Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 6.128 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2014 10:41
#16 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Mir tut das auch sehr leid, ich hab Herrn Clausnitzers Stimme sehr gern gehabt. Kann mir gut deren Heilwirkung vorstellen, wenn er in seinem zweiten Beruf tätig war.

Darum finde ich es auch interessant, daß er in PLÖTZLICH IM LETZTEN SOMMER einen verständnisvollen Psychiater gesprochen hat. In DAS NACKTE GESICHT war Roger Moore auch 'n Psychowaschel. Hörte sich gut an, zwischendurch auch ansatzweise zornig in den Szenen mit dem unsympathischen Rod Steiger. Bei dem konnte leider auch Edgar Ott nichts verbessern, dazu übertriebs der gute Rampensau-Rod zu sehr.

Momentan läuft auf ATV2 täglich ALF. Die Erstausstrahlung war ja vor meiner Zeit. Abgesehen von den Gruselfrisuren der Damen eine echt witzige Serie. Clausnitzer ist für mich der absolute Mittelpunkt und die stärkste Stimme, trotz Pipers frechem Viech. Anfangs war diese Sache sehr gewöhnungsbedürftig, Achtzigerjahre-Serien sind echt ein Kapitel für sich..., wegen Clausnitzer blieb ich dran, weil er einfach zu herrlich war. Dann hab ich das echt schon liebgewonnen.

Mein berühmter Daddy hat das alte Video von 25 JAHRE JAMES BOND, das mit dem Trailer zu DER HAUCH DES TODES endet. Da präsentiert ja Roger Moore Highlights aus den Bondfilmen in witzigen Spielszenen, aber er erzählt es auch. Und da war Clausnitzer besonders anregend.

Mir gefiel er sehr gut für Christopher Plummer. Als Wellington im depperten Film WATERLOO verlieh er Plummer zwar auch Würde und Eleganz, aber auch nüchternes Denken und eine spürbare Bescheidenheit. In DREAMSCAPE wiederum war er ganz schön finster.

Fortinbras erwähnte ZWISCHEN DEN ZEILEN. Das ist echt ein toller Film. Da kommt auch Clausnitzers Erzählbegabung zutage, weil ja ganze Passagen vorgelesene Briefe sind. Dabei gelingt es ihm ganz wunderbar, die innere und die formelle Seite von Anthony Hopkins' Rolle auszuloten, genausogut, wie dieser es gemacht hat.


ICH bin immer auf der Höhe, Inspektor! Miss Marple

kinofilmfan


Beiträge: 2.293

21.03.2014 11:07
#17 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Niels Clausnitzer gehörte in den 60er Jahren auch zu den Sprechern der "Fox tönenden Wochenschau", was heute sicherlich nicht mehr allen bekannt sein dürfte. Ist sowieso ein (für mich) interessantes Kapitel...die Sprecher der deutschen (Nachkriegs-)Wochenschauen. Da gäbe es viel aufzuarbeiten, besonders bei der "Welt im Film" (1945-52).

berti


Beiträge: 14.840

21.03.2014 11:42
#18 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Zitat von kinofilmfan im Beitrag #17
Niels Clausnitzer gehörte in den 60er Jahren auch zu den Sprechern der "Fox tönenden Wochenschau", was heute sicherlich nicht mehr allen bekannt sein dürfte. Ist sowieso ein (für mich) interessantes Kapitel...die Sprecher der deutschen (Nachkriegs-)Wochenschauen. Da gäbe es viel aufzuarbeiten, besonders bei der "Welt im Film" (1945-52).

Zumindest Thomas Bräutigam erwähnt seine Tätigkeit als Nachrichtensprecher (und auch die von GGH und Heinz Petruo) in seinem Buch.


Ekkehardt


Beiträge: 487

21.03.2014 15:55
#19 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

....In der Synchronkartei wohl jemand geschlampt. Da steht als Todestag 29. März 2014...
_________________________________________________________________________________________

Korrekt ist 14.03.2014....

Ekkehardt

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

21.03.2014 18:32
#20 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Als Fan der Serie ALF bin ich echt traurig über diese Nachricht.


Lammers


Beiträge: 3.625

21.03.2014 19:49
#21 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Sehr traurig. Ich habe ihn als Stimme von Roger Moore in den James-Bond-Filmen kennen gelernt. Gerade vor ein paar Wochen habe ich ihn noch in dem Kurzfilm "Operation Bluebird" von 1999 gehört, wo er als Off-Sprecher zu hören war und wo mir auffiel, dass er in den letzten Jahren aufgrund seines Berufswechsels nicht mehr oft zu hören war. Umso schöner war es, dass er Roger Moore im "Vierten" im Rahmen der Reihe "Great Great Britain", wo "Die Zwei" und "Simon Templar" ausgestrahlt wurden, nochmal in den Einleitungen zu den Serienfolgen sprechen durfte.

Und was ALF angeht: Gerade für Max Wright als Willie Tanner war Niels Clausnitzer eine echte Bereicherung. In der deutschen Fassung schaffte Clausnitzer es, die Rolle noch vielseitiger klingen zu lassen. Desweiteren war er auch auf Jerry Orbach in "Law & Order" eine gute Wahl.

In Erinnerung geblieben ist mir desweiteren sein Auftritt in der Gesprächssendung "Mensch Theile... Mensch Otto" (Bayern 3), in der er 2009 mit dem Gastgeber Thorsten Otto u.a. über den Krebstod seiner Frau und den Schritt zu seinem Psychologiestudium sprach. Das Einfühlungsvermögen seitens des Gastgebers und Clausnitzers Offenheit bezüglich dieses Themas hat mich berührt und sehr beeindruckt.


iron


Beiträge: 2.559

21.03.2014 19:55
#22 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Schade um ihn, mein Beileid! Es macht mich immer wieder ziemlich betroffen, wenn ich hier solche Todesnachrichten finde selbst wenn er optisch und persönlich medial für mich kaum präsent war. Aber eben seine Stimme war auch mir in erster Linie durch "Alf" sehr vertraut. Seine stimme werde ich außerdem selbstverständlich immer mit dem Roger Mooore-Bond und außerdem mit seiner Sprechrolle als "John McLean" in "westlich von Sata Fe verbinden. Auf Cary Grant in "Berüchtigt" hat er stimmlich für mich doch recht gut harmoniert, was ich vom Marianne Wischmann auf der jungen Ingrid Bergman nicht unbedingt behaupten kann.
Immerhin durch Filme oder Serien mit seiner Stimme (was natürlich mehr oder weniger für alle Verstorbenen im Synchronbereich gilt) können wir leichter sie und die Persönlichkeit Niels Clausnitzer in Erinnerung behalten.


Dr. Dan


Beiträge: 10

21.03.2014 19:59
#23 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Als Science-fiction-Fan freute ich mich über seinen Auftritt in der Parodie "Raumschiff Highlander, Teil 4" Ende der 90er-Jahre. Leider brachten es die Macher nicht fertig, seinen Vornamen richtig zu schreiben. Wer mal reinschauen möchte: http://www.youtube.com/watch?v=LHuGsUzpNew
(In Teil 3 hatte bereits Herbert Weicker einen - allerdings "nur" stimmlichen - Auftritt.)


"Keine Panik!" - "Ich panike doch gar nicht!"

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.423

21.03.2014 22:48
#24 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Ein wunderbarer Synchronschauspieler, der vielen Menschen Freude bereitet hat. Und ein Arzt, der Menschen lebensverändernd und vermutlich nicht nur einmal auch -rettend geholfen hat.

Meinen Respekt.


ronnymiller


Beiträge: 2.776

21.03.2014 22:52
#25 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

So traurig. Wieder einer von den ganz großen Sprechern gestorben. Eine Stimme für die Ewigkeit.

Jerry



Beiträge: 9.332

22.03.2014 10:20
#26 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Eine traurige Nachricht. Jetzt ist auch Niels Clausnitzer aus dem Leben geschieden. Er bleibt mir immer als "Willie Tanner" und als Roger Moores "James Bond" in Erinnerung. Mal wieder eine tolle Stimme verstummt.

Taccomania


Beiträge: 708

22.03.2014 16:23
#27 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Seine Stimme ist ja nicht verstummt. Wie sagte der Charakter Shinzon in dem Film "Star Trek: Nemesis":

"Und meine Stimme wird noch durch die Zeiten hallen, wenn die Ihre schon lange verklungen ist, zu einer verschwommenen Erinnerung…“

Slartibartfast



Beiträge: 6.059

22.03.2014 18:52
#28 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #15
Großartiger Sprecher der ersten Stunde. Mögen sich auch noch spätere Generationen an sein Werk erinnern.
In der Synchronkartei wohl jemand geschlampt. Da steht als Todestag 29. März 2014...

Ich ging irtrtümlich davon aus, dass der Thread am gleichen Tag eröffnet wurde, zumal sonst nichts zu lesen war.
(Wenn du das echte Datum gewusst hast, hättest du es ja einfach nennen können. Danke an Ekki für die Richtigstellung.)

Niels Clausnitzer war nicht nur ein toller Sprecher und Moderator (wie lange habe ich ihm auf Bayern 1 früh morgens beim "Musikjournal" zugehört...), sondern auch unglaublich angenehmer Mensch ohne jegliche Allüren. Ich erinnere mich noch gut an den Dreh zu Highlander 4, wo er spontan den kurz zuvor verschiedenen Herbert Weicker ersetzte, der eigentlich für den Part vorgesehen war. (Der Name war ursprünglich richtig geschrieben, wie man auch im Abspann sehen kann. Der Fehler schlich sich wohl bei der Remastered Version ein, die anscheinend einen neuen Vorspann erhielt. War mir unbekannt bisher.)
Allen Angehörigen und Hinterbleibenen mein aufrichtiges Beileid!


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de
Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet Ihre Dummheit.

Griz


Beiträge: 22.666

22.03.2014 19:06
#29 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Bin gerade aus dem Kurzurlaub zurück und dann diese schlimme Nachricht..

Mein Beileid geht an seine Familie und Freunde.

Detlef


Beiträge: 427

24.03.2014 17:49
#30 RE: Niels Clausnitzer (1930-2014) Zitat · antworten

Erst einen grausigen Wochenanfang auf der Arbeit und jetzt das....gaaaaanz toll :-( Eine wirklich tolle Stimme von einem sicherlich auch genauso netten Menschen gibt es nicht mehr. Neben Synchronrollen hat Niels Clausnitzer übrigens auch in ca. 2008 diverse Rollen für Hörspiele bei Maritim gesprochen u. a. Mycroft Holmes in Sherlock Holmes 12.


Meine Homepage:
www.hoernews.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor