Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 2.930 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:24
Die Abenteuer von Tim und Struppi (B, 1962 - 1964) Zitat · antworten

SERIENFÜHRER: INHALTSVERZEICHNIS


S. EA {RTF}: EV {UFA}: Folge/Titel:
Season # 1
01 1959 1982 1. Reiseziel Mond - Spionage (Objectif Lune)
01 1962 - 2. Le secret de la Licorne (- keine DF -)
01 1962 1982 3. Der Schatz Rackhams des Roten (Le trésor de Rackham le Rouge)
01 1962 1982 4. Die Krabbe mit den goldenen Scheren (Le crabe aux pinces d'or)
01 1962 1982 5. Der geheimnisvolle Stern (L'étoile mystérieuse)
01 1962 1982 6. Die schwarze Insel (L'île noire)
01 1964 1982 7. Der Fall Bienlein (L'affaire Tournesol)

Movies
- 13.12.1969 1982 - Der Sonnentempel (Tintin et le temple du soleil)

Der Serienführer startet am 13.09.14!

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:48
#2 1. Der geheimnisvolle Stern (L'étoile mystérieuse) Zitat · antworten

1. Der geheimnisvolle Stern (L'étoile mystérieuse)

Erstaufführung BEL: 1962
© 1962 par Belvision
Drehbuch: Charles Shows
Regie: Ray Goosens

VHS-Veröffentlichung: 1982 (UFA)
Deutsche Bearbeitung: UFA-ATB Ton + Bild GmbH & Co. KG (?)
Buch und Dialogregie: ?

Inhalt:
Im Fernrohr entdeckt Professor Phossyl einen neuen Planeten. Auf diesem gibt es ein Metall, das auf der Erde völlig unbekannt ist. Als sich dann von diesem Planeten ein Meteorit löst, ist Professor Phossyls große Stunde gekommen. Er rüstet eine große Expedition mit den führenden Professoren Europas und natürlich mit Tim und Struppi aus. Es gilt den Meteoriten zu finden, der in der Nähe der Arktis eingeschlagen ist. Aber noch jemand ist scharf auf das seltene Stück aus dem Weltall: der geldgierige Bankier Bohlwinkel [Ergänzung von berti: Im Film ist es eine nicht näher definierte fremde Macht]. Eine tolle Wettfahrt der Schiffe des Professors und des Bankiers beginnt. (Text: UFA)

Tim		        	(Georges Poujouly)          	Harry J. Bong (???)			
Kapitän Haddock (Jean Clarieux) Wolfgang Grönebaum
Prof. Bienlein (Robert Vattier) Harald Meister (?)
Schulze (Hubert Deschamps) Hans Künster
Schultze (Hubert Deschamps) Hans Künster

Polizeifunker (?) Wolfgang Grönebaum
Mann mit roter Mütze (?) Harald Meister
Professor Phossyl (?) Hans Künster
Radiosprecher (?) Hans Künster
Chinesischer Radiosprecher (?) Wolfgang Grönebaum
Amerikanischer Radiosprecher (?) Harald Meister (?)
Russischer Radiosprecher (?) Wolfgang Grönebaum
Fernsehsprecher (?) Harald Meister
div. Männer (?) Hans Künster und Wolfgang Grönebaum
Schurke (?) Harald Meister
Schurke auf der Sirius (?) Harald Meister
Funker (?) ? und Hans Künster
Koch (?) Hans Künster
Steuermann (?) ?
Schurken-Boss (?) ?
Funker in Blau (?) Harald Meister
Kapitän der Albatros (?) ?

Titel-Sprecher (?) Harald Meister


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:48
#3 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

2.

...folgt


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:48
#4 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

3.

...folgt


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:49
#5 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

4.

...folgt


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:49
#6 5. Die schwarze Insel (L'île noire) Zitat · antworten

5. Die schwarze Insel (L'étoile mystérieuse)

Erstaufführung BEL: 1962
© 1962 par Belvision
Drehbuch: Charles Shows
Regie: Ray Goosens

VHS-Veröffentlichung: 1982 (UFA)

Deutsche Bearbeitung: Deutsche Bearbeitung: UFA-ATB Ton + Bild GmbH & Co. KG (?)
Buch und Dialogregie: ?

Inhalt:
Als der pfiffige Reporter Tim der Besatzung eines notgelandeten Flugzeugs zu Hilfe eilen will, wird er vom Piloten beschossen und dabei schwer verletzt. Was steckt dahinter? Tim folgt der Spur des Flugzeugs über den Kanal bis nach England und kommt dort einer gefährlichen Falschmünzerbande auf die Schliche. In einer düsteren Schlossruine auf der "Schwarzen Insel" muss er schließlich gegen ein entsetzliches Ungetüm kämpfen... (Text: amazon.de)

Tim		        	(Georges Poujouly)          	Harry J. Bong (???)			
Kapitän Haddock (Jean Clarieux) Wolfgang Grönebaum
Prof. Bienlein (Robert Vattier) Harald Meister (?)
Schulze (Hubert Deschamps) Hans Künster
Schultze (Hubert Deschamps) Hans Künster

Schurke Nr. 1 (?) ?
Schurke Nr. 2 (?) Hans Künster
Schurke Nr. 3 (?) ?
Ivan (?) ?
Boss (?) ?
Durchsage (?) ?
Sicherheitsbeamter (?) ?
Engländer (?) ?
Schnurrbärtiger (?) Hans Künster
Dr. Müller (?) Hans Künster
Feuerwehrmann (?) ?
Schotte Nr. 1 (?) ?
Schotte Nr. 2 (?) ?
Funker (?) ?

Titel-Sprecher (?) ?


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:49
#7 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

6.

...folgt


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:49
#8 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

7.

...folgt


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:51
#9 Der Sonnentempel (Tintin et le temple du soleil) Zitat · antworten

Der Sonnentempel (Tintin et le temple du soleil)

Erstaufführung FRA: sam., 13.12.1969
© 1969 par Belvision
Drehbuch: Hergé, Eddie Lateste, Jos Marissen, László Molnár, Michel Régnier
Regie: Eddie Lateste

VHS-Veröffentlichung: 1982 (UFA)
Deutsche Bearbeitung: UFA-ATB Ton + Bild GmbH & Co. KG (?)
Buch und Dialogregie: ?

Inhalt:
Sieben Forschungsreisende haben in Peru das sagenumwobene Grab des Inkakönigs Rascar Capac gefunden. An den Wänden entdecken sie auch die beschwörende Grabinschrift: "Der Körper des Inka wird in ein fernes Land entführt werden. Jedoch der göttliche Fluch wird sich an die Fersen der Entführer heften und sie über Länder und Meere verfolgen." Trotz dieser Warnung nehmen die Forscher die Mumie des Inkakönigs mit nach Europa. Und hier passiert es: Alle sieben fallen in einen tiefen Schlaf. Niemand weiß Rat. Da machen sich Tim und seine Freunde wagemutig daran, das Rätsel zu lösen. (Text: UFA)

Tim		        	(Philippe Ogouz)          	Harry J. Bong (???)			
Kapitän Haddock (Claude Bertrand) Wolfgang Grönebaum
Prof. Bienlein (Fred Pasquali) Harald Meister (?)
Schulze (Guy Piérauld) Hans Künster
Schultze (Paul Rieger) Hans Künster
Zorrino (Lucie Doléne) ?

Doku-Moderator (Roland Ménard) Hans Künster
Dr. Kleinhorn (?) Peter René Körner
Prof. Birnbaum (André Valmy) ?
Indio (?) Hans Künster
Funker in Polizeistation (Jean-Louis Jemma) ?
Funker von Patrouille 22 (?) Wolfgang Grönebaum
Zeitungsjunge (?) Harry J. Bong (???)
Arzt (Serge Nadaud) ?
Krankenschwester (?) ?
Nestor (Bernard Musson) ?
Stotternder Hafenarbeiter (Jacques Balutin) ?
Kommissar (Jean-Henri Chambois) ?
Stationsvorsteher in S. Clara (Gérard Hernandez) ?
Stationsvorsteher in Jauga (Serge Lhorca) Hans Künster
Div. Männer (?) Peter René Körner, Hans Künster, Wolfgang Grönebaum, ? und ?
Frau in Grün (?) ?
Frau in Braun (?) ?
Dicker Mann (Albert Augier) Hans Künster
Dünner Mann (?) ?
Schurke mit Gewehr (?) ?
Schurke mit Messer (?) Hans Künster [1 Take: ?]
Schurke mit roter Mütze (?) ?
Schurke mit blauer Mütze (?) Peter René Körner
Inka-Adjutant (?) Hans Künster
Großer Inka (Jean Michaud) Peter René Körner
Inka-Wache (?) Hans Künster
Maïta (Linette Lemercier) ?
Prof. Sanders-Hartmuth (?) Peter René Körner
div. weitere Wissenschaftler (?) ?, ? und ?

Titel-Sprecher - Harald Meister

Anmerkungen:

Der französische Sprecher des Doku-Moderators (Roland Ménard), der die Geschichte der sieben Wissenschaftler erzählt, sprach in der TuS-Kurzfilm-Reihe den Erzähler.

Der dt. Sprecher von Zorrhino spricht auch den Hans in „Hans, der kleine Bum Bum“


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Barristan Selmy


Beiträge: 254

12.09.2014 18:54
#10 RE: 8. Der Sonnentempel (Tintin et le temple du soleil) Zitat · antworten

Ich meine mich zu erinnern, dass Tim hier Ernst Jacobi hatte.

Edit: Laut Synchronkartei stimmt meine Vermutung, allerdings nur bei der Kinosynchro, die sich im übrigen auch von deiner Liste unterscheidet.


hudemx


Beiträge: 5.309

12.09.2014 18:55
#11 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

Die Serie interessiert mich seit Jahren nur leider gibts nirgends Aufzeichnungen dazu :/
Wird die Serie etwa wieder im TV gezeigt oder hast du da ne andere Quelle?

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

12.09.2014 18:59
#12 RE: 8. Der Sonnentempel (Tintin et le temple du soleil) Zitat · antworten

Zitat von Barristan Selmy im Beitrag #10
Ich meine mich zu erinnern, dass Tim hier Ernst Jacobi hatte.

Edit: Laut Synchronkartei stimmt meine Vermutung, allerdings nur bei der Kinosynchro, die sich im übrigen auch von deiner Liste unterscheidet.


In der Kinosynchro war es tatsächlich Ernst Jacobi. Die hier behandelte Fassung wurde von der UFA für den Videomarkt in Köln/Düsseldorf hergestellt.
EDIT: Natürlich nicht nur für den Videomarkt in Köln/Düsseldorf .

Zitat von hudemx im Beitrag #11
Die Serie interessiert mich seit Jahren nur leider gibts nirgends Aufzeichnungen dazu :/
Wird die Serie etwa wieder im TV gezeigt oder hast du da ne andere Quelle?


Ich habe alle Folgen auf VHS bzw. auf DVD überspielt.

Für Euch beide könnte evtl. auch dieser Thread von Interesse sein: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe].

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

13.09.2014 23:46
#13 RE: 8. Der Sonnentempel (Tintin et le temple du soleil) Zitat · antworten

Leider ist was dazwischen gekommen. Montag geht's dann aber tatsächlich mit dem "Geheimnisvollen Stern" und der "Schwarzen Insel" los!

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

Mein Name ist Hase


Beiträge: 885

14.09.2014 15:04
#14 RE: 8. Der Sonnentempel (Tintin et le temple du soleil) Zitat · antworten

Doch früher als erwartet (aber trotzdem mit Verspätung) ist die erste Folge bereits gelistet. Leider noch mit vielen Lücken.
Vielleicht kann ja jemand, der die Folgen auch hat, noch was ergänzen.

Gruß
Hase


"Sie sind niedlich, weich wie samt und geben die herrlichsten Töne von sich!"
"Das tut eine mit Hermelin überzogene Geige auch, und trotzdem würde ich mir keine kaufen."

Manfred Schott und Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise"

berti


Beiträge: 13.985

15.09.2014 14:31
#15 RE: Die Abenteuer von Tim und Struppi (BEL, 1959 - 1964) Zitat · antworten

Zitat von Mein Name ist Hase im Beitrag #2
Inhalt:
Im Fernrohr entdeckt Professor Phossyl einen neuen Planeten. Auf diesem gibt es ein Metall, das auf der Erde völlig unbekannt ist. Als sich dann von diesem Planeten ein Meteorit löst, ist Professor Phossyls große Stunde gekommen. Er rüstet eine große Expedition mit den führenden Professoren Europas und natürlich mit Tim und Struppi aus. Es gilt den Meteoriten zu finden, der in der Nähe der Arktis eingeschlagen ist. Aber noch jemand ist scharf auf das seltene Stück aus dem Weltall: der geldgierige Bankier Bohlwinkel. Eine tolle Wettfahrt der Schiffe des Professors und des Bankiers beginnt. (Text: UFA)

Nach meiner Erinnerung war der Drahtzieher in dieser Version (anders als in der Comicvorlage und der späteren Adaption) kein Bankhaus, sondern eine nicht näher definierte fremde Macht, personifiziert durch zwei Männer, die schattenhaft am Funkgerät saßen und von denen einer verkündete: "Wir müssen ihnen zuvorkommen!"
Erinnere ich mich falsch? Oder orientierte sich der Covertext der Videoausgabe hier eher am Comic?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor