Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 303 Antworten
und wurde 18.444 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 21
Samedi



Beiträge: 7.008

22.09.2018 00:19
#16 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

First Look:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Shred


Beiträge: 275

07.10.2018 22:05
#17 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich muss hier echt auf Böll bestehen. Er kann die selbstverliebte und überhebliche Art des Jokers sicher wundervoll stimmlich wiedergeben, charmant und dennoch kalt zugleich. Wenn der Joker auch hier so dargestellt wird, dann wäre es eine Schande auf ihn zu verzichten.

smeagol



Beiträge: 3.539

08.10.2018 08:38
#18 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich vermute dennoch, dass es nicht Böll werden wird im fertigen Film.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Phönix


Beiträge: 262

08.10.2018 16:26
#19 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich hoffe ebenfalls inständig auf Böll. Aber rechne mit Kluckert.

Maestro1


Beiträge: 789

14.10.2018 09:24
#20 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Natürlich wird es nicht Böll. Christian Weygand wäre doch fantastisch, oder?
Geht mit Böll in dieselbe Richtung - adliger Ton, Überheblichkeit in der Stimme. Bei Weygand klingt das halt "rauchiger".


Samedi



Beiträge: 7.008

30.01.2019 01:04
#21 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

DE-Release: 17.10.2019


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.622

02.04.2019 19:55
#22 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Morgen soll wohl erstes "Bewegtmaterial" online gehen. Wird spannend ob Warner DE gleich mit zieht. Für den Trailer rechne ich jedoch mit Kluckert. Gedeon Burkhard wäre der interessantere Kandidat, aber unwahrscheinlich.

ronnymiller


Beiträge: 3.070

03.04.2019 10:16
#23 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich bin großer Fan von Böll - einer von den Sprechern, die ich gerne viel öfter hören möchte. Er kann sich aber irgendwie nirgends als absoluter Stammsprecher durchsetzen, was mir ein völliges Rätsel ist. Er verleiht sogar Henry Cavill echte Schauspielfähigkeiten, trotzdem ist er nicht sein Stammsprecher. Auch Joaquin Phoenix gewinnt gegenüber Kluckert nochmal mehr Profil mit Böll. Trotzdem ist Kluckert aktuell der Stammsprecher. Bei William Baldwin setzt man jetzt auf Berenz. Mich ärgert das.


Chrono


Beiträge: 1.154

03.04.2019 10:29
#24 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Jetzt mal fernab, ob Kluckert oder Böll besser auf Phoenix passt. Wenn es um die Rolle des Jokers geht, sollte die Wahl eigentlich noch leichter fallen. V.a. wenn man bedenkt und vergleicht, wie genial das damals Heath Ledger machte. Selbst dort wurde doch schon im Vorfeld über Simon Jäger gemosert, ob er es denn angemessen transportieren könne. Sollte man hier wirklich mit Kluckert um die Ecke kommen, dürften die Gegenstimmen noch erheblich lauter werden.

Brian Drummond


Beiträge: 2.894

03.04.2019 15:20
#25 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Da ist er. Die Theater-AG möchte also auch mal so einen Superheldenfilm machen.

Knew-King



Beiträge: 5.780

03.04.2019 15:39
#26 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich mag Rollenbesetzungen. Wie wär's mit Ingo Hülsmann? Das könnte mir gefallen.


HalexD


Beiträge: 816

03.04.2019 15:44
#27 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

"My mother always tells me to smile and put on a happy face..." erinnert mich irgendwie an Charles Rettinghaus.

Brian Drummond


Beiträge: 2.894

03.04.2019 16:02
#28 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #27
"My mother always tells me to smile and put on a happy face..." erinnert mich irgendwie an Charles Rettinghaus.


Und mich an Norman Bates ...

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.379

03.04.2019 16:11
#29 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Wenn ich die Augen zumache und mir Phoenix in dem Trailer anhöre, komme ich automatisch auf Simon Jäger. Einfallslos, aber für mich hier momentan die einzige geeignete Wahl (Jäger wäre es ja auch nicht zum ersten Mal auf Phoenix).

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.622

03.04.2019 16:43
#30 RE: Joker (USA, 2019) Zitat · antworten

Und ich habe die ganze Zeit schon überlegt, an wen mich Phoenix da nur so stark erinnert (wenn man vom Clowns Make-up mal absieht) und jetzt hab ich's: Olaf Schubert, eindeutig

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 21
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz