Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
 Off-Topic
Verwirrter



Beiträge: 366

26.05.2017 19:08
Mein erster Beitrag Zitat · antworten

Ein bisschen Nostalgie, vielleicht? Was war euer erster Beitrag in diesem Forum?
Das hier war mein "erstes Mal":

Vom 16.10.2004, 22:27 Uhr, damaliges Alter: 17

Zitat von Verwirrter im Beitrag Earth Girl Arjuna
Hallo, allerseits!

Das hier ist mein erster Eintrag in dieser durchaus interessanten Seite

Und ich hab auch schon gleich ein Problem:

Ich würde nämlich unglaublich gern wissen, wie die Synchronsprecher der auf VIVA gelaufenen (und auf DVD erschienenden) Anime-Serie Arjuna lauten. Das Einzige, was ich weiß, ist, dass diese geniale Serie in Berlin synchronisiert worden sein müsste. Darauf komme ich, weil die Sprecherin der Figur Sayuri auch die MTV NEWS spricht seitdem MTV nach Berlin gezogen ist. (Vorher waren die Leutz ja in München und Veronika Neugebauer sprach die News, glaube ich)

Wichtig für mich ist ganz besonders zu wissen, wer die Hauptperson Juna sprach, sowie ganz-megadoll-wichtig, wer Cindy sprach. Die Stimme von Juna ist einfach atemberaubend schön. Ihre Rolle hat sie einfach toll gemeistert. Man merkt, dass sie dort mit Herzblut an der Arbeit war! Ich meine mal herausgefunden zu haben, dass Julia Kaufmann sie sprach, bin mir aber absolut gar nicht sicher dabei!!!
An der Sprecherin von Cindy bewundere ich diese außergewöhliche Stimme, die ich noch nie zuvor irgendwo gehört habe. Das müsst ihr euch mal reinziehen. Sie hatte auch den schwierigsten Part in der Anime-Serie und hat ihn absolut meisterhaft gelöst.

Könnt ihr mir weiterhelfen?
Ich wäre auch nicht abgeneigt zu erfahren, wie die anderen Sprecher heißen.
Junas Freund Tokio wird beispielsweise von dem Synchronsprecher gesprochen, der Barry Watson in "Eine himmlische
Familie" und Jamie Oliver spricht. Und dann wäre da noch Teresa Wong: Sie wird von der Sprecherin synchronisiert, die auch die Mutter von Malcom in "Malcom Mittendrin" spricht. Und auch alle anderen hören sich verdammt bekannt an...

Bitte helft mir!!!!!!!


Koboldsky


Beiträge: 1.205

26.05.2017 19:26
#2 RE: Mein erster Beitrag Zitat · antworten

01. Januar 2014, 15:19 Uhr:

Zitat von Koboldsky im Beitrag Totale Stimmähnlichkeit???
Mir ist aufgefallen, dass Klaus-Dieter Klebsch Rolf Schult auch etwas stimmlich ähnelt.

Aus heutiger Sicht irgendwie ein unfreiwillig komischer Beitrag.

toto


Beiträge: 480

27.05.2017 19:49
#3 RE: Mein erster Beitrag Zitat · antworten

19.02.2017, 11:00 Uhr:

Zitat von toto im Beitrag Rachel Weisz
Bettina Weiß passt perfekt. Bitte in Zukunft nicht mehr ändern!!


Das war mein Einstand!! Habe mich da gefreut, dass Bettina Weiß wieder häufiger Rachel Weisz spricht.


MrTwelve



Beiträge: 322

12.06.2017 19:35
#4 RE: Mein erster Beitrag Zitat · antworten

04.07.2016, 11:57 Uhr:

Zitat von MrTwelve im Beitrag Was denken Schauspieler über ihre deutschen Stimmen?
Kurz nach dem Tod von Wolfgang Hess kam auch die Meldung, dass auch Bud Spencer selbst um seinen deutschen Sprecher trauert. Angeblich hat er oft seine Filme auf DVD auf Deutsch geguckt und wurde sehr beeindruckt, wenn er mit der Stimmt von Wolfgang Hess sprach. Er meinte, er sei immer wieder erstaunt gewesen, wie gut Hess' Stimme mit ihm harmonierte:

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/bu...83900.bild.html

Aber jetzt sind ja beide leider tot. Interessant wäre es vielleicht auch, was Bud Spencer über Arnold Marquis und Martin Hirthe gedacht hat. Aber ob wir das noch erfahren werden?


Ja, so ging das los. Konnte nun auch was beitragen, nachdem ich schon lange nur mitgelesen habe.


percyparker


Beiträge: 158

14.06.2017 20:53
#5 RE: Mein erster Beitrag Zitat · antworten

Mein erster gibt nicht viel her. 27.05.2015, 02:53 Uhr (war wohl eine schlaflose Nacht ):

Zitat von percyparker im Beitrag Massimo Serato
Geständnis einer Nonne (1979): Michael Cramer


Deswegen mein zweiter aus der selben Nacht noch dazu:

Zitat von percyparker im Beitrag Howard Vernon
Bei "Erotik in der Folterkammer" vermute ich Manfred Andrae. Kann das jemand bestätigen?

PS, kleiner Exkurs zum lustigen Titel: Der Film ist ursprünglich ein ganz harmloser, ziemlich altmodischer spanischer Schwarzweiß-Gruselkrimi von 1966 (Titel: "SOLO UN ATAUD" = Nur ein Sarg), der für den französischen Markt aber mit ein paar zusätzlichen Szenen aufgemöbelt wurde (als Rückblende), in denen der gute Howard mit ein paar barbusigen Mädels seinen Spaß hat (Titel: "LES ORGIES DU DOCTEUR ORLOFF" = Die Orgien des Dr. Orloff). Damit nun aber der sich vom deutschen Vertrieb ausgedachte Titel auch nur ansatzweise irgendeinen Sinn ergibt, machte man sich 1970 tatsächlich die Mühe, zu dieser französischen Fassung nochmals zusätzlichen Szenen mit einem Kapuzenmann und einer nackten Lady hinzuzufügen!



 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor