Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 7.459 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
WB2017



Beiträge: 3.069

09.12.2018 11:11
#46 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Clip 1 - DE: Wunderbar dich wieder zu sehen


Joel Dawson - Georgie Banks - ??
Ben Whishaw - Michael Banks - Tobias Nath
Emily Mortimer - Jane Banks - Katrin Zimmermann
Emily Blunt - Mary Poppins - Bianca Krahl


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.840

09.12.2018 13:31
#47 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Emily Mortimer - Jane Banks - Katrin Zimmermann


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

iron


Beiträge: 2.625

09.12.2018 14:34
#48 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

So wie es für mich aussieht hat Marion Martienzen zusätzlich den gesprochenen Part von "Topsy" übernommen. Auch im geprochenen Teil von "Topsy's/Meryl Streeps Lied ""Kopfunter" gleich am Anfang klingt sie in meinen Ohren witzigerweise tw. nach Dagmar Dempe...;) Noch gestern war ich mir nicht so sicher, dass sie es nicht wäre.

Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=GdypLjEo_9M


Auch das Lied besteht zum Teil ausgeprochenen Passagen. Damit wäre der Bruch von DD zu MM sicher sehr groß gewesen.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.840

09.12.2018 14:44
#49 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Der gesprochene Teil ist Dagmar Dempe.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.003

09.12.2018 14:46
#50 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Der Text klang für mich jetzt auch nach Dagmar Dempe. Hätte mich auch gewundert.


WB2017



Beiträge: 3.069

09.12.2018 16:07
#51 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Clip 2 - DE: Mary Poppins kommt an


Lin-Manuel Miranda - Jack - Sebastian Winkler
Emily Blunt - Mary Poppins - Bianca Krahl
Pixie Davies - Annabel Banks - ??

iron


Beiträge: 2.625

09.12.2018 22:47
#52 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

EDIT: Ich hätte Marion Martienzen doch besser mit einem Fragezeichen versehen sollen...

Ich habe dagmar Dempe jetzt besonders dadurch erkannt, wie sie das "S" ausspricht. Sobald Marion Martienzen zu singen beginnt ist imho. ein besonders starker bruch zu erkennen und nacher hält er sich in Grenzen, solange sie weitersingt. Auch In den gesprochenen Liedpassagen finde ich den Unterschied doch recht heftig und das birgt ein höheres Risiko, dass man diesen Bruch hört.
Die kontinuität hätte imho. ausnahmsweise diesmal unterbrochen werden sollen (gegen die ich im Falle von Meryl Streep und Dagmar Dempe normalerweise wirklich rein gar nichts habe!)

Sebastian Winkler für Miranda halte ich für eine sehr gute Wahl!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

WitchDoctor


Beiträge: 251

11.12.2018 15:41
#53 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Ich bin völlig geflashed. Ich habe gerade den kompletten deutschen Soundtrack gehört. Ich finde, besser kann man das nicht machen. Toller Cast, tolle (sinnvolle) und melodische Übersetzung und und und. Da steckt ganz viel Liebe drin. Bin hin und weg! Das ist mal wieder ein richtig toller Cast und vor allem auch eine melodische Übersetzung. Das war ja leider bei manchen nicht so der Fall.

Und...endlich mal kein Tommy Amper!!! Diese permanente Selbstbesetzung war echt schlimm.
Hatte das damals schon in einem anderen Thread angesprochen. Joachim Kemmer war damals auch in jedem Film zu hören, aber er hat eine ganz andere Qualität. Ich finde Tommy Amper klingt immer flach und gleich.


iron


Beiträge: 2.625

11.12.2018 21:53
#54 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von WitchDoctor im Beitrag #53
Ich bin völlig geflashed. Ich habe gerade den kompletten deutschen Soundtrack gehört. Ich finde, besser kann man das nicht machen. Toller Cast, tolle (sinnvolle) und melodische Übersetzung und und und.

Ein Bruch zwischen Dagmar Dempe und Marion Marion Martienzen hat dich nicht gestort, oder ist dir keiner aufgefallen?

Zitat
Und...endlich mal kein Tommy Amper!!! Diese permanente Selbstbesetzung war echt schlimm.


Wer hat denn diesmal eigentlich die Leitung der Gesangssynchros übernommen? Macht die "nur nochim Hintergrund" erneut Tommy Amper, oder jemand Anderer? Ich habe dazu bisher nichts gefunden.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.455

11.12.2018 22:10
#55 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Iron: Obacht. Auf die Forderung, Dagmar Dempe von Streep zu nehmen, stehen laut offiziellem Foren-Gesetzbuch fünf Hiebe auf die nackten Stinkemauken!

Und wirklich, kein Thomas Amper? Ich hatte gehört, er habe sich beim Casting fintenreich selbst auf allen Figuren vorgeschlagen, nur unterschiedlich hoch gepitcht. Seine Mary (unter dem Pseudonym Yram Snippop) soll der absolute Knaller gewesen sein. Ecke Mary Roos, mit ein bisschen Rosenberg und Helene Fischer.

Tja. Schade.


WitchDoctor


Beiträge: 251

13.12.2018 00:14
#56 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #55
Iron: Obacht. Auf die Forderung, Dagmar Dempe von Streep zu nehmen, stehen laut offiziellem Foren-Gesetzbuch fünf Hiebe auf die nackten Stinkemauken!

Und wirklich, kein Thomas Amper? Ich hatte gehört, er habe sich beim Casting fintenreich selbst auf allen Figuren vorgeschlagen, nur unterschiedlich hoch gepitcht. Seine Mary (unter dem Pseudonym Yram Snippop) soll der absolute Knaller gewesen sein. Ecke Mary Roos, mit ein bisschen Rosenberg und Helene Fischer.

Tja. Schade.


Hahahha :-D :-D :-D

Ich weiß nicht ob Tommy Amper beteiligt ist. Aber zumindest anscheinend nicht gesanglich in Hauptrollen.

@Iron: Doch, den Bruch hört man. Aber das finde ich nicht so schlimm. Hat gut funktioniert :-)

iron


Beiträge: 2.625

13.12.2018 21:23
#57 RE: Mary Poppins‘ Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Wenn ich nicht voll "angestrengt" auf die Gesangsstimme von MM hinhöre, meinte ich jetzt stellenweise msogar Ähnlichkeiten in ihrer Sprech und Singstimme mit Dagmar Dempe zu hören.
Beim ersten Anhören habe ich DD auch nicht so leicht bzw. gleich erkannt. Also es gab wesentlich extremere brüche - passt schon!;)


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.794

14.12.2018 08:26
#58 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #39
Und Jürgen Thormann und Dux wären vermutlich nicht des Singens mächtig gewesen (wenn ja, vielleicht nicht ausreichend).

Klarer Einspruch bei Dux - auch wenn es schon Jahrzehnte her ist, hat er in "101 Dalmatiner" bewiesen, dass dies eine seiner übersehenen Fähigkeiten ist.

Gruß
Stefan

Nyan-Kun


Beiträge: 1.609

14.12.2018 11:36
#59 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zumal Dux auch heute noch regelmäßig in seinem örtlichen Männerchor mit dabei ist und seine Gesangsstimme so auf Trab hält.

iron


Beiträge: 2.625

14.12.2018 17:02
#60 RE: Mary Poppins' Rückkehr (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #58

Klarer Einspruch bei Dux - auch wenn es schon Jahrzehnte her ist, hat er in "101 Dalmatiner" bewiesen, dass dies eine seiner übersehenen Fähigkeiten ist.


In der Tat! Ich hattette "sein" Lied in "101 Dalmatiner" (oder waren es mehr als Eines?) ich gar nicht mehr im Kopf (wenn überhaupt!)
Eine Schande, dass er mW, sonst nie sein Gesangstalent unter Beweis stellen durfte!! Oder irre ich mich diesbezüglich?

HIER zu hören!


Zurück zum Thema: Ich bin sehr gespannt darauf wie Bert Frantzkes (Gesangs-)Stimme für Dick Van Dyke klingt! Bei Youtube "trudeln" ja nach und nach die einzelnen Songs ein bis höchstwahrscheinlich alle Gesangsnummern "drin" sind.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor