Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 6.406 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
AZ3oS


Beiträge: 869

18.05.2017 17:22
#76 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Mehr als 3 Sätze hat Gronkhs Charakter nicht gesprochen. War also allein deshalb nicht so schlimm wie gedacht. Und wirklich gestört hat er auch nicht, da seine Sprechleistung meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung war. Da hab ich schlimmeres befürchtet.

dlh


Beiträge: 14.891

18.05.2017 17:44
#77 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #6
Noomi Rapace                          Dr. Elizabeth Shaw              Vera Teltz


Wo kommt die Info her bzw. welche Szene habe ich übersehen? Der Charakter kommt zwar vor, hatte m.E. aber keinen Text (Vera Teltz' Namen habe ich im Abspann auch nicht erblickt).

Ansonsten:
Nathaniel Dean - Hallett - Tobias Kluckert
Benjamin Rigby - Ledward - Erik 'Gronkh' Range


EDIT: Achso, daher:
Zitat von WB2017 im Beitrag #45
Prologue - DE: The Crossing

Michael Fassbender - David / Walter - Norman Matt
Noomi Rapace - Dr. Elizabeth Shaw - Vera Teltz

Diese Szene kommt im Film nicht vor.

AZ3oS


Beiträge: 869

18.05.2017 17:48
#78 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Ich hoffe ja auf einen Extended Cut, der diese Szene wieder integriert.

toto


Beiträge: 1.622

18.05.2017 18:09
#79 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Über Philipp Moog auf Guy Pearce freue ich mich sehr. Leider hat Franco Collé abgekriegt.

funkeule



Beiträge: 1.067

18.05.2017 21:13
#80 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Jussie Smollett (Ricks) hat Nico Sablik

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.286

18.05.2017 23:27
#81 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #77
Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #6
Noomi Rapace                          Dr. Elizabeth Shaw              Vera Teltz


Wo kommt die Info her bzw. welche Szene habe ich übersehen? Der Charakter kommt zwar vor, hatte m.E. aber keinen Text (Vera Teltz' Namen habe ich im Abspann auch nicht erblickt).

Stimmt, Noomi Rapace bzw. Vera Teltz haben im Film selbst keinen Text.

Ich hab noch für Amy Seimetz (Magdalena Turba), Callie Hernandez (Anne Helm), Alexander England (Tommy Morgenstern) und Tess Haubrich (Julia Kaufmann) erkannt. Für Franco hätte ich mir zwar auch ganz gern Kim Hasper gewünscht, aber dass es am Ende Collé wird, war zu erwarten.

Das Ende war ja mal echt fies, aber irgendwie auch zu offensichtlich. ^^

Maestro1


Beiträge: 1.114

18.05.2017 23:42
#82 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Kann mir mal jemand erklären, warum David jetzt so derartige Komplexe hat, dass diese ihn dazu bringen eine Spezies auszulöschen und weiter an diesen Aliens herumzuexperementieren?

WB2017



Beiträge: 7.158

19.05.2017 08:50
#83 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Laut SK hat Carmen Ejogo - Maria Koschny

AZ3oS


Beiträge: 869

19.05.2017 09:15
#84 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Es ist definitiv nicht Koschny. Hab den Film schon gesehen und laut Synchrontafel am Ende war es Maja Maneiro. In der SK steht auch noch Vera Teltz drin und die hat auch nur den Prolog synchronisiert und nichts für den Film selbst.

weyn


Beiträge: 2.016

25.05.2017 20:51
#85 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

In der deutschen Synchro befremdlich: Als Fassbenders Androide ganz zu Beginn des Films nach seinem gewünschten Namen gefragt wird, schaut er sich Michelangelos David an und antwortet entsprechend "David" - nur eben englisch betont, also "Deivid". Nun gut, anders gehts ja kaum. So ziemlich alle anderen Figuren haben auch englische Namen. Trotzdem halt gewöhnungsbedürftig. Erging das noch jemandem so?

WB2017



Beiträge: 7.158

25.05.2017 21:53
#86 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von weyn im Beitrag #85
In der deutschen Synchro befremdlich: Als Fassbenders Androide ganz zu Beginn des Films nach seinem gewünschten Namen gefragt wird, schaut er sich Michelangelos David an und antwortet entsprechend "David" - nur eben englisch betont, also "Deivid". Nun gut, anders gehts ja kaum. So ziemlich alle anderen Figuren haben auch englische Namen. Trotzdem halt gewöhnungsbedürftig. Erging das noch jemandem so?

dlh


Beiträge: 14.891

25.05.2017 21:59
#87 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Doch, fand ich ebenso befremdlich. War aber eben (leider) notwenig, um den Ursprung von Davids Namen zu erklären.

weyn


Beiträge: 2.016

26.05.2017 01:22
#88 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #45
Prologue - DE: The Crossing

Michael Fassbender - David / Walter - Norman Matt
Noomi Rapace - Dr. Elizabeth Shaw - Vera Teltz

Zitat von dlh im Beitrag #77
Diese Szene kommt im Film nicht vor.

Doch, sie kommt vor, allerdings ohne den ersten Teil mit Rapace.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2017 09:40
#89 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Gronkh ist mir tatsächlich auch nicht aufgefallen - allerdings bin ich gerade am Anfang öfter mal weggenickt. Die ersten 45 Minuten könnte man auch komplett rausschneiden, es würde für die Story und die Figuren keinen Unterschied machen.

funkeule



Beiträge: 1.067

02.06.2017 10:43
#90 RE: Alien: Covenant (USA, 2017) Zitat · antworten

Totaler Blödsinn...das ist dein eigener Eindruck. Für mich gehören diese 45min mit dazu. Den Prolog hätte man mit einbinden sollen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz