Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 7.064 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.308

20.12.2014 16:04
Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Mad Max: Fury Road, USA / Australien 2015

Deutscher Kinostart: 14.05.2015

Tom Hardy                     Max Rockatansky           Torben Liebrecht         Tobias Kluckert / Torben Liebrecht (T3)
Charlize Theron Imperator Furiosa Bianca Krahl Bianca Krahl
Nicholas Hoult Nux Julius Jellinek Ozan Ünal / Julius Jellinek (T3)
Hugh Keays-Byrne Immortan Joe Bert Franzke Bert Franzke / Willi Röbke / Milton Welsh
Rosie Huntington-Whiteley Splendid Magdalena Turba Britta Steffenhagen
Zoë Kravitz Toast Tanya Kahana Anne Helm
Riley Keough Capable Yvonne Greitzke
Abbey Lee Dag Victoria Frenz
Courtney Eaton Cheedo Maria Hönig
Josh Helman Slit Leonhard Mahlich
Nathan Jones Rictus Erectus Matti Klemm


Dialogbuch: Klaus Bickert
Dialogregie: Tobias Meister
Synchronfirma: FFS Berlin



Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

20.12.2014 17:31
#2 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Klingt nach Ozan Ünal.

SFC



Beiträge: 1.451

20.12.2014 17:38
#3 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Mein erster Gedanke, ohne überhaupt den Darsteller gesehen zu haben: Nicht schon wieder Tobias Kluckert.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.776

20.12.2014 23:59
#4 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Bei sowas fällt immer auf, dass es der deutschen Synchronszene an richtig tiefen jungen Männerstimmen fehlt. Im Original hat Tom Hardy solch eine Stimmgewalt, dass kein deutscher Sprecher von sich aus mitkommt. Da muss dann immer rotermündig gedrückt werden bis zum Gehtnichtmehr. Schön ist das nicht.

Knew-King



Beiträge: 6.578

21.12.2014 00:07
#5 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Die dt. Hörgewohnheiten sind halt schön glattgebügelt worden.
Ich hab mal bei arte über nen Oliver Twist Film mit Tom Hardy gezappt. Hamburger Synchro. Weiß nicht wer sein Sprecher war, aber kam cool. Kräftig und schön siffig.
Tobias Kluckert braucht es hier wirklich nicht. Aber ob da noch dran zu rütteln ist?

Wilkins


Beiträge: 4.330

21.12.2014 00:19
#6 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

In der Oliver-Twist-Serie war's laut Synchronkartei Nicolas König. Der wär ja mittlerweile in Berlin möglich...

Knew-King



Beiträge: 6.578

21.12.2014 00:32
#7 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Interessant, danke. Da wär ich gar nicht drauf gekommen. Müsste ich mir noch mal anhören.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.776

21.12.2014 01:04
#8 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #6
In der Oliver-Twist-Serie war's laut Synchronkartei Nicolas König. Der wär ja mittlerweile in Berlin möglich...


Ist König jetzt auch in Berlin unterwegs?

Ich mag seine Stimme sehr, aber der tönt auch nicht tief genug. Da könnte man auch Nicolas Böll nehmen, der geht in die gleiche Richtung.

Brian Drummond


Beiträge: 3.596

21.12.2014 01:06
#9 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Finde ich auch. Eigentlich ist Nicolas König nicht besonders "stimmgewaltig".

Ich mochte Torben Liebrecht auf Hardy. Jedenfalls lieber als Kluckert. Aber in größeren Filmen wird da wohl niemand mehr mit Erfolg dran rütteln.

N8falke



Beiträge: 4.766

21.12.2014 01:54
#10 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Torben Liebrecht kommt noch mit Abstand am besten auf Hardy und ist nicht mal ansatzweise so überpräsent wie Kluckert jr.
Leider scheinen sich die Majors mal wieder auf diesen eingeschossen zu haben. Gähn hoch zehn.

Sünkro


Beiträge: 944

23.12.2014 11:29
#11 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Jaaa endlich ist wieder Tobias Kluckert zu hören, kommt ja viel zu selten vor, hust .
Wahrscheinlich wird es so sein, dass in Berlin der Tobi und in München Torben Liebrecht (Warrior, The Drop) zu hören sein ist.
Also im Klartext wird sich TK die "Stimmenmehrheit" gesichert haben, na toll. Bin auch dafür, dass Liebrecht sein Stammsprecher wird.
Was mich freut ist die Nachricht, dass Nicolas König möglicherweise häufiger zu hören sein wird. Konnte meinen Ohren schon nicht trauen, als er in Homeland S3 aufgetaucht ist.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.308

23.12.2014 14:48
#12 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Ich getraue es mir kaum zu sagen, aber mir persönlich gefällt Tobias Kluckert auf Hardy sehr.

ElEf



Beiträge: 1.910

23.12.2014 20:37
#13 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Es gibt genug tiefe Stimmen. Muss man nur ausprobieren, traut sich aber keiner.

ElEf



Beiträge: 1.910

01.04.2015 16:27
#14 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

https://www.youtube.com/watch?v=mE-q6Hp78uE

Ist das Liebrecht auf Tom Hardy?
Wenn ja, dann hat er hier starke Ähnlichkeit mit Elmar Wepper. Coole Sache.

UFKA8149



Beiträge: 9.566

01.04.2015 16:32
#15 RE: Mad Max: Fury Road (2015) Zitat · antworten

Jap, ist er.
Ich höre noch Julius Jellinek und Bert Franzke (der Typ mit der Maske?).

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz