Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 6.046 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.356

12.07.2017 11:36
Once Upon a Time in... Hollywood (2019) Zitat · antworten

Once Upon a Time in... Hollywood, USA 2019
Kinostart: 15.08.2019

Tarantino hat sein neues Filmprojekt bekannt gegeben: es soll von den Morden der "Manson Family" handeln. Eine zentrale Rolle wird dabei die Ermordung von Roman Polanskis Ehefrau Sharon Tate einnehmen. Das Skript ist bereits fertig. Im Sommer 2018 werden die Dreharbeiten, nach derzeitigem Stand, beginnen.


Leonardo DiCaprio Rick Dalton Gerrit Schmidt-Foß
Brad Pitt Cliff Booth Tobias Meister
Al Pacino Marvin Schwarz Frank Glaubrecht
Margot Robbie Sharon Tate Julia Kaufmann
Rafal Zawierucha Roman Polanski Stefan Kaminski
Damon Herriman Charles Manson Simon Jäger
Dakota Fanning Squeaky Fromme Lisa May-Mitsching
Bruce Dern George Spahn Peter Fricke
Timothy Olyphant James Stacy Jacques Breuer
Damian Lewis Steve McQueen Torben Liebrecht
Emile Hirsch Jay Sebring Nils Dienemann
Luke Perry Scott Lancer Oliver Mink
Clifton Collins Jr. Ernesto, The Mexican Vaquero Carlos Lobo
Lorenza Izzo Francesca Capucci Maja Maneiro
Scoot McNairy Business Bob Gilbert Matthias Deutelmoser
Austin Butler Charles "Tex" Watson Max Felder
Mike Moh Bruce Lee Kaze Uzumaki / Florian Clyde
Rumer Willis Joanna Pettet Kaya Marie Möller
Victoria Pedretti Lulu Daniela Molina
Margaret Qualley Kitty Kat Sarah Alles ? / Laura Elßel
Nicholas Hammond Sam Wanamaker Tom Vogt / Bodo Wolf
Samantha Robinson Abigail Folger Kathrin Hanak
Dreama Walker Connie Stevens Marie-Luise Schramm
Rebecca Gayheart Billie Booth Sabine Mazay
Daniella Pick Daphna Ben-Cobo Giuliana Jakobeit
Madisen Beaty Katie Lea Kalbhenn
Mark Krenik Honey Daddy Rainer Doering
Costa Ronin Voytek Frykowski Mark Schmal
Omar Doom Donnie Julien Haggége
Monica Staggs Connie Katrin Fröhlich
Lena Dunham Gypsy Angela Wiederhut
Chris Scagos Benjamin Leonhard Mahlich
Tom Hartig Sweet William Lutz Schnell
Brianna Joy Chomer Starlet Katharina Schwarzmaier
Suzanne LaChasse Starlet Lara Trautmann
Robert Broski Abraham Lincoln Jochen Schröder
Keith Jefferson Land Pirate Keith Alexander Wüst
Lew Temple Land Pirate Lew Marcus Off
Maurice Compte Land Pirate Mao Erik Schäffler
Eddie Perez Land Pirate Eddie Dirk Müller
Vincent Laresca Land Pirate Thomas Schmuckert
Sean Baker Manson-Anhänger Nicolas Böll
Kurt Russell Manfred Lehmann
Tim Roth Christoph Waltz
Michael Madsen Ekkehardt Belle
Zoë Bell Isabelle Höpfner
James Marsden Karlo Hackenberger
James Remar Jan Spitzer
Martin Kove Hans Bayer
Sydney Sweeney Joyce Ilg
Leslie Bega Tanja Geke
Harley Quinn Smith Amelie Plaas-Link
Rebecca Rittenhouse Susanne Geier
Mikey Madison Sarah Tkotsch
Elisabeth Ferrara Luisa Wietzorek
Inbal Amirav Marleen Lohse
Danny Strong Sebastian Schulz
Clu Gulager Eckart Dux
Brenda Vaccaro Birgit Edenharter
Nichole Galicia Lara-Sophie Milagro
James Landry Hébert Roman Wolko
Spencer Garrett Frank Röth / Walter von Hauff
Marco Rodríguez Wolfgang Wagner
Ramón Franco Abelardo Decamilli
Craig Stark Martin Kautz

Dialogbuch: Christoph Cierpka
Dialogregie: Christoph Cierpka
Synchronfirma: Interopa Film GmbH

Teaser Trailer 1 - DE


Trailer 1 - DE


Geppo


Beiträge: 88

12.07.2017 11:52
#2 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Eine so grauenhafte Geschichte will ich im Kino nicht sehen ... schon garnicht von Tarantino verfilmt! Mir reichen die vielen Dokumentationen darüber. Wer will denn sehen, wie Sharon Tate regelrecht abgeschlachtet wurde?


Maestro1


Beiträge: 644

12.07.2017 12:09
#3 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Neinnnnn ohne Christoph Waltz

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.356

12.07.2017 12:26
#4 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #3
Neinnnnn ohne Christoph Waltz

Noch steht die Besetzung ja nicht vollkommen.

hartiCM


Beiträge: 686

12.07.2017 16:03
#5 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Hoffentlich nicht Pitt als Manson.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

kogenta



Beiträge: 1.692

12.07.2017 16:09
#6 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Man munkelt ja, dass Tarantino - nach seinem 70mm-Film - diesmal in Schwarzweiß und im klassischen Format 4:3 drehen will. Das fände ich prima! Sieht dann aus wie ein Humphrey-Bogart-Film! - Gibt's dazu schon Infos?

Gruß, kogenta


Dubber der Weiße


Beiträge: 3.666

12.07.2017 16:23
#7 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Pitt soll den Ankläger spielen, für Manson wird Leo DiCaprio gehandelt.


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.356

12.07.2017 16:55
#8 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Zitat von kogenta im Beitrag #6
Man munkelt ja, dass Tarantino - nach seinem 70mm-Film - diesmal in Schwarzweiß und im klassischen Format 4:3 drehen will. Das fände ich prima! Sieht dann aus wie ein Humphrey-Bogart-Film! - Gibt's dazu schon Infos?

Gruß, kogenta

Ein S/W-Film hätte besser zu dem 30er Jahre Gangster-Flick gepasst, welcher zuerst ja noch als Tarantinos nächstes Projekt galt. Hätte mich von der Thematik auch mehr interessiert oder (auch wenn das vielen sicherlich zu langweilig wäre) noch'n Western. Dieses Thema (Manson Morde) find ich auch ein bisschen zu gewagt...

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.356

02.12.2017 10:12
#9 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Kinostart ist am 09. August 2019* (dem 50. Todestag von Sharon Tate). Manson und seine Sekte werden nur im Hintergrund fungieren und nicht das zentrale Thema der Filmhandlung einnehmen.

*Deutscher Kinostart: 08. August


Samedi



Beiträge: 6.374

01.03.2018 15:34
#10 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Neuer Titel: Once Upon a Time In Hollywood


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

hartiCM


Beiträge: 686

09.05.2018 15:08
#11 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

http://www.indiewire.com/2018/05/quentin...ood-1201961852/

Offensichtlich wurden jetzt Kurt Russell, Tim Roth, Michael Madsen und Burt Reynolds für den Film gecastet.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Maestro1


Beiträge: 644

09.05.2018 16:43
#12 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Ist Tim Roth eine Art Christoph Waltz - Ersatz geworden?

Samedi



Beiträge: 6.374

09.05.2018 17:28
#13 RE: Quentin Tarantinos 9. Film (2019) Zitat · antworten

Bei Tim Roth wird es wohl wieder Stefan Kurt werden.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.356

09.05.2018 18:07
#14 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #13
Bei Tim Roth wird es wohl wieder Stefan Kurt werden.

Kommt ganz drauf an, was für eine Rolle er mimt. Und wenn er wieder als Waltz fungiert, sollte man diesmal auch Waltz besetzen.


Samedi



Beiträge: 6.374

10.05.2018 07:19
#15 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #14
Zitat von Samedi im Beitrag #13
Bei Tim Roth wird es wohl wieder Stefan Kurt werden.

Kommt ganz drauf an, was für eine Rolle er mimt.



So oder so glaube ich irgendwie nicht daran, dass Udo Schenk besetzt wird. Als Alternative stünde ja auch noch u. a. Stefan Krause zur Verfügung.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor