Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 9.258 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
UFKA8149



Beiträge: 8.445

23.09.2016 23:30
#46 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Haben einige von denen vielleicht im englischen andere Namen? (außer Racker)

Jayden



Beiträge: 6.234

25.09.2016 19:17
#47 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Moin moin,

hier macht Engelke ein wenig Werbung für den Film.

Mein Highlight ist ein Kommentar Wigald Bonings in Richtung Engelke und Pastewka: „Ich hab den Eindruck, dass das... das die Qualität auch der Synchronisation erst so mit euch wirklich das heutige Niveau erreicht hat. Vorher wurde das halt so übersetzt.“ (ab 10:11)

Herrlich :-)

MfG

Jayden


„Wie geht's Annie?“

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.084

25.09.2016 20:55
#48 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Über den Kommentar musste ich auch stutzen. Anke Engelke ist eine großartige Sprecherin und die Diskussion war toll, nur der Kommentar wahr fehl am Platz!


E.v.G.



Beiträge: 2.285

26.09.2016 19:54
#49 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Jayden im Beitrag #47
Moin moin,

hier macht Engelke ein wenig Werbung für den Film.

Mein Highlight ist ein Kommentar Wigald Bonings in Richtung Engelke und Pastewka: „Ich hab den Eindruck, dass das... das die Qualität auch der Synchronisation erst so mit euch wirklich das heutige Niveau erreicht hat. Vorher wurde das halt so übersetzt.“ (ab 10:11)

Herrlich :-)

MfG

Jayden



Sehr schön, danke!


http://www.die-silhouette.de/

Scat


Beiträge: 1.584

04.10.2016 17:08
#50 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von AZ3oS im Beitrag #37
Schade. Aber wenns nur eine Lautsprecherstimme ist, die nicht zu sehen ist, kann ich damit leben.


Die Rolle ist in der deutschen Fassung gänzlich umfunktioniert auf sie. Soll heißen dass auch Almsicks Namen erwähnt wird. Macht auch (kinderbezogen, aber auch dem Gag allgemein wegen) durchaus Sinn. Ich habe zwar lange keinen Animationsfilm mehr gesehen, aber die Eindeutschung erinnerte mich an alte Zeiten. So heißen die beiden Robben Smutje und Boje und sprechen mit (einen Hauch ZU) breiten bayerischen Akzent. Schön und liebevoll - wie aber bei Disney üblich - dass sämtliche Schriften eingedeutscht sind. Hab mich gut unterhalten gefühlt, auch wenn das Tempo bzw. schnell geschnittene Geplappere manchmal zu heftig war und mich kurz unangenehm an andere Blockbuster (Transformers 2, Taken 3) erinnert hat. Insgesamt aber sehr liebevoll und lustig. Auch die Synchro klang für mich absolut rund. Und Axel Malzacher ist immer ein Genuß.


AZ3oS


Beiträge: 674

04.10.2016 17:13
#51 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Hab den Film schon gesehen und kann zustimmen. Die Besetzung von Franziska von Almsick war super im Film.

jjbgood



Beiträge: 394

04.10.2016 17:48
#52 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Wie man eine der größten Schauspielerinnen Hollywoods aber mit einer, aus heutiger Kindersicht, völlig unbekannten deutschen Sportlerin, die ihre Karriere vor 20 Jahren hatte, ersetzen konnte, ist mir ein Rätsel :D Wäre Karin Buchholz als Sigourney Weaver da nicht die bessere Wahl gewesen? Klar die kennt heute auch kaum ein Kind, aber die hat zumindest noch Karriere :D




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

Slartibartfast



Beiträge: 6.538

04.10.2016 17:51
#53 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Franzi vom Almsick war so bekannt, dass ich deine Kritik so nicht teilen kann. War doch erst kürzlich bei Olympia wieder als Expertin zu sehen.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Abed Nadir



Beiträge: 59

04.10.2016 20:58
#54 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Der Seelöwe 'Smutje' wird übrigens von Thomas Amper gesprochen, nicht von Jan Odle.

Slartibartfast



Beiträge: 6.538

05.10.2016 13:00
#55 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Abed Nadir im Beitrag #54
Der Seelöwe 'Smutje' wird übrigens von Thomas Amper gesprochen, nicht von Jan Odle.

Sehr schön, der kann wenigstens bairisch.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

jjbgood



Beiträge: 394

06.10.2016 07:36
#56 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #53
Franzi vom Almsick war so bekannt, dass ich deine Kritik so nicht teilen kann. War doch erst kürzlich bei Olympia wieder als Expertin zu sehen.


Auch wenn sie vlt kürzlich als "Expertin" in Erscheinung trat, sehe ich da von der Größe der Bekanntheit der beiden Damen einfach einen so höllenweiten Unterschied, dass mir die Wahl einfach nicht in den Kopf will...




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

AZ3oS


Beiträge: 674

06.10.2016 08:52
#57 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Aber Kinder werden Sigourney Weaver nicht kennen. Das ist keine Schauspielerin, die Kindern namentlich bekannt sein dürfte.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.564

06.10.2016 11:13
#58 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Kindern sind beide wurscht, Weaver und van Almsick. Die wollen Dorie, Nemo und Marlin sehen. Promi-Synchro ist ausschließlich was für Erwachsene. Und natürlich hat es für die deutsche Fassung kaum Werbewert, dass im Original Weaver zu hören ist (deshalb ist das Werbeplakat, auf dem mit Justin Timberlake für "Trolls" geworben wird, eigentlich pure Idiotie).
Hat der Name der Schwimmerin genug Werbewert und schlägt sie sich stimmlich gut genug, um nicht peinlich aus der Sprecherriege heraus zu brechen?

Gruß
Stefan


aijinn


Beiträge: 1.561

06.10.2016 12:10
#59 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #58

Hat der Name der Schwimmerin genug Werbewert und schlägt sie sich stimmlich gut genug, um nicht peinlich aus der Sprecherriege heraus zu brechen?




Ja. Diskussion beendet.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

UFKA8149



Beiträge: 8.445

06.10.2016 15:12
#60 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Die einzige Figur die jeder gekannt hätte wäre die Biene Maja gewesen. "Maja zeig uns den Weg." Es bleibt sonst immer irgendein Zuschauer auf der Strecke. Mit der Almsick kann ich nichts anfangen (als Österreicher und U20).

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz