Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 3.834 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
8149



Beiträge: 3.592

09.12.2017 22:46
Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

SPIDER-MAN: A NEW UNIVERSE
(Spider-Man: Into the Spider-Verse)

US: 14. Dezember 2018
DE: 13. Dezember 2018


Rolle (Darsteller_in) deutsche_r Sprecher_in
Miles Morales / Spider-Man (Shameik Moore) Marco Eßer Sebastian Fitzner / Marco Eßer?
Peter Parker / Spider-Man (Jake Johnson) Jaron Löwenberg dito
Peter Parker / Spider-Man Noir (Nicolas Cage) Martin Keßler ?
Gwen Stacy / Spider-Gwen (Hailee Steinfeld) Leonie Dubuc Leonie Dubuc?
Spider-Ham (John Mulaney) Daniel Zillmann Sebastian Kluckert / dito
Peni Parker (Kimiko Glenn) Rubina Nath ?

Tante May (Lily Tomlin) Cornelia Meinhardt
Jefferson Davis (Brian Tyre Henry) Bernd Egger ? / Bernd Egger?
Aaron Davis (Mahershala Ali) Matti Klemm
Wilson Fisk / Kingpin (Liev Schreiber) Erik Range Marco Kröger / dito
Rio Morales (Luna Lauren Velez) Carolina Vera-Squella
Mary Jane "MJ" Watson (Zoë Kravitz) Alice Bauer
Miss Calleros (Natalie Morales) Gundi Eberhard?
Peter Parker / Spider-Man (Chris Pine) Roman Wolko
Doc Ock (Kathryn Hahn) Christin Marquitan
Grüner Kobold (Jorma Taccone) Sven Brieger?
Tombstone (Marvin Jones III) Uwe Jellinek
Scorpion (Joaquín Cosio) ?
Stan (Stan Lee) Thomas Kästner
Vanessa Fisk (Lake Bell) ?
Miguel O’Hara / Spider-Man 2099 (Oscar Isaac) Björn Schalla
Peter Parker / Spider-Man (60s) (?) ?


IN WEITEREN ROLLEN:
Alice Bauer Laura Landauer
Sebastian Christoph Jacob Ronja Peters
Gundi Eberhard Nico Nothnagel
Sven Brieger Georgios Tzitzikos
Thomas Kästner Uwe Jellinek
Janine Kreß Edwin Gellner

DEUTSCHE FASSUNG: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke

DIALOGREGIE: Björn Schalla
DIALOGBUCH: Tobias Neumann
ÜBERSETZUNG: Margit Webb
PRODUKTION: Petra Gallenstein & Marie-Luise Meye
TONMEISTER SPRACHAUFNAHMEN: Christian Voigt
MISCHTONMEISTER: Christoph de la Chevallerie
MISCHUNG: Eclair Studios

CUTTERTEAM: Robert Arntz - Daniela Gottwalt - Karola Mitze - Carla Mittula

Edit: Obrige Angaben dank Jaden, hudemx & SK erstmals hinzugefügt.

Visuell find ich es super animiert. Erinnert ein bisschen an Tron: Uprising, bloß weniger abstrakt (Ecken & Kanten) und realitätsnaher. Sieht auch cyberpunk-mäßig aus.

(FYI: Der Trailer vom offiziellen dt. Kanal hat einen sehr miesen Ton, deshalb hier der von Sony AT.)


https://www.youtube.com/watch?v=L1y8M3o1Y30


Frischi


Beiträge: 66

10.12.2017 10:22
#2 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Ist ja süß. Ich bin eigentlich nicht für sowas zu haben aber das sieht echt gut gemacht aus. Ich finde es so erstaunlich wie sie es immer hinkriegen, dass die animierten Charaktere aussehen wie die Schauspieler. Ich kannte den Namen Shameik Moore jetzt nicht aber einmal bei Google eingegeben und wow, super.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

10.12.2017 13:28
#3 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Wenn man bei 0:32 min stoppt, kann man in der rechten Ecke des Bildschirms FISK lesen. Easter-Egg? Möglicherweise spricht Liev Schreiber den Kingpin im Film?


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

06.06.2018 17:33
#4 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Neuer Trailer


(Jake Johnson) - Peter Parker / Spider-Man - Jaron Löwenberg


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

06.06.2018 18:38
#5 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Spideys Vater Black Lightning klingt nach Armin Schlagwein.


(Bevor mir jemand Rassismus unterstellt und meine Show zur Einstellung bringt: Dieses Ge-Hip-Hope fand ich, daher die Assoziation, schon bei BLACK LIGHTNING äußerst nervig und auch so durchschaubar anbiedernd - und darin selber gerade rassistisch: Als würde sich die gesamte Kultur von Afroamerikanern auf Hip Hop beschränken lassen und sich umgekehrt auch jeder Afroamerikaner durch Hip Hop repräsentieren lassen. In BL nahm das nach einigen Folgen zum Glück deutlich ab.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

8149



Beiträge: 3.592

06.06.2018 23:34
#6 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Hip-Hop und Rap gehört fast zur globalen Jugendkultur. Deshalb passt es thematisch eher zu Spider-Man als BL. BL habe ich nicht gesehen, aber würde dir zustimmen, dass das nicht überall sein muss.

Der dt. Trailer ist kürzer als das Original. Am Anfang gibt's noch eine kleine peinliche Fahrt mit Miles im Polizeiauto seines Vaters.


8149



Beiträge: 3.592

07.06.2018 09:54
#7 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Okay, scheint nicht die einzige geschnttene Szene zu sein. Als Gwen ihren Kopf dreht, stellt sie sich vor. Auf Deutsch macht sie das aber paar Sek davor und beim Umdrehen setzt der Satz ein, der im Original nach dem Szenenwechsel einsetzt. Der Comic-Con-Witz am Ende wurde rausgeschnnitten, deshalb musste der Text auf dt. verschoben werden.

Samedi



Beiträge: 5.437

07.07.2018 23:51
#8 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Nicolas Cage ist auch dabei.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

02.10.2018 18:04
#9 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Trailer 2 - DE


(Liev Schreiber) - Kingpin - Marco Kröger
(Nicolas Cage) - Spider-Man Noir - Milton Welsh
Spider-Gwen & Spider-Ham - ???

Shameik Moore hat einen neuen Sprecher. Gefällt mir deutlich mehr als Fitzner.


8149



Beiträge: 3.592

02.10.2018 18:27
#10 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Super Besetzung.
Spider-Ham hat Sebastian Kluckert im Trailer.
Ich hoffe das wird so nicht im Film sein: "Wenn ich den Beschleuniger nicht zerstöre, gibt's kein Zuhause mehr in das wir nach Hause gehen können!"

Also ist Peter möglicherweise der Raimi-Spidey?

8149



Beiträge: 3.592

02.10.2018 18:28
#11 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

[Dopplung]


Psilocybin


Beiträge: 88

02.10.2018 22:11
#12 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Miles Morales müsste Marco Esser sein.

Chat Noir


Beiträge: 5.888

02.10.2018 22:38
#13 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Bei Spider-Gwen höre ich Leonie Dubuc.

soufian


Beiträge: 5

02.10.2018 23:36
#14 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Ich hoffe nur sony verpasst dem film hierzulande keine Promi synchro ??? .Den Jaron Löwenberg passt wirklich gut als Peter Parker

JokerImpostor



Beiträge: 230

03.10.2018 12:54
#15 RE: Spider-Man: A New Universe (USA, 2018) Zitat · antworten

Wow dann darf Kröger wohl endlich wieder seinen Liv Schreiber sprechen, auch wenns "nur" eine Animationsfigur ist.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor