Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 4.993 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
mary



Beiträge: 201

02.06.2018 12:23
#76 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Alle reden davon das Bryce ja nicht mehr von Amadeus Strobl gesprochen und durch Konrad Bösherz ersetzt wurde, aber Montgomery wird ja in S2 leider auch nicht mehr von Julius Jellinek gesprochen sondern von Bastian Sierich. Wobei ich sagen muss das mir der Stimmwechsel bei Montgomery nicht so stark auffiel wie bei Bryce.

8149



Beiträge: 5.593

07.07.2018 13:44
#77 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Das Schluchzen ist in dem Wort ein bisschen zu heftig geschauschpielert. Aus dem Videomaterial erkannte ich kein Schluchzen der Schauspielerin. Ist ja nun egal.

Die Umbesetzung von Montgomery ist mir gar nicht bewusst gewesen, da er in S1 noch eine kaum wichtige Nebenrolle hatte.
Weiß wer ob Mrs. Dempsey in Staffel 1 auch Claudia Galdy hatte? Kann mich nur dunkel daran erinnern und würde das bejahen.

WB2017



Beiträge: 5.684

16.07.2019 19:32
#78 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Netflix wiedermal richtiger Saftladen! Die haben jetzt ernsthaft die Suizid-Szene in 1x13 rausgeschnitten. Die nächste Szene in der die Eltern sie in der Wanne finden wurde dermassen aufgezoomt das man nur die Gesichter der Eltern sieht und nicht wie sie in der blutroten Wanne liegt.
Manche Leute sollten mal echt zwischen einer Serie und der Relität unterscheiden. In anderen Serien und Filmen werden Leute abgemetzelt und es stört niemand, und hier macht man so ein Aufruhr.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.410

16.07.2019 20:28
#79 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Ich kann die eine Seite aber auch verstehen, auch wenn ich nicht deren Meinung bin. Dennoch war es in der Serie die einzige Szene, die mich emotional so gepackt hat und ich geweint habe. Eben weil sie so ehrlich war und nichts verschönert oder dramatisiert hat. Aus meiner Sicht ein großer Fehler.


8149



Beiträge: 5.593

17.07.2019 02:02
#80 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Und manche Jugendliche verstanden diese Ehrlichkeit auf einer anderen Ebene.
Netflix hat sich aber auch Zeit gelassen auf das Phänomen des Werther-Effekts zu reagieren. Ob es nun nachträglich was bringt, ist diskutabel.

CrimeFan



Beiträge: 1.595

17.07.2019 20:04
#81 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Wenn überhaupt hätte man die Szene, vor der Veröffentlichung entfernen sollen. Jetzt ist es eigentlich schon zuspät, da mann die Stelle schon woanders finden kann.

Flaise


Beiträge: 619

02.08.2019 16:47
#82 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

https://www.youtube.com/watch?v=cRTDCPmSAts

Hier ist der Trailer zur 3. Staffel und ich muss sagen: Ich bin absolut positiv überrascht! Mit dieser Wendung hätte ich nicht gerechnet; damit bekommt die Serie eine neue, spannende Richtung, die ich gerne verfolge. Das Ende von Staffel 2 hatte meine Erwartungen sehr gedämpft, da es zwanghaft offen gestaltet war, dennoch bin ich mit dieser Entwicklung für die neue Staffel sehr zufrieden und freue mich bereits darauf.

Zur Synchro: Ich hoffe eigentlich, dass alles so bleibt wie gehabt und keine neuen Änderungen vorgenommen werden. Die Off-Stimme im Trailer kenne ich leider nicht, aber Brenda Strong wird zum Glück wieder von Heide Domanowski gesprochen. Eine fabelhafte Wahl!

Buki


Beiträge: 66

04.08.2019 21:49
#83 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Die Off-Stimme ist Sophie Lechtenbrink.

WB2017



Beiträge: 5.684

29.05.2020 12:48
#84 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Trailer zur Staffel 4 ist jetzt auf NETFLIX verfügbar.

Gary Sinise       Dr. Robert Ellman       Tobias Meister

websconan



Beiträge: 281

05.06.2020 14:35
#85 RE: Tote Mädchen lügen nicht [S2] (USA 2018) Zitat · antworten

Bei der Synchrontafel ist wohl ein Fehler drinnen. Beim Logo steht Iyuno Media Group, bei den Castdaten stehen aber eindeutige Namen, die auf TV+ Synchron hindeuten wie Thomas Wolfert


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz