Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 2.999 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
berti


Beiträge: 14.239

20.09.2014 20:57
#31 RE: Der Sonnentempel Zitat · antworten

Das ist die Kinosynchro, die auch auf DVD erschienen ist.

Bei der Version ohne Lieder müsste es sich um die (mir nicht vorliegende) von Tele 5 handeln.


Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

20.09.2014 23:24
#32 RE: Der Sonnentempel Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #31
Bei der Version ohne Lieder müsste es sich um die (mir nicht vorliegende) von Tele 5 handeln.

So ist es.
Zitat von Haddock im Beitrag #30
a) Die erste Fassung ist sicher von 1970 (E. Jacobi als Tim), als der Film fürs Kino synchronisiert wurde.

b) Kollege Hase hat in seiner Auflistung der Video-Fassung (1982) H. J. Bong als Tim gelistet.

a) Ja (siehe auch hier: http://synchrondatenbank.de).

b) Das ist wirklich nur eine sehr sehr sehr vage Vermutung (daher auch die Fragezeichen). Bitte nicht zu ernst nehmen, solange keine Bestätigung da ist.

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Haddock


Beiträge: 16

21.09.2014 00:00
#33 RE: Der Sonnentempel Zitat · antworten

Danke für die Infos!

Könnt ihr mir bitte noch sagen, auf welcher Synchro (1970/Kino oder 1982/Video) Die Tele5-Ohne Lieder-Version beruht?

berti


Beiträge: 14.239

21.09.2014 07:34
#34 RE: Der Sonnentempel Zitat · antworten

Zitat von Haddock im Beitrag #33
Könnt ihr mir bitte noch sagen, auf welcher Synchro (1970/Kino oder 1982/Video) Die Tele5-Ohne Lieder-Version beruht?


Natürlich auf der Videofassung.

Haddock


Beiträge: 16

21.09.2014 10:47
#35 RE: Der Sonnentempel Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #34
Zitat von Haddock im Beitrag #33
Könnt ihr mir bitte noch sagen, auf welcher Synchro (1970/Kino oder 1982/Video) Die Tele5-Ohne Lieder-Version beruht?


Natürlich auf der Videofassung.


Ja, das wäre insofern schlüssig, als dass alle Videofassungen die selben Synchronsprecher haben.
Ausser Tim und der Haifischsee (mit Decamilli als Tim), oder gibt es hiervon auch eine zweite Synchronversion?

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

21.09.2014 11:24
#36 RE: Der Sonnentempel Zitat · antworten

Nein, vom Haifischsee gibt es nur die Ultra-Synchro. Sonst hätte ich den Film ja auch im Inhaltsverzeichnis
meines Serienführers aufgeführt . Außerdem haben doch alle Videofassungen dieselben Sprecher. Schließlich
ist der Haifischsee keine Videofassung, sondern wurde von der UFA nur veröffentlicht. Die Synchro wurde von United Artists
in Auftrag gegeben und, wie bereits oben geschrieben, bei der Ultra in Berlin synchronisiert.
Edit:

Zitat von Haddock im Beitrag #30
Der Sonnentempel (bzw. Die sieben Kristallkugeln=Video-Titel)

Auf dem Video steht zwar "Die sieben Kristallkugeln", im Vorspann wird er allerdings als "Der Sonnentempel" angekündigt.

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Haddock


Beiträge: 16

21.09.2014 12:16
#37 RE: Der Sonnentempel Zitat · antworten

super - danke für die Infos!
:O)

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

21.09.2014 12:18
#38 RE: Der Sonnentempel Zitat · antworten

Immer wieder gern :-)!


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Haddock


Beiträge: 16

05.10.2014 11:46
#39 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

01 1959 1. Der geheimnisvolle Stern (L'étoile mystérieuse)
01 1959 2. Reiseziel Mond - Spionage (Objectif Lune)
01 1959 3. Le secret de la Licorne
01 1959 4. Der Schatz Rackhams des Roten (Le trésor de Rackham le Rouge)
01 1959 5. Die Krabbe mit den goldenen Scheren (Le crabe aux pinces d'or)
01 1960 6. Die schwarze Insel (L'île noire)
01 1964 7. Der Fall Bienlein (L'affaire Tournesol

Hallo Hase,
Wenn die Schwarze Insel erst 1960 entstanden ist, müsste sie doch in deiner Liste die Nummer 6 tragen.
Woher hast du die Angaben zu den Entstehnungsjahren, wurden 1961-63 keine Folgen produziert?
Grüße
Markus

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

05.10.2014 12:30
#40 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

Hallo, Markus,

meine Angaben zu den Erscheinungsjahren stammen aus der IMDb (http://www.imdb.com/title/tt0960172/epis...ef_=tt_eps_sn_1).
Ich hatte mich auch etwas gewundert, aber die IMDb war die einzige Seite mit genaueren Infos zu den Erscheinungsjahren, die ich finden konnte und
ansonsten stimmt die Reihenfolge mit der auf Wikipedia (http://fr.wikipedia.org/wiki/Les_Aventur...%A8s_Herg%C3%A9) zu findenden überein.
Vielleicht sind es ja nicht die Erscheinungsjahre, sondern die Produktionsjahre und "Die Krabbe mit den goldenen Scheren" wurde erst ein Jahr nach ihrer Produktion gesendet?

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Haddock


Beiträge: 16

08.10.2014 20:06
#41 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

den französischen Link finde ich sehr aufschlussreich!

Hier ist zu lesen, dass die Serie 1962 im amerikanischen Fernsehen lief und daher vermutlich 1962 schon komplett war.
Zudem erfährt man, dass (nur) der Fall Bienlein 1964 als Spielfilm umgearbeitet wurde - was die Vermutung zulässt, dass Der Fall Bienlein in der Serial-Version schon vorher (1962?) entstand!

Hier eine Liste in der franz. Reihenfolge (die Jahresangaben sind geschätzt)

1. L'Étoile mystérieuse (1959)
2. Objectif Lune (1959)
3. Le Secret de La Licorne (1960)
4. Le Trésor de Rackham… (1960)
5. L'Île noire (1961)
6. Le Crabe aux pinces d'or (1961)
7. L'Affaire Tournesol (1962)

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

08.10.2014 20:49
#42 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

Hallo,

beim "Fall Bienlein" steht doch aber, dass er 1964 adaptiert wurde, nachdem sich Télé-Hachette 1963 dazu entschlossen hatte, den Vertrag mit Belvision zu erneuern, aber Raymond Leblanc wiederum eine neue Adaption nur mit Belvision produzieren wollte, bei der es sich um den "Fall Bienlein" handelt. (vormals bestehend aus 13 5-minütigen Episoden, später zu einem Film zusammengefasst, der auch in England lief). Korrigiere mich bitte, wenn ich mich irre, denn ich musste vieles mit einem Übersetzungsprogramm ins Deutsche übersetzten, da ich dem Französischen leider nicht mächtig bin.

Zitat von Haddock im Beitrag #41
Hier ist zu lesen, dass die Serie 1962 im amerikanischen Fernsehen lief und daher vermutlich 1962 schon komplett war.

Die Serie kann ja auch schon vor ihrer Vollendung in Amerika (an)gelaufen sein.

Danke für die Liste! Diese Reihenfolge verwende ich auch für den Serienführer. Ich denke allerdings, dass die Jahresangaben aus der IMDb stimmen (evtl. bis auf "Die Krabbe ..." und "Die schwarze Insel").

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Haddock


Beiträge: 16

10.10.2014 18:00
#43 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

Hallo Hase,

ich habe den französischen Wikipedia-Artikel auch durch den Google-Übersetzer geschoben, und nochmal genauer unter die Lupe genommen:
Kapitel 1.1: Wenn im Sommer 1959 noch einer der beiden schwarzweissen Semianimated-Filme im franz. Fernsehen lief, kann ich mir kaum vorstellen, dass im selben Jahr bereits die farbigen Zeichentrickfilme zu sehen waren.

Sehr aufschlussreich das Kapitel 1.2:
Ab 1959 hat man zusammen mit einem amerikanischen Team am Mondabenteuer gearbeitet. Hergé war jedoch mit dem Ergebnis nicht zufrieden, so dass er im April 1961 Greg mit ins Boot holte.

Hier (ab ca. 23:30) einige interessante Infos und ein Interview mit Greg:
https://www.youtube.com/watch?v=tqMjSSGj1w8
Im Nachspann zum Geheimnisvollen Stern ist Greg zu lesen!
Somit kann der Film frühestens 1961 fertig gestellt worden sein, da ja Greg erst im April 1961 mitgearbeitet hat.

Und du hast Recht, im Kapitel 1.3 steht, dass der Fall Bienlein erst nachträglich ab 1963 entstand.

http://www.planete-jeunesse.com/fiche.php?fiche=597
Laut dieser Quelle wurde das Belvision-Serial erstmals (ab) 1962 ausgestrahlt und es ist sogar ein Sender angegeben, was die Angabe untermauert. Ausserdem ist korrekterweise von 102 Folgen die Rede – in vielen anderen Quellen werden fälschlicherweise 104 Folgen angegeben.
Schade, dass keine Angaben zum (Sonder-)Fall Bienlein gemacht werden.

Vermutlich weniger fundierte Quellen:
http://www.tintinologist.org/guides/screen/index.html
http://animeguides.free.fr/series/avtintinherge/index.htm


Ich reiche somit folgende neue Liste ein:

1. L'Étoile mystérieuse (Erstausstrahlung: 1962)
2. Objectif Lune (1962)
3. Le Secret de La Licorne (1962)
4. Le Trésor de Rackham… (1962)
5. L'Île noire (1962)
6. Le Crabe aux pinces d'or (1962)
7. L'Affaire Tournesol (1964)


Mondabenteuer/1959:
Angeblich soll es vom Mondabenteuer noch eine zweite (ältere) Trickfilmfassung (von Yvan Szücs) geben, siehe z. B. hier (Nr. 6 in der Aufzählung):
http://www.tintinologist.org/guides/screen/index.html
und siehe auch hier die Beiträge #8-9
http://www.tintinologist.org/forums/inde...rum=9&topic=678
Ich denke, es handelt sich um die von Hergé abgelehnte amerikanische Co-Produktion (siehe Greg-Inerview im arte-Themenabend), die aber sicher nie ausgestrahlt wurde und womöglich auch nicht komplett fertig gestellt wurde.

Semianimated-Serie (1957-59):
Hier einige Infos zur Semianimated-Serie:
http://www.planete-jeunesse.com/fiche-15...intin-1957.html

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

10.10.2014 19:42
#44 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

Hallo,

oh, wie klasse! Der Arte-Themenabend und zwei Folgen TuS in der UFA-Synchro auf YT - dass ich das noch erleben darf...
Vielen Dank für den Link !

Hier mal die einzelnen Links zu den Folgen:
Reiseziel Mond - Part 1
Reiseziel Mond - Part 2
Reiseziel Mond - Part 3

Die Krabbe mit den goldenen Scheren - Part 1
Die Krabbe mit den goldenen Scheren - Part 2

Vielleicht erkennt ja jemand ein paar Sprecher?!

Danke auch für die weiteren Links. Sehr interessant! Besonders der Artikel über die Semianimated-Serie (Hier kann mann Ausschnitte aus dieser Serie sehen).
Den Stop-Motion-Film von 1947 gibt es übrigens mittlerweile auch bei YouTube.

Zitat von Haddock im Beitrag #43
Ich reiche somit folgende neue Liste ein:

1. L'Étoile mystérieuse (Erstausstrahlung: 1962)
2. Objectif Lune (1962)
3. Le Secret de La Licorne (1962)
4. Le Trésor de Rackham… (1962)
5. L'Île noire (1962)
6. Le Crabe aux pinces d'or (1962)
7. L'Affaire Tournesol (1964)

Akzeptiert ! Vielen Dank.

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Haddock


Beiträge: 16

23.11.2014 12:25
#45 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

zwei UFA-Kassetten:

http://www.ebay.de/itm/141473909224?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor