Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 267 Antworten
und wurde 14.276 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 18
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.887

12.08.2015 18:29
#61 RE: 013. Das Gummiskop Zitat · antworten

011 Trina.mp3 -> Daniela Arden


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.798

12.08.2015 18:45
#62 RE: 013. Das Gummiskop Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #60
013 Ungeheuer.mp3 -> klingt mir fast nach Roland Hemmo; aber der war doch um die Zeit sicher noch in der DDR, oder?

Absolut.

Gruß
Stefan

Isch


Beiträge: 3.402

12.08.2015 19:35
#63 RE: 013. Das Gummiskop Zitat · antworten

Gibt es denn niemanden der die Ungeheuer erkennt? Wo sind denn unsere Alleserhörer Bodo und Andreas?


Gegen "Second-Screen"-Nutzung! Jeder Regisseur verdient unsere volle Aufmerksamkeit!

hudemx


Beiträge: 6.044

13.08.2015 15:51
#64 RE: 013. Das Gummiskop Zitat · antworten

Ich kann nur insofern helfen das ab Folge 22 (zweite dt. Staffel) ein großteil der Ungeheuer von Thomas Rau gesprochen worden sind.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.798

13.08.2015 18:16
#65 RE: 013. Das Gummiskop Zitat · antworten

Und von Manfred Erdmann (also ebenfalls ab Folge 22) - ab da sprachen die Ungeheuer auch unangemessen hoch.

Gruß
Stefan

Isch


Beiträge: 3.402

13.08.2015 20:25
#66 014. Das Luftschiff Zitat · antworten

014. Das Luftschiff

2-01 Up, Up, and Away
Erstausstrahlung USA: Sa., 13.09.1986 8.30 am e/p (NBC)
Drehbuch: Jymn Magon, Arthur Vitello, Douglas Hutchinson
Regie: Arthur Vitello

1-14 Das Luftschiff
Erstausstrahlung D: Di., 12.07.1988 15:05 Uhr (ARD)
Deutsches Dialogbuch: Maddalena Kerrh
Dialogregie: Maddalena Kerrh
Deutsche Bearbeitung: FFS Film- und Fernseh-Synchron GmbH, München
Im Auftrag der ARD

Ein Gummibär namens Chummi, der letzte Überlebende des Dorfes Gummibach,
kommt mit einem Luftschiff ins Gummi-Tal geflogen. Nachdem er erkennt,
dass seine Hoffnungen auf eine große Gummibärmetropole zerstört sind,
läd er die anderen dazu ein, mit ihm weiter zu suchen. Nach erster
Euphorie sind diese sich bald allerdings gar nicht mehr so sicher, ob
sie wirklich weg möchten...


Darsteller Rolle Synchro
June Foray Grammi Gummi Eva-Maria Lahl
Corey Burton Gruffi Gummi Klaus Kindler
Paul Winchell Zummi Gummi Manfred Lichtenfeld
Lorenzo Music Tummi Gummi Gernot Duda
Katie Leigh Sunni Gummi Carin C. Tietze
Noelle North Cubbi Gummi Kellina Klein
Prinzessin Calla -
Brett Johnson Cavin Alexandra Ludwig
Michael Rye König Gregor Norbert Gastell
Herzog Igzorn Thomas Reiner

Corey Burton Toadie Hans-Rainer Müller
Roger C. Carmel Sir Tuxford Walter Reichelt
Jim Cummings Chummi Gummi Mogens von Gadow
Will Ryan Ungeheuer ?
Unwin ?
Gad ?
Zook ?
? Ritter Ulf J. Söhmisch


Wiederholungen:
Do., 13.04.1989 18:32 Uhr (Südwest 3)
Mo., 03.07.1989 17:35 Uhr (Bayerisches Fernsehen)
Mo., 31.07.1989 18:30 Uhr (Nord 3)
Do., 28.12.1989 16:00 Uhr (West 3)
Mo., 09.04.1990 14:30 Uhr (ARD)
Do., 28.11.1991 17:30 Uhr (Hessen 3)
Sa., 10.09.1994 16:00 Uhr (ARD) im "Disney Club"

Auch von dieser Episode zeigte ORFeins wieder das ARD-Master, blendete allerdings diesmal schon vor dem FFS-Hinweis aus.

Neues Jahr, neue Sprecher, neue Gummibären: Bill Scott war noch während der Ausstrahlung der ersten Staffel verstorben. Zwei seiner drei "Gummibären"-Rollen gingen an den Newcomer Corey Burton. Neuer Sprecher von Sir Tuxford wurde Roger C. Carmel, der Liebhabern von 60er- und 70er-Jahre-Serien in diversen Episodenrollen begegnetet sein dürfte - laut Wikipedia am bekanntesten als "Mudd" in "Raumschiff Enterprise". Daneben folgte Brett Johnson auf Christian Jacobs als Stimme von Cavin und startete damit die Tradition eines jährlich wechselnden Cavin-Sprechers.

In dieser Episode begegnen die Gummibären nun endlich einem anderen Gummibären, wobei jedoch unbeantwortet bleibt, ob dieser aufgrund der in der letzten Folge losgeschickten Botschaft zu ihnen fand. Zusammen mit ihnen singt er den "Rough Tough Burly Sailor Song", der "Disney-Afternoon"-Fans von der gleichnamigen CD bekannt sein dürfte.

IMDb listet für diese Episode auch das erste Auftreten der Ungeheuer Gad und Zook, Igzorns Leibwachen. Wurden sie in der deutschen Fassung jemals bei ihren Namen genannt? Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern. Generell haben die Ungeheuer in dieser Folge wieder die gleichen Stimmen, wie in den Episoden vorher, daher keine neuen Samples. Gleiches gilt für Unwin.


Gegen "Second-Screen"-Nutzung! Jeder Regisseur verdient unsere volle Aufmerksamkeit!

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
014 Chummi.mp3
014 Ritter.mp3
aijinn


Beiträge: 1.232

13.08.2015 20:40
#67 RE: 014. Das Luftschiff Zitat · antworten

Ist Chummi nicht Mogens von Gadow?


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

Wilkins


Beiträge: 2.579

13.08.2015 20:43
#68 RE: 014. Das Luftschiff Zitat · antworten

Würde ich auch sagen.

Griz


Beiträge: 22.859

13.08.2015 20:59
#69 RE: 014. Das Luftschiff Zitat · antworten

von Gadow stimmt

der Ritter kommt mir auch bekannt vor, hat was von Hermann Ebeling in der Stimme - aber in München? wohl kaum...

GG

berti


Beiträge: 14.901

13.08.2015 23:13
#70 RE: 014. Das Luftschiff Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #69
der Ritter kommt mir auch bekannt vor, hat was von Hermann Ebeling in der Stimme - aber in München? wohl kaum...

Könnte es nicht Klaus Guth sein? So schrill wie in dem kurzen Ausschnitt kenne ich ihn ansonsten zwar nicht, aber in München wäre er naheliegend. Und zwischen ihm und Ebeling bestand in ruhigerer Tonlage ja auch eine starke Ähnlichkeit.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.887

13.08.2015 23:22
#71 RE: 014. Das Luftschiff Zitat · antworten

014 Ritter.mp3 -> Ulf J. Söhmisch


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Isch


Beiträge: 3.402

24.08.2015 23:59
#72 015. Schneller als der Wind / Der Kopfgeldjäger Zitat · antworten

015. Schneller als der Wind / Der Kopfgeldjäger

2-02 Faster Than a Speeding Tummi / For a Few Sovereigns More
Erstausstrahlung USA: Sa., 20.09.1986 8.30 am e/p (NBC)
Drehbuch: Jymn Magon, Arthur Vitello, Bruce Talkington (a), Mark Zaslove (b)
Regie: Arthur Vitello

1-15 Schneller als der Wind / Der Kopfgeldjäger
Erstausstrahlung D: Mi., 13.07.1988 14:35 Uhr (ARD) <- eine halbe Stunde früher als sonst
Deutsches Dialogbuch: Maddalena Kerrh
Dialogregie: Maddalena Kerrh
Deutsche Bearbeitung: FFS Film- und Fernseh-Synchron GmbH, München
Im Auftrag der ARD

a) Wegen Tummis Vergesslichkeit ist das ganze Haus voll Seifenschaum. Er verspricht das Chaos
zu beseitigen, kommt jedoch nur sehr langsam voran. Da bittet er Zummi um einen Zauber...
b) Igzorn beauftragt einen Kopfgeldjäger damit, einen Gummibären zu fangen. Der bringt ihm Cubbi,
doch hält der Herzog sich nicht an die Abmachung und verweigert ihm Bezahlung. Nun ist er hinter
Igzorn her...


Darsteller Rolle Synchro
June Foray Grammi Gummi Eva-Maria Lahl
Corey Burton Gruffi Gummi Klaus Kindler
Paul Winchell Zummi Gummi Manfred Lichtenfeld
Lorenzo Music Tummi Gummi Gernot Duda
Katie Leigh Sunni Gummi Carin C. Tietze
Noelle North Cubbi Gummi Kellina Klein
Prinzessin Calla -
Brett Johnson Cavin -
Michael Rye König Gregor -
Herzog Igzorn Thomas Reiner

Corey Burton Toadie Hans-Rainer Müller
Flint Shrubwood Klaus Kindler
Will Ryan Ungeheuer Reinhard Brock
Gad ?
Zook ?


Wiederholungen:
Do., 20.04.1989 18:32 Uhr (Südwest 3)
Mo., 10.07.1989 17:35 Uhr (Bayerisches Fernsehen)
Fr., 04.08.1989 18:30 Uhr (Nord 3)
Fr., 29.12.1989 16:00 Uhr (West 3)
Di., 10.04.1990 14:30 Uhr (ARD)
Do., 05.12.1991 17:30 Uhr (Hessen 3)
Sa., 17.09.1994 16:00 Uhr (ARD) im "Disney Club"

In dieser Folge kommt zum ersten Mal (und gleich zum zweiten Mal) der "Nennt-mich-nicht-Iggilein!"-Gag.

Die Stimmen der Ungeheuer wechseln munter durcheinander. Ich vermute, dass es meistens ein Sprecher ist, der sich teilweise ein
wenig verstellt, und manchmal noch ein zweiter Sprecher ist.


Gegen "Second-Screen"-Nutzung! Jeder Regisseur verdient unsere volle Aufmerksamkeit!

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
015 Flint Shrubwood.mp3
015 Gad und Zook.mp3
015 Ungeheuer.mp3
Mein Name ist Hase


Beiträge: 928

25.08.2015 00:22
#73 RE: 002. Der Zauberer / Zummis Zauberland Zitat · antworten

Ein paar Korrekturen bezüglich der Ausstrahlungsdaten 1990:

Mo., 02.04.1990 (14:31 Uhr): 10. „Danke und Bitte/Duell der Zauberer“

Di., 03.04.1990 (14:31 Uhr): 11. „Das blinde Mädchen/Toadie wird bestraft“

Mi., 04.04.1990 (14:31 Uhr): 12. „Der kleine Drache/Der Schlaf-Kobold“

Do., 05.04.1990 (14:32 Uhr): 13. „Das Gummiskop“

Mo., 09.04.1990 (14:31 Uhr): 14. „Das Luftschiff“

Gruß
Hase


„Und, was hat ein künstlerischer Direktor so zu tun?“
„Och, er sitzt den ganzen Tag herum und denkt sich allen möglichen Unsinn aus.“
„Ich hab gar nicht gewusst, dass ich ein künstlerischer Direktor bin.“

Cyril Geffcken, Ivar Combrinck und Edith Schneider in „Wer ist hier der Boss?“

Griz


Beiträge: 22.859

25.08.2015 00:24
#74 RE: 015. Schneller als der Wind / Der Kopfgeldjäger Zitat · antworten

015 Flint Shrubwood > Clint Eastwood öhm... Klaus Kindler
015 Ungeheuer > Reinhard Brock

GG


Isch


Beiträge: 3.402

25.08.2015 16:49
#75 RE: 015. Schneller als der Wind / Der Kopfgeldjäger Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #74
015 Flint Shrubwood > Clint Eastwood öhm... Klaus Kindler

Hab ich mir schon gedacht. Ist ja ein seltener glücklicher Zufall, wenn man die Standardstimme des Parodierten ohnehin im Haus hat. Blöd allerdings nur, wenn der Parodierte in ausgerechnet der parodierten Rolle von jemand anderem gesprochen wurde...

@Hase: Danke, aber ich fürchte, wenn ich jetzt noch versuche die exakten Sendezeiten rauszukriegen artet es ins Bodenlose aus. Oder waren das die tatsächlichen Zeitangaben in den Fernsehzeitschriften?


Gegen "Second-Screen"-Nutzung! Jeder Regisseur verdient unsere volle Aufmerksamkeit!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 18
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor