Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.088 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Samedi



Beiträge: 8.145

26.01.2018 17:31
Bill & Ted face the Music (USA, 2020) Zitat · antworten

Der dritte Teil der "Bill & Ted"-Reihe. Die Regie übernimmt Dean Parisot.

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Oliver Stritzel

Alex Winter Bill S. Preston Charles Rettinghaus
Samara Weaving Thea Preston Marieke Oeffinger
Keanu Reeves Ted Logan Benjamin Völz
Brigette Lundy-Paine Billie Logan Olivia Büschken
Beck Bennett Deacon Logan Robert Glatzeder
Hal Landon Jr. Captain Logan Fred Maire
Jillian Bell Dr. Taylor Wood Magdalena Turba
William E. Harris George Washington Peter Reinhardt
Kid Cudi Kid Cudi Leonhard Mahlich
Jayma Mays Prinzessin Joanna Manja Doering
Erinn Hayes Prinzessin Elizabeth Shandra Schadt
Kristen Schaal Kelly Giuliana Jakobeit
Peter Wick Zenny Philipp Moog
Amy Stoch Missy Ulrike Möckel
William Sadler Der Tod Friedhelm Ptok
Holland Taylor Die große Anführerin Luise Lunow
? Gefangener Torsten Michaelis


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.799

26.01.2018 19:45
#2 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #1
      
Keanu Reeves Ted Logan Andreas Fröhlich


Denk ich eher nicht. Heutzutage ist man eindeutig mehr an Völz gewöhnt als die deutsche Stimme von Keanu Reeves und wird dieser einmaligen Kombi von vor x-Jahren sicher nicht nochmal nachkommen (ähnlich wie bei Zoolander TNW/Moog oder xXx Kröger/Keßler).


Metro


Beiträge: 1.509

26.01.2018 21:28
#3 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Besonders, wenn man bedenkt, dass die beiden Sprecher schon im ersten Nachfolger schon nicht besetzt wurden.

Samedi



Beiträge: 8.145

08.08.2018 10:49
#4 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

US-Verleih: Orion Pictures


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Siegbert Schnösel


Beiträge: 409

08.08.2018 15:02
#5 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Huch?
Ich wusste gar nicht, dass man im zweiten Teil umbesetzt hat (habe ihn auch noch nicht gesehen).
Und dann noch diese bescheuerte Besetzung von Striebeck...
Ja, das macht die Sache natürlich schwieriger.
Bei Reeves könnte man entweder Kontinuität zum letzten Teil wahren oder an die Besetzungen vom Kultklassiker anknüpfen oder aber auf die aktuell bekannteste Kombi zurückgreifen.
Hätte es den zweiten Teil so nie gegeben, wäre ich hier ganz klar für Fröhlich gewesen.

Noch schwieriger finde ich aber Alex Winter, der keinen festen Stammsprecher hat und bei dem man sich zwischen Kult und letzter Rollenkontinuität entscheiden muss.

Meine Prognose entspricht Samedis Sprecherliste.

Gespannt bin ich mal darauf, wie sehr man sich am Dialogbuch von Arne Elsholtz orientieren wird.

Knew-King



Beiträge: 5.864

08.08.2018 15:56
#6 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Jo, da muss jemand ran der den Stil beherrscht. Vermutlich wirds aber langweilige Grütze.
Ich wäre für Fröhlich und Rettinghaus. Burkhardt, den ich auf Phoenix echt stark finde, hat mich als Ted wenig überzeugt. Odle war auch cool, aber würde keinen Sinn ergeben wenn es nach meiner Vorstellung geht.
Völz braucht man hier nicht mMn.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 409

06.09.2018 14:35
#7 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Dr. Nowka könnte ich mir gut als Dialogbuchautor vorstellen.

Samedi



Beiträge: 8.145

01.07.2019 18:33
#8 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Heute haben die Dreharbeiten in New Orleans begonnen:

https://www.slashfilm.com/bill-and-ted-f...VdbF0asZHE1GAgc


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

PeeWee


Beiträge: 1.658

01.07.2019 19:09
#9 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Und, wieviele Drehbuchseiten haben sie geschafft?

Samedi



Beiträge: 8.145

01.07.2019 20:04
#10 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von PeeWee im Beitrag #9
Und, wieviele Drehbuchseiten haben sie geschafft?


Wir werden es demnächst erfahren.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.489

02.07.2019 00:34
#11 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Noch viel mehr Angst davor, dass die den Film verbocken, hab ich davor, dass die die Synchro verbocken.

Samedi



Beiträge: 8.145

12.07.2019 00:33
#12 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2020) Zitat · antworten

US-Release: 21.08.2020


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

dlh


Beiträge: 12.380

12.07.2019 12:49
#13 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #6
Jo, da muss jemand ran der den Stil beherrscht. Vermutlich wirds aber langweilige Grütze.

Auch wenn ich sowohl die beiden Vorgänger als auch deren Synchros nie überragend fand ("Volle Kanne, Hoschi" ist kultig, das war es dann aber auch schon), würde ich Björn Schalla zutrauen, da mit der richtigen Komik ranzugehen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Knew-King



Beiträge: 5.864

12.07.2019 14:26
#14 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Es geht ja auch nicht darum ob es nun überragend war oder nicht. Es wäre nur sehr schade wenn sich die Tonalität (stark) verändern würde.
Schalla wäre eine Möglichkeit. Evtl. auch Odle, der ja wohl auch häufiger Ghost für Elsholtz war, wenn ich mich recht entsinne.
Die jeweilige Redaktion muss natürlich den Spaß mitmachen, sonst bringt auch der lustigste Autor nichts.

dlh


Beiträge: 12.380

12.07.2019 14:35
#15 RE: Bill & Ted face the Music (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #14
Es geht ja auch nicht darum ob es nun überragend war oder nicht. Es wäre nur sehr schade wenn sich die Tonalität (stark) verändern würde.

So sollte das auch gar nicht rüberkommen. War nur meine persönliche Meinung zu den Filmen und den Synchronfassungen (die Verbindung der beiden Gedanken war zugegebenermaßen etwas unglücklich).
Wobei ich schon finde, dass es bereits zwischen Teil 1 und 2 einen Bruch gab, aber auch schon filmisch und nicht nur wegen der anderen Sprecher.
Ansonten bin ich überhaupt der Meinung, dass man bei Komödien generell wieder etwas freier arbeiten sollte (sogar müsste!), weil der Humor in US-Komödien inzwischen ganz anders erzeugt wird als früher. Heute setzen die Regisseure/Darsteller viel öfter auf spontane Improvisation (untereinander). Dieses Spiel lässt sich meiner Ansicht nach schwer ins Synchron übertragen (besonders durch das X-en), wodurch die meisten aktuellen Komödien-Synchros - auch wenn sie solide produziert sind - eher fade rüberkommen. Aber das ist jetzt auch irgendwie Off-topic. Wie dem auch sei, ich bin trotzdem gespannt, wer es schlussendlich macht.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz