Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 2.342 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
berti


Beiträge: 14.691

10.11.2007 17:36
Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten
Welche Sprecher(innen) waren eigentlich schon seit ihrer Kindheit in der Branche tätig?
Einige Fälle kennt natürlich jeder, z. B. Oliver Rohrbeck, Florian Halm, die Geschwister Fröhlich oder (etwas neueren Datums) Magdalena Turba.
Andere Fälle wären noch Simon Jäger Ilja Richter (zumindest sprach er den kleinen Jungen in "Charade"), Marius Clarén, Benjamin Völz, Torsten Sense oder Manuel Straube.
S.B.


Beiträge: 112

10.11.2007 17:47
#2 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Martin Halm ebenfalls, Irina Wanka, Michael Roll, Niko Macoulis, Inez Guenther hat auch ziemlich früh angefangen, Jan Odle, ich und ein paar fallen mir bestimmt später noch ein. L. G. Simone

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.841

10.11.2007 17:52
#3 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Irina Wanka

Aber leider ist sie ja so gut wie gar nicht mehr zu hören.

Sonst glaube ich hat Timmo Niesner doch auch sehr früh angefangen oder?
Dann wären da noch(denke ich) Scarlett Cavadenti, Manja Doering und Julia Kaufmann
die ziemlich früh angefangen haben.



Pete


Beiträge: 2.797

10.11.2007 23:32
#4 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten
Ilja Richter synchronisierte als Kind noch mehr und seine Schwester Janina! Ich kenne z. B. zwei dänische Komödien von 1966, aber ich glaube es gibt noch mehr, auch Rollen in mehr US-Filmen ( Eine der dänischen Komödien hieß "Kleine Sünder- Große Sünder", unlängst wieder vom MDR ausgestrahlt)! Und war nicht auch z. B. Madeleine Stolze schon als Kind zu hören? Sabine Bohlmann vermute ich doch auch stark. Es haben sicher schon sehr viele als Kinder im Studio angefangen. Wurden Sven und Kim Hasper schon erwähnt? Und Dorette Hugo? Wie hieß die Sprecherin der Sunny bei den Gummibären (neuere Folgen)? Von Frank Turba hört man ja leider nix mehr (als erwachsener Synchronsprecher)! Gruß, Pete!
Bruce Wayne


Beiträge: 146

11.11.2007 00:30
#5 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Sunny wurde bei den späteren Folgen von Carin C. Tietze gesprochen, die war Anfang der 90er aber kein Kind mehr.



Pete


Beiträge: 2.797

11.11.2007 00:36
#6 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten
Bitte, entschuldige mal! Aber war das nicht ihre erste Sprecherin? Ich meine, ich habe auf dem Hörspielkassettencover von zwei der ersten Folgen schon ihren Namen gelesen. Stimmt, und das hab ich mir auch noch gut gemerkt; vielleicht weil die "Lottofee" ebenfalls so hieß. Verwechselst du da vielleicht was? Die Zweite hörte sich auch eher wie ein Kind an! Gruß, Pete!
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.237

11.11.2007 00:52
#7 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Ich glaube, du meinst Angela Wiederhut - ja, die ist auch schon seit ihrer Kindheit im Geschäft... die aber auch noch nicht so extrem weit zurückliegt. ;-)

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Pete


Beiträge: 2.797

11.11.2007 01:03
#8 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Genau, das war dann auch erst die zweite Sprecherin für Sunny! Gruß, Pete!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

11.11.2007 01:36
#9 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten
Uschi Hugo, Susanne Kaps, Tobias Müller, Sebastian Schulz, Timo und Roman Plümicke, Marcel Collé (allgemein aus dieser Generation sehr viele), Stefan Krause...

"Was Du selber wollen kannst, das darfst Du müssen!"
"... Das missfällt mir." - "Und mir missfällt, dass es Dir missfällt."
----------

kinofilmfan


Beiträge: 2.277

11.11.2007 08:29
#10 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Hallo,

...Wolfgang Kieling, Wolfgang Condrus, Michael Günther, Hansi Jochmann...

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Scooby Doo


Beiträge: 2.140

11.11.2007 12:02
#11 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Hi!

... Tonio und Andreas von der Meden ... Beide seit den 50er Jahren im Geschäft ...

Kai Taschner hat auch schon in jungen Jahren angefangen, jedoch dann bis Anfang/Mitte der 80er eine Pause eingelegt ...



Gruß,

Nico


http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Bodo


Beiträge: 1.336

12.11.2007 17:50
#12 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten
Ulrich Gressieker hat auch schon als Kind synchronisiert, und zwar den Michael in "Peter Pan" (1953).

Ansonsten: Philipp Brammer, Sven Plate, Mathias Einert (Happy in "Winnetou und das Halbblut Apanatschi", 1966), Hans Georg Panczak (in "Wer die Nachtigall stört", 1963), Oliver Mink, Andreas Fröhlich, Frank Schaff, Björn Schalla, Gerrit Schmidt-Foss, Alexander Döring, Manou Lubowski, Thomas "Tommi" Ohrner, Udo Wachtveitl (Boy in "Tarzan und die Nazis", 1970), Dominik Auer, Michael Harck ("Partridge-Family", 1973, Quelle: Bräutigam), Sascha Draeger, Marek Harloff, Sonja Scherff, Eva Mattes, Susanne Uhlen (Oliver Twist in "Oliver!", 1968), Alexandra Ludwig(-Mink), Sabina Trooger, Andrea l'Arronge (alias Andrea Scheu), Laura Maire.
Gruß,
B o d o
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

12.11.2007 18:03
#13 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Sonja Scherff

Da kann man auch ihre Schwester Viola nennen.


"Was Du selber wollen kannst, das darfst Du müssen!"
"... Das missfällt mir." - "Und mir missfällt, dass es Dir missfällt."

kogenta



Beiträge: 1.594

13.11.2007 17:18
#14 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten


Elmar Wepper - 1958 die ersten Fury-Folgen

berti


Beiträge: 14.691

27.08.2008 14:04
#15 RE: Seit der Kindheit im Geschäft Zitat · antworten

Andreas Fröhlich hat in Interviews schon mehrfach von den besonderen Umständen erzählt, unter denen er als Elfjähriger Harvey Stephens als Damien in "Das Omen" synchronisiert hat. Kennt jemand noch andere Filmen, in denen er als Kind/Jugendlicher zu hören ist (Hörspiele nicht mitgerechnet)?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor