Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 8.386 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2023 19:32
#76 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Was ist den Heute los. So viele News.

Auf der Seite PattoTV ist ein Deutscher Trailer von Made in Abyss Staffel 2 aufgetaucht. Auf YouTube ist der Trailer noch nicht weswegen Ich hier der Link zum Artikel mit dem Video poste.

https://www.pattotv.de/weitere-details-zum-disc-release-von-made-in-abyss-staffel-2-deutscher-trailer/

Chrono



Beiträge: 1.944

02.02.2023 21:32
#77 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Fapta - Sarah Alles
Majikajya - Thomas Nero Wolff
Moogie - Judith Steinhäuser
Gaburoon - Peter Sura

Und die drei Hauptrollen genauso gleich geblieben wie Valentina Bonalana für Prushka. <3

Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2023 18:11
#78 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Es gibt jetzt einen Serieneintrag zu 'Made in Abyss: Die Goldene Stadt der sengenden Sonne' in der SK. Dieser liest sich wie folgt:

Studio: EuroSync Berlin
Regie: Petra Barthel

Kim Hasper - Belaf
Sarah Alles - Fapta
Thomas Nero Wolff - Majikaja
Maximiliane Häcke - Nanachi
Laurine Betz - Reg
Linda Fölster - Riko
Kristina Tietz - Vueko
Nicolas Böll - Wazukyan
Peter Sura - Gabruun
Jan Kurbjuweit - Juroimo
Julia Bautz - Maaa
Judith Steinhäuser - Moogie
Johanna von Gutzeit - Pakkoyan

Koya-san



Beiträge: 814

06.02.2023 07:41
#79 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Danke für den Verweis auf einen Synchronkartei Eintrag. Ich bin mir sehr sicher, dass wir unsere gleich gut bleibende Qualität erwarten dürfen und freu mich schon sehr aufs Gucken. Kanns kaum abwarten. 😄 Bei Petra Barthel in der Regie muss man sich auch keine Sorgen machen.

Chrono



Beiträge: 1.944

06.02.2023 10:01
#80 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Ich verstehe zwar nicht, was das mit Maaa soll und kann JvG für Pakkoyan nicht wirklich einschätzen, ansonsten sonst liest sich das jedoch super.
TNW wäre bestimmt auch cool für Wazukyan gewesen, aber den fast schon Besetzungs-Overkill mit Majikaja und Böll nehme ich natürlich mit Kusshand. :D
Tietz endlich mal wieder in größerer Rolle und gerade für Vueko, dafür gibt's von mir eh nur viel Liebe. Toll. :)
Freut mich auch, dass Petra Barthel wieder am Start ist. Die hat das beim Film super gemacht.

Koya-san



Beiträge: 814

06.02.2023 10:07
#81 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Julia Bautz - Irumyuui

Ich bin ebenso voll und ganz glücklich mit den Rollen/Cast, aber das war ich immer bei Made in Abyss. Wobei ich auch die Schroeder Regie soweit mochte.
Waren mir im Endeffekt beide recht. 😀

Auf Johanna von Gutzeit auf Pakkoyan bin ich schon sehr gespannt.

Chrono



Beiträge: 1.944

06.02.2023 16:40
#82 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Im Nachhinein schade, dass Sarah Alles nicht auch Irumyuui spricht, da man im O-Ton jeweils die gleiche Sprecherin hat. Frag mich, ob das Absicht war oder man es einfach nicht überrissen hat.

Chrono



Beiträge: 1.944

07.02.2023 17:01
#83 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Staffel 2 Trailer jetzt auch direkt von Leonine via Youtube:

Chrono



Beiträge: 1.944

10.04.2023 23:30
#84 RE: Made in Abyss (J, 2017-) Zitat · antworten

Jiruo hat bei seinem einen Take nicht Sebastian Schulz. K.A., ob man faul war oder Schulz verhindert, nervt aber trotzdem. Zum Glück sind dennoch Siebeck und Bonalana wieder am Start.
Bei Maaa weiß ich auch nicht, was man da fabriziert hat. Das ist ein Mix aus Bautz und O-Ton. Evtl. war die Effektspur nicht frei vom O-Ton, dann hätte man aber mal lieber gleich die anderen Takes auch aus dem Original genommen. Das reißt extrem raus, wenn bei zwei Szenen hintereinander solche Unterschiede festzustellen sind, da Bautz wesentlich "langweiliger" und weniger quieckend spricht.
Mir kam es auch ein wenig so vor, als ob Hasper bei den Aufnahmen etwas verschnupft war. Oder das ist mittlerweile dem Alter geschuldet?!
Belaf hatte in Folge 1 auch einen Take, der zu kurz kam. Man sieht da zwar nur seinen Rücken, die Figur bewegt sich jedoch schon so, als ob sie spricht, aber der Text setzt erst mit Verzögerung ein. Mag beim O-Ton vielleicht ähnlich sein, hätte man dennoch schon besser machen können in der Loka.
Mir kamen auch drei mal die Namensaussprachen nicht sauber vor, aber vielleicht hab ich mich auch verhört. Das erste "Vueko" klang für mich jedoch eher nach "Veuko" und zwei mal hab ich von Fölster "Pruuushka" statt ein scharfes "Prushka" rausgehört (Stand Folge 4).

Ansonsten bin ich mit den neuen Rollen aber sehr zufrieden. Allen voran Tietz ist schon verdammter Zucker für Vueko. Macht sie echt schön.
Fölsters Leistung wie schon im Film besser als in Staffel 1.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz