 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

14.04.2014 00:26
#46 RE: The Amazing Spider-Man 2 (2014) Zitat · antworten

Den Spot habe ich auch gesehen, Brian. Mir ist fast das Herz stehengeblieben. Guter Gott, lass das nicht aus der Synchro sein.
Wobei wir nicht vergessen dürfen, dass dies gegebenenfalls ein Wunsch vom Verleih war. Da muss man durch.

Brian Drummond


Beiträge: 3.537

14.04.2014 00:42
#47 RE: The Amazing Spider-Man 2 (2014) Zitat · antworten

Ja, das war bestimmt Wunsch vom Verleih. Marketingmilchubi, Ende Zwanzige, der auch schon die "Power" so geil fand. Genial.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.387

14.04.2014 00:55
#48 RE: The Amazing Spider-Man 2 (2014) Zitat · antworten

Ich beantrage, den Thread an dieser Stelle mit dem "Entspann dich!"-Thread zu fusionieren.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

14.04.2014 10:01
#49 RE: The Amazing Spider-Man 2 (2014) Zitat · antworten

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.387

17.04.2014 00:07
#50 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Eine vorläufige Liste

THE AMAZING SPIDER-MAN: RISE OF ELECTRO
(The Amazing Spider-Man 2, USA 2014)


Rolle (Darsteller) Synchronsprecher

Peter Parker / Spider-Man (Andrew Garfield) Nico Sablik
Gwen Stacy (Emma Stone) Anja Stadlober
Max Dillon / Electro (Jamie Foxx) Charles Rettinghaus
Harry Osborn / Grüner Kobold (Dane DeHaan) Konrad Bösherz
Donald Menken (Colm Feore) Reinhard Kuhnert
Felicia Hardy (Felicity Jones) Nadine Zaddam/Leopold
Aleksei Sytsevich / Das Rhinozeros (Paul Giamatti) Stefan Krause
Tante May (Sally Field) Cornelia Meinhardt

Mary Parker (Embeth Davidtz) Denise Gorzelanny
Richard Parker (Campbell Scott) Peter Reinhardt
Dr. Kafka (Marton Csokas) Lutz Mackensy
Abgefeimter Anzugträger (Louis Cancelmi) Frank Schaff
Peter Parker - jung (Max Charles) [Kind]

Böser Co-Pilot (???) Tobias Kluckert
Schuldirektor Conway (Cal McCrystal) Wolfgang Wagner
Gast bei Abschlusszeremonie (Stan Lee) Peter Groeger
Helen Stacy (Kari Coleman) Arianne Borbach
Captain Stacy (Denis Leary) Torsten Michaelis [spricht nur in Rückblende, sonst stumm]
Angestellter im Laden (Adrian Martinez) Andreas Müller
Oscorp-KI (K.A.R.I.) (Sarah Gadon) Almut Zydra
Alistair Smythe (B.J. Novak) Rainer Fritzsche
NY1-Nachrichtensprecher (Pat Kiernan) Stefan Gossler
Oscorp-Redner (???) Oliver Siebeck
Osborn-Butler (Greg Connolly) Klaus Lochthove
Dr. Jallings (J.D. Walsh) Gerald Schaale
Oxford-Studiensekretärin (Helen Stern) Sabine Arnhold
Wachmann bei Electro (???) Christoph Banken
Taxifahrer (Teddy Coluca) Thomas Hailer
Leitender Luftüberwacher (James McCauley) Tobias Lelle
Pilot 1. Flugzeug (???) Tobias Meister
Polizist mit Megafon (???) Bernhard Völger
Co-Pilot 2. Flugzeug (???) Tobias Nath
Geheimnisvoller Schattenmann (Michael Massee) Lothar Blumhagen [in Teil 1: Joachim Tennstedt]

Norman Osborn (Chris Cooper) Jan Spitzer [unaufgeführt]

Stimme Nachrichtensprecherin Sabine Walkenbach
Stimme Nachrichtensprecher Dirk Müller
Stimme Polizist mit Megafon Dirk Müller
Bahnarbeiter #1 Andreas Hosang?
Bahnarbeiter #2 Matthias Klages?
Arzt Christoph Banken
Polizist Christoph Banken

X
General Caris (?) (Larry Day?) Frank Röth
William Stryker (?) (Josh Helman?) Nico Sablik
Raven / Mystique (Jennifer Lawrence) Maria Koschny
X


Synchronfirma: Interopa Film GmbH [Berlin]
Synchronregie: Tobias Meister


Lutz Schnell ist mehr als nur blind geraten, weil die Rolle überwiegend stark überdröhnt wurde. Könnte man mir auch als echten Muttersprachler oder Uwe Jellinek verkaufen. Wobei Lutz Schnell aber ja bekanntlich auch unabhängig von der Kontinuität Experte für Osttypen mit Akzent wäre ... Trotzdem bitte ich hier künftige Schauer noch um besseres Gehör, ebenso bei Harrys Assistentin Felicia.
Ich meine auch, gegen Anfang Gerald Schaale schon einmal als Stimme eines Reporters gehört zu haben, war mir hier aber auch nicht sicher. Irgendwo dachte ich auch mal an Dirc Simpson ...


Dr. Kafka(?) ordnet einmal die Verabreichung von "Sodiumthiopental" an. Auf Deutsch müsste es eigentlich "Natriumthiopental" heißen - ein übliches Wahrheitsserum.

Störend fand ich an einer Stelle Peters vehement-wiederholtes "Warte, warte, warte, warte!", was auf Deutsch irgendwie beknackt klingt, aber wohl das geringstes machbare Übel an der Stelle sein wird. Auch ein einmal nachgesetztes "richtig" ("Wir alle müssen uns entscheiden, richtig?") ließ das (mutmaßliche) Original einmal durchtönen. Zudem erklärt Harry an einer Stelle, Gwen regelmäßig zu beobachten sei das, was einer "eine Beziehung zu dir" am nächsten komme. Ich hätte eher "Beziehung mit dir" erwartet.
Ein paar auffällige Kleinigkeiten neben ansonsten auch schönen deutschen Wendungen (z.B. "Echt jetzt?!").

Gruß,
Tobias

Knew-King



Beiträge: 6.506

17.04.2014 00:35
#51 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #50
William Stryker #2 (Josh Helman) Frank Röth

Wie jetzt? Sicher? Das wäre ja krass daneben.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.387

17.04.2014 00:42
#52 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Hm... nee warte, ich hatte jetzt nur anhand einer Internetbeschreibung der Szene zugeordnet. Keine Ahnung, wer das war. Auch Toad muss nicht stimmen. Ich glaube fast Turba war Stryker Hier bitte ich auch noch einmal jemanden, dies zu überprüfen, der damit rechnet. Die Szene kommt IM Abspann.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.387

17.04.2014 00:57
#53 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

PS: Die Sprecherleistungen gefielen mir übrigens ziemlich gut. Insbesondere wirkte Nico Sablik in pathetischeren Szenen auch weitaus besser als in STAR TREK: INTO DARKNESS.
Rettinghaus ist die Differenzierung zwischen dem nerdigen Nobody am Anfang und dem bebenden Electro super hinbekommen. Klang so richtig geladen. Eine sehr große Überraschung war natürlich Lothar Blumhagen für den Schattenmann, auch wenn der für einen vielleicht einmal erkennbaren Michael Massee weitaus schwieriger sein würde als Joachim Tennstedt. Kann es vielleicht sein, dass letzterer gar nicht mehr Regie führte, sondern Tobias Meister?

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

17.04.2014 09:57
#54 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Da Meister einen Minipart spricht, durchaus möglich.

Wie hat man es denn mit "Power" gehalten?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.387

17.04.2014 10:35
#55 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Tobias Meister als Regisseur ist bestätigt.

An "Power" kann ich mich nicht mehr erinnern. "(Der) Amazing Spider-Man" kommt WIMRE nur einmal vor und war dabei so getextet, als wäre es der dämliche Vorschlag eines nerdigen Max.


Ansonsten: Einfach selber reingehen und Film genießen!

John Connor



Beiträge: 4.883

17.04.2014 10:41
#56 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #50
...schönen deutschen Wendungen (z.B. "Echt jetzt?!")


Wusste gar nicht, dass die Handlung sich in den 1980ern abspielt - oder hat der Synchronautor früher zu oft Gottschalks Radio-Show gehört? Echt abgedreht, Mann!

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.272

17.04.2014 14:19
#57 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

@VanToby: Na danke für den sehr ausführlichen Beitrag.
Bei Konrad Bösherz hatte man wohl'n schlechtes Gewissen, dass man ihn damals nicht auf Andrew Garfield besetzte und man nun versucht hat, ihn irgendwie im Spider-Man-Universum zu verbraten. Nein Quatsch, aber dennoch hätte ich weiter Ricardo Richter bevorzugt (fand ihn im 1. Trailer als "Irrer" klingend schon sehr passend), aber war ja auch nicht anders zu erwarten, dass man doch bei Bösherz bleibt.

Edit: In der Liste ist ja gar nicht Martin Sheen gelistet. Einfach vergessen oder hat der gar keinen Auftritt?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.387

17.04.2014 14:36
#58 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Kein Auftritt. Höchstens verschwommen im Hintergrund, als zwei Agenten Tante May wegen Richard Parker aufsuchen.

Oder ich hab nicht aufgepasst. ;-)

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.272

17.04.2014 14:38
#59 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Das überrascht mich aber schon.

Fierstein


Beiträge: 654

17.04.2014 14:50
#60 RE: The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) Zitat · antworten

Aleksei Sytsevich / Das Rhinozeros (Paul Giamatti) das ist Stefan Krause (!!)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz