Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 184 Antworten
und wurde 19.898 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
iron


Beiträge: 5.142

14.03.2016 13:27
#166 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Am Ende des Satzes musste ich an Daniela Hoffmann denken...

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.307

23.03.2016 17:47
#167 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten


Mit Clips aus der finalen Fassung: alle Sprecher aus den Trailern sind es auch im fertigen Film geworden, bzw.
Amy Adams hat wieder Giuliana Jakobeit.
Gal Gadot hat hier auch mehr Text. Vielleicht erkennt sie ja diesmal jemand.

nightcrawlerx


Beiträge: 232

24.03.2016 14:27
#168 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Die Synchro ist gut geworden, besonders Peter Flechtner und Thomas Fritsch haben mir gut gefallen. Der Film selber ist... Geschmackssache. Die erste Hälfte war einfach nur wirr. Weiß leider nicht mehr genau, wer die Sprecherin von Gal Godot war, im Sprecherabspann war das ein mir unbekannter Name, der irgendwie indisch oder so klang.

Gabriel


Beiträge: 501

24.03.2016 15:28
#169 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Gal Gadot klingt für mich nach Sanam Afrashteh.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2016 15:46
#170 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

ich hab immer gesagt, das Zak Snyder ein mieser Regisseur ist und sich nur für das visuelle interessiert. Ich schau mir das Machwerk am Ostermontag mal an.

nightcrawlerx


Beiträge: 232

24.03.2016 21:49
#171 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Versuch am Besten die erste Hälfte auszublenden, dann macht es irgendwann etwas Sinn

mary



Beiträge: 213

26.03.2016 10:04
#172 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Hab ihn gestern gesehen, Guter Film, auch wenn er manchmal einige Schwächen in der Storyline aufweist, aber die vielen negativen Kritiken hat BvS definitiv nicht verdient. Hier heißt es auf dem Director's Cut zu warten. Die Synchro ist übrigens absolut klasse, besonders gut gefallen hat mir Leonhard Mahlich auf Jesse Eisenberg, Eisenberg's Lex hat übrigens Ähnlichkeiten mit Heath Ledger's Joker, manchen mag dieser neuer Lex vielleicht etwas sauer aufstoßen, aber mir gefällt's. Ich hoffe das Mahlich auch in Zukunft immer Jesse Eisenberg spricht, ich finde ihn jetzt sogar noch passender als Konrad Bösherz.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2016 13:05
#173 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Ok. Gesehen. Doering für Cavill gefällt mir immer noch nicht. Böll verschafft diesem langweiligen Typ wenigstens Profil. Jesse Eisenberg ging mir vom ersten Moment an tierisch auf die Nerven. Grauenvolles Overacting, ein Vergleich mit Heath Ledger als Joker verbietet sich. Ben Affleck ist die wirklich positive Überraschung in einem ansonsten mäßigen Film. Der ganze Film ist geschnitten wie ein zweieinhalbstündiger Trailer, also ganz viel unzusammenhängendes Stückwerk. Das sieht alles verflucht gut aus und es gibt viele tolle Einzelszenen, die aber zu keinem funktionierenden Werk montiert wurden. Die letzte halbe Stunde ist dann so ziemlich komplett Scheiße. Es kracht, es knallt und krawummt in CGI - man möchte am liebsten direkt zum Playstation Controller greifen.
Es bleibt dabei: Zack Snyder kann keine Geschichten erzählen.

Schweizer


Beiträge: 1.308

28.03.2016 13:29
#174 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #173
Der ganze Film ist geschnitten wie ein zweieinhalbstündiger Trailer, also ganz viel unzusammenhängendes Stückwerk. Das sieht alles verflucht gut aus und es gibt viele tolle Einzelszenen, die aber zu keinem funktionierenden Werk montiert wurden.



Also ein Zack Snyder Film

Als Guilty Pleasures mag ich 300 und Sucker Punch.
Auch Watchmen ist überraschend gut.

Aber sobald es darum geht eine wirklich gute Geschichte packend zu erzählen hat Snyder leider Probleme.
Wobei in diesem Film hier ja noch nicht mal die Geschichte gut zu sein scheint

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2016 19:33
#175 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Da Mr. Snyder auch die Justice League Filme verantworten darf, können wir uns weitere Trailer in Filmlänge "freuen".

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.307

29.03.2016 20:11
#176 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Also die erste Hälfte des Films war wirklich unerträglich. Im Sekundensprung wechselte man da von Szenerie zu Szenerie, ohne richtigen Zusammenhalt und die Ungereimtheiten häuften sich immer mehr. Die zweite Hälfte gefiel schon deutlich besser. Hier kann man bloß hoffen, dass die Extended noch einige Lücken zu füllen vermag. Diese Traumsequenz dagegen hat mir sogar richtig gut gefallen, davon hätte ich gerne mehr gesehen. Affleck dürfte es sicher auch allen gezeigt haben, dass er als Batman tauglich ist und hat nebenbei auch die anschaulichste Performance abgeliefert, meiner Meinung nach. Und der Soundtrack war ja mal der Wummer! Richtig geil, besonders das Wonder Woman Theme.

Fazit wäre, dass der Film vermutlich enttäuschend ist, aber nicht grottenschlecht. Snyder als Regisseur gefällt mir trotzdem weiterhin.

Sebastian1175



Beiträge: 337

22.06.2016 09:44
#177 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Gibt es schon irgendwelche Informationen ob der Ultimate Cut eine Nachsynchro bekommt? Bei Warner scheint das ja immer ein Glücksspiel zu sein welcher Extended Cut eine Deutsche Synchro bekommt.

ShadowFuzzy


Beiträge: 56

22.06.2016 09:59
#178 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Zitat von Sebastian1175 im Beitrag #177
Gibt es schon irgendwelche Informationen ob der Ultimate Cut eine Nachsynchro bekommt? Bei Warner scheint das ja immer ein Glücksspiel zu sein welcher Extended Cut eine Deutsche Synchro bekommt.

Hier gibt es Infos dazu. Der Text macht es nicht ganz klar, aber ich denke, der Deutsche Dolby-Atmos-Sound ist für den Extended Cut gemeint, ergo wird es einen synchronisierten Extended Cut geben ;)

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.307

22.06.2016 10:01
#179 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Zitat von Sebastian1175 im Beitrag #177
Gibt es schon irgendwelche Informationen ob der Ultimate Cut eine Nachsynchro bekommt? Bei Warner scheint das ja immer ein Glücksspiel zu sein welcher Extended Cut eine Deutsche Synchro bekommt.

Den Extended Cut wird es sehr wohl auf Deutsch geben. Ist bereits auch schon auf Amazon.de gelistet: https://www.amazon.de/Batman-Superman-Ju...tman+v+superman

Und der Trailer:
http://www.moviejones.de/news/news-hier-...rman_25817.html
Neu dabei Jan Spitzer. Die Sprecherin von Jena Malone hab ich nicht erkannt.

Samedi



Beiträge: 16.849

09.03.2021 01:19
#180 RE: Batman v Superman: Dawn of Justice (2016) Zitat · antworten

Wer hat denn Patrick Leahy gesprochen?

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz