Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.403 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3
Pip


Beiträge: 192

11.08.2015 18:53
Große Märchen mit großen Stars Zitat · antworten

Bei Amazon bin ich auf eine DVD-Reihe gestoßen: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS.

Die Besetzung liest sich beeindruckend: Harry Dean Stanton (unter der Regie von Coppola), Liza Minelli, Leonard Nimoy, Robin Williams, Melissa Gilbert, James Belushi, Vanessa Redgrave, Klaus KinskiSusan Sarandon, Elliot Gould, ect.

Kennt jemand diese Serie? Bestimmt lief sie doch auch mal im TV.

Weiß jemand etwas über die Synchro (haben die oben genannten Schauspieler ihre Stammsprecher, z.B. Beckhaus auf Stanton und Weicker auf Nimoy)?

Vielen dank


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.963

11.08.2015 19:08
#2 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Einfach über die Suchfunktion gehen - da es nur wenige Einträge dazu unter den Schauspielern gibt (unter eben dem Serientitel), kann man davon ausgehen, dass die Stars nicht ihre bekannten Stimmen haben, da sie sonst bestimmt in den entsprechenden Schauspielerthreads genannt würden.
Außerdem scheinen die Filme erst für eine DVD-Veröffentlichung synchronisiert worden zu sein, so dass wichtige Stammsprecher nicht mehr unter den Lebenden weilen oder stimmlich nicht mehr geeignet sind.

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 12.551

11.08.2015 19:19
#3 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #2
Einfach über die Suchfunktion gehen - da es nur wenige Einträge dazu unter den Schauspielern gibt (unter eben dem Serientitel), kann man davon ausgehen, dass die Stars nicht ihre bekannten Stimmen haben, da sie sonst bestimmt in den entsprechenden Schauspielerthreads genannt würden.

Man kann aber genauso gut davon ausgehen, dass die Reihe hier im Forum einfach kaum einer/keiner kennt. Zumindest in meinen Listen steht nichts, weil ich noch irgendwas von der Serie gesehen habe. Die dt. Fassungen entstanden aber mindestens für eine damalige VHS-Veröffentlichung (1999/2000).


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Pip


Beiträge: 192

11.08.2015 19:37
#4 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Danke für die schnellen Antworten.

Mal sehen, vielleicht legt sich die Serie ja mal jemand zu und dann wissen wir mehr.

Die einzelnen Folgen gibt es teilweise bei youtube "FAIRY TALE THEATER" (natürlich auf englisch) und die sind schon sehr schräg (vor allem Kinski als Biest und Susan Sarandon als "Schöne" ;-)).

Aber der Cast und die Regisseure sind schon sehr beeindruckend, die Optik leider weniger (typischer spät-80er früher-90er Video-Mist und grottenschlechte Tricks).

dlh


Beiträge: 12.551

18.07.2020 11:37
#5 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Also, ich habe mich mal dazu durchgerungen und habe mir eine Sammel-DVD mit einigen Folgen bestellt und gerade mal reingeguckt. "Der Froschkönig" hat eine Berliner Synchro aus den 80ern (die CBS-VHS erschien ca. 1985), Robin Williams wird von Wolfgang Ziffer gesprochen. Von "Die Prinzessin auf der Erbse" scheint es zwei Synchronfassungen zu geben: Auch hier erschien Mitte der 80er bereits eine VHS, die Synchro auf der DVD stammt aus München und scheint mir neueren Datums zu sein (u.a. ist Hubertus von Lerchenfeld zu hören, der Mitte der 80er m.W. noch nicht synchronisiert hat), vermutlich für die zweite VHS Anfang der 2000er angefertigt. Auch die übrigen Folgen auf der DVD haben Synchros aus München (Vincent Price in "Schneewittchen" wird beispielsweise von Klaus Guth gesprochen).


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

dlh


Beiträge: 12.551

18.07.2020 16:57
#6 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

1x01 / 01 - Märchenhafte Zeiten - Der Froschkönig (The Tale of the Frog Prince)
USA 1982 [1. DF: ca. 1985 / 2. DF: ca. 1999]

Darsteller(in) 		- Rolle 			- 1. Synchronfassung (VHS) 	- 2. Synchronfassung (VHS)
Shelley Duvall - Sie selbst / Moderatorin - Ohne Auftritt - ?
Robin Williams - Der Frosch / Prinz Robin - Wolfgang Ziffer - ?
Teri Garr - Prinzessin - Rebecca Völz - ?
Rene Auberjonois - König Ulrich - Hans-Werner Bussinger - ?
Candy Clark - Königin Gwynneth - Evelyn Gressmann - ?
Candy Clark - Candy - ? - ?
Roberta Maxwell - Königin Beatrice - Rita Engelmann - ?
Roberta Maxwell - Hexe Griselda - Tilly Lauenstein - ?
Michael Richards - König Geoffrey - Claus Jurichs - ?
Donovan Scott - Hendrix - Karl Schulz - ?
Donovan Scott - Der franz. Küchenchef - Engelbert von Nordhausen - ?
Charlie Dell - Der Bote - Hans-Jürgen Dittberner - ?
Van Dyke Parks - Der Musiker - Ortwin Speer - ?
Harry Benson - Der Zeitansager - ? - ?
Eric Idle - Erzähler (Stimme) - Joachim Nottke - ?

Deutsche Bearbeitung: Legard Synchron GmbH, Berlin (?) / H.W. Film, München (?)
Dialogregie: Michael Richter / Hendrik Wiethase (?)
Dialogbuch: Michael Richter / Hendrik Wiethase (?)


Candy -> https://vocaroo.com/8JfZ70DCOIK
Zeitansager -> https://vocaroo.com/6JvQRnwc9jj


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.405

18.07.2020 17:03
#7 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Beatrice: Rita Engelmann
Griselda: Tilly Lauenstein
Gwynneth: Evelyn Gressmann (??) Arg, ich komme gerade nicht darauf. Aber mega bekannt.


Wilkins


Beiträge: 3.000

18.07.2020 17:08
#8 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Die Prinzessin ist Rebecca Völz.

batman


Beiträge: 578

18.07.2020 17:46
#9 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Gwynneth: Evelyn Gressmann 100% erkenn ich nach Drei Damen vom Grill im Schlaf

Griz


Beiträge: 24.939

18.07.2020 18:45
#10 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Geoffrey: Cliff Barnes stimmt
Musiker: Ortwin Speer

GG


dlh


Beiträge: 12.551

19.07.2020 16:22
#11 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

2x05 / 07 - Rotkäppchen (Little Red Riding Hood)
USA 1983 [DF: ca. 1999]

Darsteller(in) 		- Rolle 			- Synchronsprecher(in)
Shelley Duvall - Sie selbst / Moderatorin - Mara Winzer
Malcolm McDowell - Reginald Von Lupin / Der Wolf - Hendrik Wiethase (?)
Mary Steenburgen - Maria / Rötkäppchen - ?
Frances Bay - Großmutter - Ruth Küllenberg
Diane Ladd - Mutter - Michele Sterr
Darrell Larson - Christopher - Oliver Mink
John Vernon - Vater - Ulf Jürgen Söhmisch

Deutsche Bearbeitung: H.W. Film, München (?)
Dialogregie: Hendrik Wiethase (?)
Dialogbuch: Hendrik Wiethase (?)


Wolf -> https://vocaroo.com/iAyGLra8sbl
Rotkäppchen -> https://vocaroo.com/egfklpn9rZT


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Dylan



Beiträge: 10.595

19.07.2020 16:26
#12 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Mutter: Michele Sterr


"Also jeder wünscht sich irgendwas. Der eine Mut, der andere ein Herz oder Verstand. Ja, es klingt total verrückt ... aber es sind auch verrückte Zeiten."
Elisabeth Günther in The Leftovers.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 33.882

19.07.2020 16:38
#13 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Shelley Duvall -> Mara Winzer
Großmutter -> Ruth Küllenberg
Vater -> Ulf J. Söhmisch

Ansonsten: Wiethase & Friends?


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

dlh


Beiträge: 12.551

19.07.2020 16:54
#14 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #13
Ansonsten: Wiethase & Friends?

Aber war der denn so spät noch aktiv? Oder die Synchro entstand schon früher, wurde aber erst um 1999/2000 herum veröffentlicht.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

dlh


Beiträge: 12.551

22.07.2020 12:24
#15 RE: GROßE MÄRCHEN MIT GROßEN STARS Zitat · antworten

2x06 / 08 - Märchenhafte Zeiten - Hänsel und Gretel (Hansel and Gretel)
USA 1983 [1. DF: ca. 1985 / 2. DF: ca. 1999]

Darsteller(in) 		- Rolle 			- 1. Synchronfassung (VHS) 	- 2. Synchronfassung (VHS)
Shelley Duvall - Sie selbst / Moderatorin - Ohne Auftritt - Ohne Auftritt
Ricky Schroder - Hänsel - Joachim Tennstedt - ?
Joan Collins - Stiefmutter - Ursula Heyer - Marietta Meade
Joan Collins - Hexe - Ursula Heyer - Angelika Bender
Paul Dooley - Vater - Michael Chevalier - Arnim André
Bridgette Andersen - Gretel - Janina Richter - ?
? - Junge - Ingolf Gorges (!?) - ?
[-] - Erzähler (Stimme) - Joachim Nottke - Ohne Auftritt

Deutsche Bearbeitung: Legard Synchron GmbH, Berlin (?) / H.W. Film, München (?)
Dialogregie: Michael Richter / Hendrik Wiethase (?)
Dialogbuch: Michael Richter / Hendrik Wiethase (?)


Wow, einfach nur wow. Spätestens jetzt habe ich eigentlich keinerlei Zweifel mehr daran, dass die alten Berliner Bearbeitungen für die FOX-VHS-Reihe unter dem Titel "Märchenhafte Zeiten" aus dem Hause Richter stammen. Hier durfte er wohl komplett freidrehen, was sich nicht nur in den Dialogen widerspiegelt (die dadaistischen Texte erreichen zeitweise schon "Söldnerkommando"-Niveau) - anders ist der 35-jährige Tennstedt für den 13-jährigen Schroder nämlich nicht zu erklären. So absurd das alles ist, es wertet die lahme Episode ungemein auf!

Berlin:
Junge -> https://vocaroo.com/go9AHt9X5iw

München:
Hänsel + Gretel -> https://vocaroo.com/fruiH2PnW8N
Gretel + Hänsel -> https://vocaroo.com/apfXUmB9Qgd
Junge -> https://vocaroo.com/4WDhrxOVM9E


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz