Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 7.459 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
chris-85


Beiträge: 59

26.11.2018 19:06
#31 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #25
{0:12} Michael Banks (Ben Whishaw): Tobias Nath
{0:15} Jane Banks (Emily Mortimer): Katrin Zimmermann
{0:34} {1:32}: Sebastian Winkler (ex Ole Pfennig)
{0:38} {1:35} Georgie Banks (Joel Dawson): [Kind]
{0:49} Mary Poppins (Emily Blunt): Bianca Krahl
{1:05} {2:13} Anabel Banks (Pixie Davies): [Kind]
{1:22} Mary Poppins (Emily Blunt) [Gesang]: ? [Sängerin]
{1:54} Balloon Lady (Dame Angela Lansbury): Monika John
{2:22} Trailer-Sprecher: Christoph Jablonka


Bisher niemand die Sängerin ausfindig machen können?

iron


Beiträge: 2.625

27.11.2018 22:46
#32 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

MOnika John ist inzwischen stimmlich deutlich gealtert, insofern finde ich sie auf Lansbury soweit akzeptabel; in den 70ern, 80ern und 90ern hätte Frau Johns charakteristisches Timbre imho. nicht für sie funktioniert.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

chris-85


Beiträge: 59

04.12.2018 09:38
#33 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Hier findet man sowohl Titelliste als auch Mitwirkende:

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/...hr/hnum/8794699

Samedi



Beiträge: 5.600

04.12.2018 10:56
#34 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Ist dann Ricarda Kinnen hier die Gesangsstimme von Mary Poppins?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

iron


Beiträge: 2.625

04.12.2018 21:58
#35 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von chris-85 im Beitrag #33
Hier findet man sowohl Titelliste als auch Mitwirkende:
[...]

Unter den Mitwirkenden findet sich u.a. auch Bert Frantzke. Ich frage mich gerade, ob er für Dick van Dyke vorgesehen sein könnte... ich hatte anknüpfend an Wüstenhagen ebenfalls Jürgen Thormann bevorzugt, von ihm weiß ich, dass er noch aktiv ist, bei Jochen Schröder bin ich mir diesbezüglich gar nicht so sicher...

Auffallend ist imho dass In der "Rückkehr" anscheinend wesentlich mehr Songs vor als im klassischen Vorgängerfilm vorkommen! Nicht schlecht:o:)
Was ich gerade vom Soundtrack in Youtube zu hören bekomme, finde ich großartig! Sie treffen den Sherman-Sound teilweise genau, nur einer klingt so, dass er auch von einem späteren Musical von Andrew Lloyd-Webber stammen könnte!

DvD sieht dem Senior mit dieser weißen Lockenmähne viel ähnlicher als seinem Sohn, dessen Kopfbehaarung damals schon recht schütter war!
Siehe dazu die Bildstrecke zum Film!
DvD hätte besser den gealterten Bert spielen sollen (aber der scheint anscheinend gar nicht gealtert zu sein!)


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.840

04.12.2018 22:07
#36 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Mich erfreut, dass mit Bert Franzke (u.a.) überhaupt ein guter Schauspieler & Sänger mit Charakterstimme abseits des üblichen Disney-Gesangsmainstreams dabei ist.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

chris-85


Beiträge: 59

05.12.2018 09:06
#37 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #35
Zitat von chris-85 im Beitrag #33
Hier findet man sowohl Titelliste als auch Mitwirkende:
[...]

Unter den Mitwirkenden findet sich u.a. auch Bert Frantzke. Ich frage mich gerade, ob er für Dick van Dyke vorgesehen sein könnte... ich hatte anknüpfend an Wüstenhagen ebenfalls Jürgen Thormann bevorzugt, von ihm weiß ich, dass er noch aktiv ist, bei Jochen Schröder bin ich mir diesbezüglich gar nicht so sicher...

Auffallend ist imho dass In der "Rückkehr" anscheinend wesentlich mehr Songs vor als im klassischen Vorgängerfilm vorkommen! Nicht schlecht:o:)
Was ich gerade vom Soundtrack in Youtube zu hören bekomme, finde ich großartig! Sie treffen den Sherman-Sound teilweise genau, nur einer klingt so, dass er auch von einem späteren Musical von Andrew Lloyd-Webber stammen könnte!

DvD sieht dem Senior mit dieser weißen Lockenmähne viel ähnlicher als seinem Sohn, dessen Kopfbehaarung damals schon recht schütter war!
Siehe dazu die Bildstrecke zum Film!
DvD hätte besser den gealterten Bert spielen sollen (aber der scheint anscheinend gar nicht gealtert zu sein!)





Könnte mir auch Marion Martienzen als Gesangstimme vorstellen für MP.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.840

05.12.2018 10:14
#38 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Bei einem Altersunterschied von 30 Jahren? Kein Problem!

Ich tippe eher darauf, dass sie für Meryl Streep singt. Vielleicht singt die Titelrolle ja Lisa Antoni.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

iron


Beiträge: 2.625

05.12.2018 20:56
#39 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #36
Mich erfreut, dass mit Bert Franzke (u.a.) überhaupt ein guter Schauspieler & Sänger mit Charakterstimme abseits des üblichen Disney-Gesangsmainstreams dabei ist.

Ich habe mich nicht darüber geärgert, nur gewundert!, dass nicht die potenziellen Favoriten zum zuge gekommen sind. So heftig wie Dick Van Dyke damals als der Senior chargiert hat( und er dieses Meisterstück bestimmt so gut es geht widerholen wird) ist eine Anknüpfung an Harry Wüstenhagen imho. keineswegs notwendig. Und Jürgen Thormann und Dux wären vermutlich nicht des Singens mächtig gewesen (wenn ja, vielleicht nicht ausreichend).
Als grummelnder Mr. dawes jr. und in DvD's Maske wird Bert Franzke (rollenbezogen bestimmt) eine ausgezeichnete Figur machen. der Altersunterschied zwischen den Beiden ist zwar nicht gerade gering, aber sein Stimmalter passt! Und wenn er noch dazu singen kann...!?

(Beitrag editiert)


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

chris-85


Beiträge: 59

07.12.2018 20:50
#40 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Soundtrack erhältlich:

https://www.amazon.de/dp/B07L3ZVXTV/ref=...&sr=1-1%3C/a%3E

Mary singt Lisa Antoni


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.840

08.12.2018 00:06
#41 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Vorab-Liste:


Rolle (Darsteller) Dt. Gesang

Mary Poppins (Emily Blunt) Lisa Antoni
Jane Banks (Emily Mortimer) Ulli Essmann
Topsy (Meryl Streep) Marion Martienzen
Mr. Dawes Jr. (Dick Van Dyke) Bert Franzke
Jack (Lin-Manuel Miranda) Sebastian Winkler
Michael Banks (Ben Whishaw) Tobias Nath
Balloon Lady (Angela Lansbury) Monika John
Ellen (Julie Walters) Ricarda Kinnen
Anabel Banks (Pixie Davies) Tilda Kortemeier
Georgie Banks (Joel Dawson) Semi Nizam
John Banks (Nathanael Saleh) Efthymios Konstanidis
Angus (Tarik Frimpong) Toby Heinz


Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

toto


Beiträge: 905

08.12.2018 13:49
#42 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Welches Studio war für die Synchro verantwortlich??

Nyan-Kun


Beiträge: 1.608

08.12.2018 14:10
#43 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Da das ein Disney-Film ist höchstwahrscheinlich die FFS und der Gesang bei Jamzone Studios in München. War so knapp die letzten 20 Jahre immer so gewesen. Insofern dürfte es da keine allzu großen Überraschungen geben.

toto


Beiträge: 905

08.12.2018 14:27
#44 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Und wo?? Die Besetzung aus dem Trailer ist ja überwiegend Berlin.


Nyan-Kun


Beiträge: 1.608

08.12.2018 15:18
#45 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Das dürfte dann die einzige "Überraschung" sein, ob es nun eine Berliner oder Münchner Synchro wird. Würde bei dem Trailercast auch auf eine Berliner Synchro tippen mit vereinzelten Aufnahmen in München.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor