Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 211 Antworten
und wurde 15.145 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 15
ElEf



Beiträge: 1.910

11.07.2016 13:37
#16 RE: Blood Father Zitat · antworten

Lt. seiner Schauspiel-Agentur würde er Mel Gibson wieder sprechen. Das hat er ihnen jedenfalls angeblich gesagt. Kann natürlich sein, dass sich die Dame am Telefon geirrt hat.

smeagol



Beiträge: 3.761

11.07.2016 13:40
#17 RE: Blood Father Zitat · antworten

Ich würde mich sehr freuen - den Trailer fand' ich interessant aber ohne Wepper schenke ich mir den Film.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2016 14:09
#18 RE: Blood Father Zitat · antworten

Ohne Wepper, kein Gibson! Was für ein Horror! Im Moment passiert das extrem oft, dass Schauspieler plötzlich ohne ihre jahrzehntelangen Stammsprecher auskommen müssen. Vielleicht könnte man Tennstedt nehmen, der früher mal ganz ordentlich funktioniert hat. Da die Rolle als eine Art "böser" Martin Riggs beschrieben wird, ist das allerdings nur schwer zu verschmerzen, wenn man Wepper nicht bekommen kann. Warum auch immer.


Koboldsky


Beiträge: 2.656

11.07.2016 16:13
#19 RE: Blood Father Zitat · antworten

Ich hoffe, dass ich mit meinem Umbach-Scherz auch niemanden auf irgendwelche Ideen gebracht habe...

Umbach ist klasse. Keine Frage! Aber bitte nicht auf Gibson.

Prälat


Beiträge: 52

11.07.2016 21:28
#20 RE: Blood Father Zitat · antworten

mir hat die Umbesetzung von Thomas Fritsch zu Umbach auf Russel Crow schon gereicht. Jetzt bitte nicht auch noch auf Gibson.

smeagol



Beiträge: 3.761

13.07.2016 10:32
#21 RE: Blood Father Zitat · antworten

Wenn Wepper lt. seiner Agentur verfügbar ist und für diesen Film nicht "besetzt werden kann", dann liegt es doch entweder am Termin der (Heimvideo-) VÖ *oder* am Geld. Ich hoffe auf mehr Details und noch viel viel mehr darauf, dass Wepper doch noch zu hören sein wird. Ist ja nicht auszuhalten, dass selbst solche Kombinationen heutzutage "wackeln" ...


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Sünkro


Beiträge: 913

13.07.2016 12:41
#22 RE: Blood Father Zitat · antworten

Na super . Warum ist das jetzt für mich keine Überraschung, dass Elmar Wepper zur Debatte steht? Das gibts doch nicht, dass jetzt evtl. auch noch die Kombi Wepper-Gibson auseinandergerissen wird. Frei nach der Chorszene aus Zwei wie Pech und Schwefel: "Muss ja nicht sein. DARF!!!! nicht sein."

Ich will jetzt nicht sagen: Ohne Elmar, ohne mich. Der Film wird in dem Fall dennoch geschaut. Aber das wäre ärgerlich, völlig klar.
Ob da am Ende als Ersatz Ronald (nicht Roland) Nitschke präsentiert wird. Joachim Tennstedt kommt dafür eigentlich nicht in Frage, da auch
William H. Macy dabei ist.

Ergänzend: Im Eröffnungspost wurde ja sinngemäß geschrieben: Wehe Mel Gibson und kein Elmar Wepper.
Ich hab dann gedacht: Nun mal aber den Teufel nicht an die Wand. Tja...
Naja noch besteht die Hoffnung. Wird bald Zeit für einen deutschen Trailer mit der richtigen Stimme.


Knew-King



Beiträge: 6.257

13.07.2016 19:17
#23 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von Sünkro im Beitrag #22
Ich will jetzt nicht sagen: Ohne Elmar, ohne mich.

Also, ich würde das schon sagen.
Der OT juckt mich nicht und ohne Wepper macht es keinen Spaß. Damit ist der Film leider gestorben. Traurig.

Connor J. Macleod



Beiträge: 354

13.07.2016 23:24
#24 RE: Blood Father Zitat · antworten

Ohne Elmar bin ich auch raus. Splendid wird dafür 100% kein Lob bekommen, denke ich. Da werden viele Fans wieder ausfallend und so, wie meistens. Schade drum. Ich hoffe sie verschieben den und hören auf die Fans und so. :( Wäre doch zu schade, wo der Trailer sehr nett aussah.

smeagol



Beiträge: 3.761

14.07.2016 09:36
#25 RE: Blood Father Zitat · antworten

Schwierig zu beurteilen von aussen ist halt, ob Herr Wepper generell oder nur zu bestimmten Terminen nicht verfügbar wäre. Wie seinerzeit bei Ian McKellen wollte man ja Dux besetzen, hat die Aufnahmen sogar für ihn verschoben aber eine Krankheit hat ihn dann doch verhindert und der Verleih musste umbesetzen. Da kann man sich dann immer noch ärgern - bringt aber nichts. Und sollte es doch am Geld liegen, boykottiere ich schon aus Prinzip - dasselbe wie bei Akte X Kinofilm 2 / Staffel 10.

Für mich ist die Sache klar: Kein Wepper = Kein Gibson. Kein Danneberg = Kein Stallone, Kein Schwarzenegger. Kein Lehmann = Kein Willis. Kein Langer = Kein Selleck.

Und ohne Gibson interessiert mich "Blood Father" nicht, sondern weil er mitspielt. Aber Kein Wepper = Kein Gibson = Ich lasse den Film aus.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Hightower


Beiträge: 156

15.07.2016 14:19
#26 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von funkeule im Beitrag #12
Nein Wepper wird es scheinbar nicht laut Splendid auf Facebook. Sie suchen nach "würdigem Ersatz". Ich habe auch bereits gesagt: wenn kein Wepper, dann Glaubrecht. Scheint die aber irgendwie nicht zu interessieren, obwohl sie ja Glaubrecht auch bereits paar Mal für andere Rollen u.a. Costner angefragt hatten.

Da Glaubrecht seine Arbeiten auch schon zurück fährt, würde ich ihn nicht als neue Stimme nehmen, dann könnten wir alsbald die nächste Umbesetzung haben.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2016 15:02
#27 RE: Blood Father Zitat · antworten

Es gibt keinen Ersatz für Wepper. Glaubrecht - heute nicht mehr. Tennstedt - heute nicht mehr. Torben Liebrecht hat einen ähnlichen Sprachduktus und erinnert an den JUNGEN Wepper. Passt aber natürlich auch nicht auf Gibson. Für mich gibt es keinen würdigen Ersatz. Nur eine arme Sau, die von Fans von allen Seiten beschimpft wird (siehe Akte X)

smeagol



Beiträge: 3.761

18.07.2016 09:32
#28 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #27
Es gibt keinen Ersatz für Wepper. Glaubrecht - heute nicht mehr. Tennstedt - heute nicht mehr. Torben Liebrecht hat einen ähnlichen Sprachduktus und erinnert an den JUNGEN Wepper. Passt aber natürlich auch nicht auf Gibson. Für mich gibt es keinen würdigen Ersatz. Nur eine arme Sau, die von Fans von allen Seiten beschimpft wird (siehe Akte X)

Das unterschreibe ich so 1:1. Und auch wenn es die von mir ansonsten geschätzte Splendid treffen wird: Man muss jeden ermuntern, dieses Produkt dann nicht zu kaufen. Dann lieber die VÖ verschieben und auf Wepper warten. Hätte man bei SL3 auch machen sollen ...


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Sünkro


Beiträge: 913

18.07.2016 11:07
#29 RE: Blood Father Zitat · antworten

Also ich bleib dabei: Selbst ohne Elmar Wepper wird "Blutvater" als Leihtitel angeschaut. Natürlich wäre es mir viel lieber, wenn er dabei ist.
Und ich kann diejenigen verstehen, die das ganze dann im Falle eines Falles boykottieren wollen. Solche Praktiken sind mir ja nicht fremd. Hab schon selbst auf den ein oder anderen Film verzichtet, weil dort gewisse Stimmen vorhanden sind oder eben fehlen. Das betrifft auch aktuelle Werke.


Schlitzi


Beiträge: 1.741

29.07.2016 15:17
#30 RE: Blood Father Zitat · antworten

Das DVD- und Blu-ray-Cover wurde bereits veröffentlicht. Scheinbar hat der Film eine FSK 16 erhalten. Ist mittlerweile nun schon bekannt wer Mel Gibson spricht?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz