Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 211 Antworten
und wurde 15.140 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 15
ElEf



Beiträge: 1.910

09.08.2016 08:34
#46 RE: Blood Father Zitat · antworten

Bruce Campbell hat doch auch ne tiefe Stimme. Ich glaub dir fehlen einfach nur die Worte.

HalexD


Beiträge: 1.196

10.08.2016 02:40
#47 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #46
Bruce Campbell hat doch auch ne tiefe Stimme. Ich glaub dir fehlen einfach nur die Worte.


Wieso fehlen mir die Worte?
Bruce Campbell hat keine tiefe Stimme, zumindest weit nicht so tief wie die von Spitzer.
Ronald Nitschke kommt da schon viel näher ran und hat auch einen ähnlichen Witz in der Stimme wie Campbell, den Spitzer einfach nicht hat.

Sünkro


Beiträge: 913

13.08.2016 16:14
#48 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #36
Zitat von Schlitzi im Beitrag #35
Splendid hat auf Facebook gerade angekündigt, dass es Elmar Wepper definitiv nicht geworden ist. Aber ein Top-Sprecher! So jetzt geht die große Raterei los.
Für mich hat sich allerdings die deutsche Fassung ohne Wepper erledigt.
Danke Splendid.

Für mich hat es sich auch erledigt - mir wirklich egal, wer sonst ans Mikro kommt/kam.

Ich würde gerne die GRÜNDE hören. Angeblich hat es keine monetären Gründe - dann hätte ich wirklich gerne gehört, ob Wepper einfach nicht verfügbar ist (wofür Splendid dann nichts kann) ODER was da los ist. Es ist mir schon klar, dass niemand außerhalb ein Anrecht auf diese Information hat, aber ich möchte wirklich gerne wissen, ob man Wepper aus welchen Gründen auch immer übergangen hat. Es ist mir nicht bekannt, dass er gesundheitlich angeschlagen oder mit einem Verleih im Clinch wäre (a la Marcus Off). Also ... warum?


So ungefähr geht es mir auch. Möglicherweise geht es mich/uns nichts an, Aber es interessiert sehr, warum es keinen Einsatz für Elmar Wepper geben wird. Entsprechendes hab ich auf der Facebook-Seite bei Splendid gelesen. Also das scheint definitiv festzustehen .
Da macht Splendid aber auch ein gut gehütetes Geheimnis draus. So ein "Desaster" wie es Concorde mit Escape Plan erlebt hat, werden sie bestimmt nicht haben wollen. Wenn schon nicht Wepper, dann tippe einfach mal auf Frank Glaubrecht, da ja Joachim Tennstedt wie schon geschrieben wegen William H. Macy unwahrscheinlich ist.

Dabei kann ich mich noch an das Jahr 2003 erinnern. We were Soldiers wurde auf VHS ausgeliehen. Schon bei den ersten Zeilen dachte ich: "Warum ist das denn eine andere Stimme bei Mel Gibson..." Internet war damals schon da, aber das war eher nebenbei und natürlich noch nicht wie in der heutigen Form. Und die Kenntnisse über die ganzen Stimmen hatte ich auch noch nicht. Namen wie (Elmar) Wepper oder Glaubrecht waren nicht bekannt, aber der Anfang von WWS hat mich aufschrecken lassen


ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2016 20:48
#49 RE: Blood Father Zitat · antworten

Ich gehe irgendwie davon aus, dass man jemanden besetzt der bisher noch nicht auf Mel Gibson zu hören war. Sonst hätte man vermutlich längst erklärt, dass man mit Frank Glaubrecht oder Joachim Tennstedt einen Sprecher verpflichtet habe, der Mel Gibson schon oft gesprochen hat. Das kann man im Werbesprech ganz ordentlich verkaufen nach dem Motto: "Frank Glaubrecht, eine der langjährigen Stimmen von Mel Gibson in einigen seiner besten Filme, konnte nun für Blood Father gewonnen werden". Doch das ist bisher so nicht passiert. Die Rede ist von einem "Top-Sprecher". Das ist so allgemein gehalten, dass es praktisch für jeden Profi-Sprecher oder auch für jeden TV- oder Kino-Schauspieler gilt.


funkeule



Beiträge: 867

13.08.2016 21:43
#50 RE: Blood Father Zitat · antworten

Sollte es Bierstedt werden, kann ich auch damit leben.

Knew-King



Beiträge: 6.257

13.08.2016 21:49
#51 RE: Blood Father Zitat · antworten

Detlef Bierstedt? Wie kommst du denn darauf?
Klingt übrigens nach einer ganz schrecklichen Idee in meinen Ohren.

Brian Drummond


Beiträge: 3.342

13.08.2016 22:02
#52 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zitat von funkeule im Beitrag #50
Sollte es Bierstedt werden, kann ich auch damit leben.


Ist Mel Gibson so dick geworden?

Wilkins


Beiträge: 3.755

13.08.2016 22:04
#53 RE: Blood Father Zitat · antworten



Gemein, aber gut.

funkeule



Beiträge: 867

13.08.2016 22:19
#54 RE: Blood Father Zitat · antworten

Nur weil Bierstedt keine Figur wie Gibson hat, heißt es nicht dass er nicht passen würde. Und das ist mein Ernst.

Höre gerade Bierstedt auf den einen Schauspieler in Tokarev und der ist auch nicht von Bierstedts Statur. Und wenn ich die Augen schließe und mir dabei Gibson in Blood Father vorstelle, passt es auch für meine Begriffe.

Egal ob ich mit meiner Meinung alleine da stehe.

Kenny79


Beiträge: 34

15.08.2016 15:20
#55 RE: Blood Father Zitat · antworten

Hallo zusammen,

bin neu hier und verfolge diese Diskussion schon lange. Bierstedt könnte ich mir auch gut vorstellen. Der könnte gerade das grimmige, kompromisslose in der Rolle gut rüberbringen denk ich. Wie jeder andere auch kein wirklicher Ersatz für Elmar Wepper, aber würde in der Rolle schon passen. Trotzdem wäre Glaubrecht wohl die beste Alternative. Tennstedt muss in dem Fall einfach auf William H. Macy besetzt werden.

Aber ich schätze wenn es Glaubrecht oder Tennstedt wäre, hätte Splendid es längst angekündigt. Und wenn es keiner dieser beiden wird, und trotzdem ein "Top Sprecher" bzw, "Hoch-Karäter" sein soll, wie Splendid angekündigt hat, bleiben fast nur noch Detlef Bierstedt, Martin Umbach, Bernd Rumpf oder vielleicht sogar Thomas Danneberg übrig.

Ist es eigentlich sehr ungewöhnlich das Splendid es immer noch nicht ankündigt sondern uns bis zum Trailer warten lässt? Da wäre es doch glatt besser gewesen sich bis zum Trailer gar nicht darüber zu äußern. Denn wenn man schon sagt, Elmar Wepper wird es nicht, hätte es doch mehr Sinn gemacht das zeitgleich mit der neuen Besetzung an zu kündigen. Und vorher einfach stillschweigen zu bewahren um die Gerüchteküche nicht an zu heizen.

Schönen Gruß

Kenny


funkeule



Beiträge: 867

15.08.2016 16:14
#56 RE: Blood Father Zitat · antworten

Zu Kennys Beitrag kann ich nur sagen: WORD! Besser kann man es nicht beschreiben. Danke.

Knew-King



Beiträge: 6.257

15.08.2016 16:19
#57 RE: Blood Father Zitat · antworten

Naja, es gibt schon noch ein paar mehr Hochkaräter in der Altersklasse.

Wilkins


Beiträge: 3.755

15.08.2016 16:36
#58 RE: Blood Father Zitat · antworten

Reent Reins fänd' ich eine coole Alternative.

dlh


Beiträge: 13.810

15.08.2016 16:39
#59 RE: Blood Father Zitat · antworten

Das wäre wirklich 'ne arschgeile Alternative.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Kenny79


Beiträge: 34

15.08.2016 16:50
#60 RE: Blood Father Zitat · antworten

Aber Hallo, den hatte ich ja gar nicht mehr auf dem Zettel.

Warum eigentlich nicht.

Trotzdem wäre für mich jeder anstatt Glaubrecht ne Enttäuschung.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz