Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 6.959 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
John Connor



Beiträge: 4.883

24.10.2013 23:31
#16 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Plausible Ausrede!

Moviefreak


Beiträge: 518

25.10.2013 12:50
#17 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Ich habe meine Meinung zu Redfords Stimmbesetzung der "Nach-Schult-Ära" ja schon hier und da kundgetan und werde es auch hier tun: Ich finde Jürgen Heinrich optimal und Eichel nur als zweitbeste Lösung. Eichel versucht Schult zu doubeln, das gelingt ih ja auch einigermaßen. Aber er ist eben kein Stimmdouble, er hat halt doch eine andere Stimme, die halt Schult ähnlich klingen kann. Ich werde genau deswegen mit Eichel nicht warm, weil meine Empfindung notorisch zwischen den Polen "vertraut" und "dennoch fremd" oszilliert. Dadurch stellt sich bei mir keine Gewöhnung, also die Illusion, daß Redford deutsch spricht, ein.Das ist für mich bei neuen Stimme, die nicht versucht, jemand anderes zu sein, anders. Heinrich interpretiert Redford und kommt damit Schult letztlich näher als Eichel, der eher Schult interpretiert und damit keinem der beiden so richtig gerecht wird.

Wenn man schon Heinrich nicht will, was schade wäre, weil (zu) selten eingesetzt, sollte man mal wieder Brückner versuchen. Wenn er willens ist, nicht nur De-Niro-Durchschnitt abzuliefern, könnte er ebenfalls großartig auf Redford liegen...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.284

25.10.2013 13:15
#18 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Ich habe hier jetzt schon die diversesten Namen genannt, mancheinen sogar jüngst, aber hier nun mein ultimativer Vorschlag:

Mit Kaspar Eichel, wenn er so gut ist wie hier im Trailer (ich tippe auf Axel M. in der Regie), könnte ich gut leben, aber - erstaunlich, dass ich daran noch gar nicht vorher gedacht hatte - ich würde SEHR liebäugeln mit ...


RÜDIGER BAHR!

Moviefreak


Beiträge: 518

25.10.2013 13:32
#19 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #18

RÜDIGER BAHR!

Interessante Idee :-)

Stimmlich könnte das passen. Mir fällt es schwer, mir vorzustellen, wie Bahr ihn interpretierte. Richtig im Ohr habe ich Bahr nur durch Al Bundy - und das ist kein guter Referenzpunkt für Redford

Dennoch, Bahr könnte hier passen. Nur - warum noch einen Namen in die Runde werfen, wenn es den perfekten Sprecher schon gibt? Jürgen Heinrich!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.284

25.10.2013 13:41
#20 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Ich finde ihn für eine Bösewichtrolle in einem Superheldenfilm dann doch etwas zu wenig intensiv. Gerade wenn er solche pathetischen Reden wie jetzt schon hier im Trailer halten sollte. Wobei man aber sagen muss, dass das im Original auch nicht sonderlich spektakulär ist - mMn wertet Kaspar Eichel hier Redford sogar auf, trotz seines Handicaps, nicht Rolf Schult zu sein ;-)

Rüdiger Bahr wäre ein Kompromiss zwischen beidem, finde ich, und stimmlich auch an sich interessant. Sollte den Film tatsächlich am Ende Axel Malzacher machen, wäre Bahr vll. gar nicht mal so abwegig. :-)

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.039

25.10.2013 13:44
#21 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

@Toby: Und wenn dann noch Wolle Wölz darauf besteht, ist das Ding geritzt!

Buzz Lightyear


Beiträge: 96

25.10.2013 17:00
#22 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Will man mit dem seltsamen "deutschen" Titel eigentlich vermeiden, dass alle, die "Captain America" zu dämlich fanden, nun auf Grund des Wörtchens "Avenger" ins Kino stürmen und nicht an den patriotischen "America" denken? Wirre Geschichte...

N8falke



Beiträge: 4.279

25.10.2013 17:33
#23 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Kaspar Eichel kommt hier in der Tat sehr gut. Mag vorallem daran liegen, dass er hier nicht versucht Schult zu imitieren. Das klang in "Das Schweigen der Lämmer" noch ganz anders.
Muss man wohl der guten Regie ankreiden.

marakundnougat


Beiträge: 4.421

25.10.2013 17:45
#24 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

"Das Schweigen der Lämmer"? :-D

N8falke



Beiträge: 4.279

25.10.2013 17:47
#25 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Schult hat sich dann doch eingebrannt, wenn auch auf andere Art und Weise.
Meinte natürlich "Von Löwen und Lämmern".

Schweizer


Beiträge: 1.285

25.10.2013 22:17
#26 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Kaspar Eichel ist ja genial in dem Trailer!!
Das vertraute Redford Gefühl ist bei ihm als dt. Stimme paradoxerweise einfach sofort da. Ja er ist natürlich dennoch nicht exakt Rolf Schult. Aber er ist vom Schauspiel her gut genug und hat ne zu ähnliche Stimme. Daher trotzdem sofort das vertraute Gefühl.
Wie schon mal wo geschrieben: Bei "Von Löwen und Lämmern" waren die Leute wenn ich ihnen nach dem Film jeweils gesagt habe, dass Redford eine neue Stimme habe recht platt und konnten das kaum glauben.
Klar hier drinnen im Forum wo sich viele intensiv mit Synchros auseinandersetzen oder sogar in der Branche tätig sind hat man das feinere Gehör. Aber der normale Kinogänger (und dazu zähle ich auch Filmfans die deutsch gucken und Synchros nicht bewusst wahrnehmen/sich nicht wirklich damit auskennen) hört das bei so einer Ähnlichkeit einfach nicht.
Heinrich hingegen klingt auch wenn er super spielt zu anders und es ist ungewohnt Redford so zu hören mit wirklich anderer Stimme obwohl eben witzigerweise auch Eichel ne andere Stimme ist. :D Da muss ich selber lachen wenn ich das lese aber denke ist klar was gemeint ist.

Von daher würde ich Eichel als den idealen Schult Nachfolger sehen. Der hat das Stimmalter, die schauspielerischen Fähigkeiten und die fürs Vertrautheits-Gefühl notwendige Nähe zum legendären Rolf Schult.

marakundnougat


Beiträge: 4.421

25.10.2013 22:21
#27 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Ich finde interessanterweise Eichel als Schult-Nachfolger gut für Robert Redford, aber für Patrick Stewart in "Wolverine" fand ich ihn schrecklich unpassend. Warum weiß ich selber gar nicht so genau...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.284

25.10.2013 22:33
#28 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #27
aber für Patrick Stewart in "Wolverine" fand ich ihn schrecklich unpassend.


Wie wäre es denn dann mit, sagen wir mal, Rüdiger Bahr?

E.v.G.



Beiträge: 2.301

25.10.2013 22:36
#29 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

jemanden vorzuschlagen, der nicht regelmäßig verfügbar ist, ist keine Lösung

Acid


Beiträge: 2.064

26.10.2013 01:35
#30 RE: Captain America: The Winter Soldier (2014) Zitat · antworten

Frank Grillo - Peter Flechtner

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz