Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 211 Antworten
und wurde 15.150 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
smeagol



Beiträge: 3.761

29.07.2016 16:55
#31 RE: Blood Father Zitat · antworten

Würde mich auch *brennend* interessieren. Kommt der Film wirklich erst im Oktober raus, wie bei Amazon gelistet ?! Dann verstehe ich eine wahrscheinliche Umbesetzung NOCH weniger ...


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Buscemihatseinpwverloren


Beiträge: 64

29.07.2016 18:54
#32 RE: Blood Father Zitat · antworten

Kein Wepper, kein Geld! Dann lieber das Original.

HalexD


Beiträge: 1.196

01.08.2016 11:57
#33 RE: Blood Father Zitat · antworten

Kein Wepper?
Das darf doch nicht wahr sein!
Die Fans auf Facebook sind genervt, Splendid hat aber weder das eine (Wepper) noch das andere (nicht Wepper) bestätigt im heutigen Fb-Post.
Falls Wepper wirklich nicht engagiert wird, lasse ich den Film ebenfalls aus.

Schlitzi


Beiträge: 1.741

01.08.2016 12:30
#34 RE: Blood Father Zitat · antworten

Die machen echt ein Riesengeheimnis drauß, wer es den nun geworden ist. Genau wie Pro7 mit Homer Simpson.

Schlitzi


Beiträge: 1.741

01.08.2016 15:12
#35 RE: Blood Father Zitat · antworten

Splendid hat auf Facebook gerade angekündigt, dass es Elmar Wepper definitiv nicht geworden ist. Aber ein Top-Sprecher! So jetzt geht die große Raterei los.
Für mich hat sich allerdings die deutsche Fassung ohne Wepper erledigt.
Danke Splendid.

smeagol



Beiträge: 3.761

01.08.2016 15:25
#36 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von Schlitzi im Beitrag #35
Splendid hat auf Facebook gerade angekündigt, dass es Elmar Wepper definitiv nicht geworden ist. Aber ein Top-Sprecher! So jetzt geht die große Raterei los.
Für mich hat sich allerdings die deutsche Fassung ohne Wepper erledigt.
Danke Splendid.

Für mich hat es sich auch erledigt - mir wirklich egal, wer sonst ans Mikro kommt/kam.

Ich würde gerne die GRÜNDE hören. Angeblich hat es keine monetären Gründe - dann hätte ich wirklich gerne gehört, ob Wepper einfach nicht verfügbar ist (wofür Splendid dann nichts kann) ODER was da los ist. Es ist mir schon klar, dass niemand außerhalb ein Anrecht auf diese Information hat, aber ich möchte wirklich gerne wissen, ob man Wepper aus welchen Gründen auch immer übergangen hat. Es ist mir nicht bekannt, dass er gesundheitlich angeschlagen oder mit einem Verleih im Clinch wäre (a la Marcus Off). Also ... warum?


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

HalexD


Beiträge: 1.196

01.08.2016 15:54
#37 RE: Blood Father Zitat · antworten

Wenn sie Joachim Tennstedt (von Kopfgeld - hat eine kleine Ähnlichkeit mit Wepper) bekommen, wäre ich auch noch zufrieden aber alles andere wäre mehr als unpassend.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.500

01.08.2016 20:11
#38 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von Schlitzi im Beitrag #35
Splendid hat auf Facebook gerade angekündigt, dass es Elmar Wepper definitiv nicht geworden ist. Aber ein Top-Sprecher!


Also Thomas Danneberg. :-)


Es gab schon einmal eine Zeit, zu der Elmar Wepper gar nicht so fix war. Als sogar diskutiert wurde, ob sich langfristig mal Frank Glaubrecht durchsetzen könnte - gegenüber Joachim Tennstedt. Die übrigens beides fabelhafte Alternativsprecher waren.

Schade ist es, aber überlebbar und hoffentlich auch wieder überwindbar.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

smeagol



Beiträge: 3.761

02.08.2016 08:00
#39 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #38
Schade ist es, aber überlebbar und hoffentlich auch wueder überwindbar.

Die Welt wird sich weiterdrehen und es ist auch kein "Lethal Weapon 5". Aber ich bin es langsam wirklich leid, dass man vor jeder VÖ bangen muss, ob denn die seit Jahrzehnten etablierte Synchronbesetzung noch Bestand hat oder nicht. Und solange ich nichts höre wie z.B. bei "Mr. Holmes", wo der Verleih alles versucht hat, Herrn Dux zu besetzen, gehe ich von Willkür, zu geringem Budget für die Synchro oder Starrsinn beim VÖ-Termin aus. Und darauf habe ich einfach keine Lust.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Eifelfilmfreak


Beiträge: 326

04.08.2016 13:38
#40 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #38
Zitat von Schlitzi im Beitrag #35
Splendid hat auf Facebook gerade angekündigt, dass es Elmar Wepper definitiv nicht geworden ist. Aber ein Top-Sprecher!


Also Thomas Danneberg. :-)


Es gab schon einmal eine Zeit, zu der Elmar Wepper gar nicht so fix war. Als sogar diskutiert wurde, ob sich langfristig mal Frank Glaubrecht durchsetzen könnte - gegenüber Joachim Tennstedt. Die übrigens beides fabelhafte Alternativsprecher waren.

Schade ist es, aber überlebbar und hoffentlich auch wueder überwindbar.



Eben: Wenn schon nicht Wepper, dann wenigstens Glaubrecht oder Tennstedt! Ich gehe auch davon aus, dass man dies bei Splendig genauso sieht und sich an die Zeiten erinnert, als Elmar Wepper noch regelmäßig fürs TV gedreht hat und längst nicht immer für Mel Gibson zur Verfügung stand!

HalexD


Beiträge: 1.196

07.08.2016 13:45
#41 RE: Blood Father Zitat · antworten

Was ist nur mit den Synchronstudios los?
John Cleese hat in seinen neuesten Serienrollen und Filmrollen der letzten Jahre nie Thomas Danneberg als Sprecher, obwohl er für viele ein fixer Bestandteil von Cleese ist, wie von Terence Hill, Schwarzenegger und Stallone.

Dann wird für "Ash vs Evil Dead" als Ash der total unpassende Jan Spitzer (Brain von "Pinky und der Brain", Raymond von "Alle lieben Raymond") gecastet, obwohl für Bruce Campbell in "Armee der Finsternis" (1992) und in "Fargo" (2015 Season 2) Ronald Nitschke gesprochen hat, der 1. viel besser passt und Comedy viel besser kann als Spitzer.

Und jetzt das mit Elmar Wepper... Ich wette, dass auch Joachim Tennstedt nicht der Sprecher in "Blood Father" sein wird.
Eine Synchron-Enttäuschung nach der anderen. :(


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.023

07.08.2016 14:59
#42 RE: Blood Father Zitat · antworten

Dann wird für "Ash vs Evil Dead" als Ash der total unpassende Jan Spitzer (Brain von "Pinky und der Brain", Raymond von "Alle lieben Raymond") gecastet, obwohl für Bruce Campbell in "Armee der Finsternis" (1992) und in "Fargo" (2015 Season 2) Ronald Nitschke gesprochen hat, der 1. viel besser passt und Comedy viel besser kann als Spitzer.

Sag' mal... Wie oft willst Du das eigentlich noch posten, meckern und Jan Spitzer sein Comedy-Talent absprechen? Es reicht jetzt!


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Knew-King



Beiträge: 6.257

07.08.2016 15:03
#43 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #41
Dann wird für "Ash vs Evil Dead" als Ash der total unpassende Jan Spitzer (Brain von "Pinky und der Brain", Raymond von "Alle lieben Raymond") gecastet, obwohl für Bruce Campbell in "Armee der Finsternis" (1992) und in "Fargo" (2015 Season 2) Ronald Nitschke gesprochen hat, der 1. viel besser passt und Comedy viel besser kann als Spitzer.

Ich hätte mir auch einen anderen gewünscht (zumindest anfänglich, denn die Serie ist schwach und somit ist mir Wurst wer da spricht) aber Jan Spitzer das komödiantische Talent abzusprechen, halte ich für falsch. Das kann er sogar sehr gut in meinen Augen. Nitschke wäre von den drei bisherigen Ash' Sprechern sogar meine letzte Wahl gewesen.
Übrigens hat Spitzer nicht Ray in ALLE LIEBEN RAYMOND gesprochen, das war Tobias Meister. Wahrscheinlich meinst du den Serienbruder Brad Garrett und EHE IST... z.B.


marakundnougat


Beiträge: 4.404

07.08.2016 22:44
#44 RE: Blood Father Zitat · antworten

Aber auch Brad Garrett wurde ja in "Alle lieben Raymond" nicht von Jan Spitzer gesprochen :-D
Ich merke schon, ihr wollt mich nur alle darauf hinweisen, dass ich meinen Serienführer demnächst weiter machen soll. Ich hoffe, bald dazu zu kommen...


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

HalexD


Beiträge: 1.196

09.08.2016 01:28
#45 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #43
[quote=HalexD|p7418594]
Übrigens hat Spitzer nicht Ray in ALLE LIEBEN RAYMOND gesprochen, das war Tobias Meister. Wahrscheinlich meinst du den Serienbruder Brad Garrett und EHE IST... z.B.


Ups, stimmt. Habe mich beim Namen geirrt.
Ich bin trotzdem noch sehr skeptisch, seine Stimme hat absolut keine Ähnlichkeit mit Bruce Campbell. Sie ist einfach viel zu tief.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz