Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 9.258 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.164

09.10.2016 19:15
#76 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Komisch! Bei mir stand "Bitte sitzenbleiben, da kommt noch was!"



"Du magst meinen Reis nicht?"


Slartibartfast



Beiträge: 6.538

09.10.2016 19:50
#77 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #76
Komisch! Bei mir stand "Bitte sitzenbleiben, da kommt noch was!"


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Scat


Beiträge: 1.584

09.10.2016 23:50
#78 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Ja bin bisschen selber schuld. Aber finds trotzdem leicht frech dann erst ENDE hinzuschreiben. MEIN SENF! So und jetzt weiter im Text.

Jass


Beiträge: 104

10.10.2016 00:41
#79 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Der Film ist top (und war ein Must see weil Kindheitserinnerung) und ich hoffe dass wir irgendwann noch einen Teil bekommen, da man nun soviele spannende Neue Charakter eingeführt hat. Dorie wurde vom Nebenprotagonist zum Protagonist, nach der Logik dürfen wir in 13 Jahren "Findet Hank" in den Kinos sehen :P Die Synchro hat mir relativg gefallen und ich war leicht verwirrt wegen Franziska die dort namentlich erwähnt wurde, ich mit 20 wusste dass sie Sportlerin war aber ich hab den Zusammenhang nicht gecheckt da ich nicht wusste dass sie Schwimmerin war/ist. Leider bin ich auch zufrüh rausgegangen, obwohl meine Begleitung meinte das Pixar immer Abspannszenen hat. Wir sassen zwar noch bis die Credits schon deutlich abgelaufen sind, doch das Kino war leer und das Personal wollte schon putzen, deswegen sind wir dann doch gegangen.

Jetzt habe ich soviel geschrieben, was ich aber einfach sagen wollte: Super Synchro und sehr toller Film :)

Pöser Purche


Beiträge: 86

10.10.2016 17:08
#80 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Wird in dieser Synchro eigentlich fremdschämig-peinlich geschwäbelt, gesächselt, gebayert, geberlinert usw. ? Hoffentlicht nicht...?

Scat


Beiträge: 1.584

10.10.2016 17:48
#81 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Wie zuvor erwähnt gibt es zwei Seelöwen die mit starken bayrischem Akzent sprechen. Hat ganz gut gepaßt, auch wenn man als Synchronfan halt sofort anderes denken hat als ein Normalzuschauer.

Jass


Beiträge: 104

10.10.2016 21:23
#82 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Ich fand es als passend das Smutje und Boje (funfact: die kleineren braunen Seelöwen sind im echten Leben eigentlich weiblich) einen bayrischen Dialekt haben, haben die beiden im englischen nicht auch einen Akzent? Dazu hat Crusher die Meeresschildkröte nicht auch einen Akzent? Ich glaub die klang etwas englisch.

Scat


Beiträge: 1.584

11.10.2016 00:55
#83 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Die Meeresschildkröte war schon in Teil 1 dabei, daher hab ichs nicht gesondert erwähnt. ;)
Und ja, wäre interessant zu wissen, wie das im Original aussieht.

Slartibartfast



Beiträge: 6.538

14.10.2016 16:49
#84 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Pöser Purche im Beitrag #80
Wird in dieser Synchro eigentlich fremdschämig-peinlich geschwäbelt, gesächselt, gebayert, geberlinert usw. ? Hoffentlicht nicht...?

Was ist daran so schlimm? Bei Komödien mag ich das. Im Original gibt's auch Akzente.
Der Hit ist immer noch der hier:
https://www.youtube.com/watch?v=TEkI0cH_rK4
Schmeiß mich jedesmal weg dabei


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Frank Brenner



Beiträge: 10.855

27.02.2017 17:32
#85 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Hallo,

mal noch ein paar zusätzliche Angaben aus den Sprechertafeln:


Willem Dafoe Khan – Gill (Martin Umbach)
Brad Garrett Puff – Bloat (Stefan Fredrich)
Allison Janney Bella – Peach (Peggy Sander)
Austin Pendleton Sushi – Gurgle (Claus Brockmeyer)

Weitere Sprecher: Uwe Adams, Tommy Amper, Elke Appelt, Laurine Betz, Peter Bischof, Anna Amalie Blomeyer, Marc Bluhm, Stefan Bräuler, Sven Brieger, Ulli Essmann, Lea Fassbender, Meike Finck, Anna Fuchs, Leonie Fuchs, Manik Zidan Gaschina, Chloe Albertine Heinrich, Anke Hillenbrand, Thomas Hohenberger, Christian Holdt, Isabelle Höpfner, Christian Intorp, Simone Jaeger, Benjamin Kiesewetter, Ricarda Kinnen, Matti Klemm, Marina Köhler, Jana Kozewa, Janine Kreß, Benno Lehmann, Philipp Lind, Paul Matzke, Jenny Maria Meyer, Friedel Morgenstern, Lydia Morgenstern, Benjamin Nicklaß, Michael Noack, Nico Nothnagel, Jörg Pintsch, Peter Reinhard, Petra Scheeser, Dirc Simpson, François Smesny, Andreas Stauber, Linda Stelzner, Bo Stobbe, Flora Stobbe, Peter Sura, Dirk Talaga, Stefan Thomas, Verena Unbehaun, Summer Voigt, Cornelia Waibel, Frank Oliver Weißmann, Melina Witez, Felix Würgler, Jada Zech, Emilia Zertani, Mathilda Zertani, Theresa Zertani

Aufnahmetonmeister: Gunnar Schlafmann
Synchronschnitt: Tanja Schneider, Mathias Vasold
Aufnahmeleitung: Alexis Georgiu
Mischung bei Shepperton International
Kreative Gesamtleitung: Ingrid Mahlberg
Disney Character Voices International, Inc.
Liedtexte: Tommy Amper, Markus Jütte
Musikalische Leitung: Tommy Amper, Katrin Fröhlich


Gruß,

Frank

Vermouth ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2017 19:37
#86 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Ich habe gerade auf Youtube ein Video von der deutschen Premiere von Findet Dorie gesehen und mir ist da etwas aufgefallen. Werden die Sprecher wie z.b. Roland Hemmo gar nicht erst zur Premiere eingeladen? Er hat im Film eine sehr große Rolle und es kam mir so vor, als ob einfach nur die Prominenz eingeladen wird, selbst wenn die nur 3 Takes sprechen.

Oder möchten die "richtigen" Synchroner gar nicht zur Premiere oder waren da, aber wurden im Video nicht gezeigt?
Oder liegts einfach daran, dass man die Premiere einfach zu Werbezwecken nutzt und man dann halt nur die Prominenz einlädt, um dann den potentiellen Kinobesuchern ein "Oh guck mal Anke Engelke usw. spricht Rolle XY" zu vermitteln?

Maestro1


Beiträge: 1.114

28.02.2017 18:34
#87 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

ERGÄNZUNG: Thomas Amper spricht für Idris Elba, nicht Jan Odle!


Slartibartfast



Beiträge: 6.538

01.03.2017 15:15
#88 RE: Findet Dorie (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Vermouth im Beitrag #86

Oder liegts einfach daran, dass man die Premiere einfach zu Werbezwecken nutzt und man dann halt nur die Prominenz einlädt, um dann den potentiellen Kinobesuchern ein "Oh guck mal Anke Engelke usw. spricht Rolle XY" zu vermitteln?
So ist das (leider) tatsächlich. Andererseits hätten die Sprecher viel zu tun, bei jedem Film, in dem sie sprechen, zur Premiere zu gehen.


Gruß
Martin
___________________________________
"Schwitze, Gräflein, schwitze schnell. Schwitzen macht die Äuglein hell..." (G.G. Hoffmann in Feuerball)
Visit http://www.synchronkartei.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz