Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 146 Antworten
und wurde 11.419 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Maestro1


Beiträge: 783

10.05.2018 08:03
#16 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #15
Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #14
Zitat von Samedi im Beitrag #13
Bei Tim Roth wird es wohl wieder Stefan Kurt werden.

Kommt ganz drauf an, was für eine Rolle er mimt.



So oder so glaube ich irgendwie nicht daran, dass Udo Schenk besetzt wird. Als Alternative stünde ja auch noch u. a. Stefan Krause zur Verfügung.



Da höchstwahrscheinlich Cierpka die Regie übernehmen wird, ist es gar nicht so abwegig, dass Kurt wieder zum Zuge kommen könnte.

hartiCM


Beiträge: 721

07.06.2018 16:36
#17 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

http://www.indiewire.com/2018/06/once-up...ino-1201972037/
Es wird voll auf der Besetzungsliste. Mit Damian Lewis, Luke Perry, Clifton Collins Jr., Dakota Fanning, Emile Hirsh, Keith Jefferson und Nicholas Hammond sind sieben weitere Darsteller bestätigt.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.622

07.06.2018 16:48
#18 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

Mir fehlt jetzt nur noch der "böse schwarze Mann" im Cast und ich bin glücklich.

Samedi



Beiträge: 6.984

08.06.2018 00:35
#19 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

hartiCM


Beiträge: 721

08.06.2018 16:55
#20 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

Auf Emile Hirsch würde ich gerne Nils Dienemann, wie in Lone Survivor, hören. Bei einer Zweistädtesynchro vielleicht gar nicht so abwegig.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Samedi



Beiträge: 6.984

19.06.2018 21:00
#21 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

Gestern haben die Dreharbeiten begonnen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 6.984

19.06.2018 22:46
#22 RE: Once Upon a Time In Hollywood (2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #18
Mir fehlt jetzt nur noch der "böse schwarze Mann" im Cast und ich bin glücklich.


Vielleicht übernimmt er ja wieder den Part des Erzählers.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.622

20.06.2018 09:28
#23 RE: Once Upon a Time in Hollywood (2019) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #22
Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #18
Mir fehlt jetzt nur noch der "böse schwarze Mann" im Cast und ich bin glücklich.


Vielleicht übernimmt er ja wieder den Part des Erzählers.


Das reicht aber nicht!


Samedi



Beiträge: 6.984

06.09.2018 23:53
#24 RE: Once Upon a Time in Hollywood (2019) Zitat · antworten

Burt Reynolds ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Waren seine Szenen für den Film bereits abgedreht?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.622

07.09.2018 09:55
#25 RE: Once Upon a Time in Hollywood (2019) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #24
Burt Reynolds ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Waren seine Szenen für den Film bereits abgedreht?

Laut Variety (und anderen übereinstimmenden Quellen), konnte Reynolds bisher noch keine einzige Szene drehen. Müsste demzufolge neu gecastet werden, oder die Rolle entfällt komplett.
https://variety.com/2018/film/news/burt-...ood-1202930623/

Sam Jackson ist diesmal übrigens nicht mit dabei, außer eventuell als ein Cameo, oder tatsächlich als Erzähler (sollte es überhaupt so einen Part geben und den nicht wieder Tarantino selbst übernehmen).

Samedi



Beiträge: 6.984

07.09.2018 10:27
#26 RE: Once Upon a Time in Hollywood (2019) Zitat · antworten

Wär wirklich schade, wenn Reynolds die Szenen nicht mehr drehen hätte können.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

hartiCM


Beiträge: 721

07.09.2018 21:35
#27 RE: Once Upon a Time in Hollywood (2019) Zitat · antworten

Er sollte seine Szenen wohl erst gegen Ende September drehen.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.622

28.09.2018 19:24
#28 RE: Once Upon a Time in Hollywood (2019) Zitat · antworten

Bruce Dern wird für den verstorbenen Burt Reynolds einspringen. Würde denn Gunter Schoß noch in Betracht kommen? Die SK verzeichnet zumindest keinen Eintrag mehr seit 2013. Nochmal Reinhard Glemnitz wäre allerdings genauso superb.

Samedi



Beiträge: 6.984

28.09.2018 20:26
#29 RE: Once Upon a Time in Hollywood (2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #28
Bruce Dern wird für den verstorbenen Burt Reynolds einspringen. Würde denn Gunter Schoß noch in Betracht kommen? Die SK verzeichnet zumindest keinen Eintrag mehr seit 2013. Nochmal Reinhard Glemnitz wäre allerdings genauso superb.


Thomas Kästner wär auch noch eine Option.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

funkeule



Beiträge: 780

28.09.2018 22:31
#30 RE: Once Upon a Time in Hollywood (2019) Zitat · antworten

Ich werfe mal Jan Spitzer in die Runde. Sollte nicht weh tun.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz