Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.161 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3
Melchior


Beiträge: 155

14.07.2018 15:04
Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Chilling Adventures of Sabrina ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die auf der gleichnamigen Comicbuch-Reihe basiert. Die Serie wird am 26. Oktober 2018 auf Netflix veröffentlicht werden.



Handlung: Sabrina muss lernen, mit den zwei Seiten ihres Wesens, halb Hexe und halb sterblicher Mensch, zurechtzukommen. Zugleich könnte sie die einzige Rettung gegen düstere Kräfte sein, die ihre Familie und letztendlich die gesamte Menschheit bedrohen. (Text: Wunschliste.de)

Der deutsche Trailer zur Serie:



Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: TV+Synchron GmbH, Berlin

Dialogbuch: Kaze Uzumaki und Jeffrey Wipprecht

Dialogregie: Antje von der Ahe

Rolle                       Darsteller                Berliner Sprecher            Münchner Sprecher

Sabrina Spellman            Kiernan Shipka 	      Vivien Gilbert               Katharina Iacobescu
Rosalind Walker Jaz Sinclair Yvonne Greitzke Marcia von Rebay
Mary Wardell/Madam Satan Michelle Gomez Katharina Koschny Bettina Redlich
Ambrose Spellman Chance Perdomo Julius Jellinek Tobias Kern
Hilda Spellman Lucy Davis Anna Carlsson Kathrin Gaube
Zelda Spellman Miranda Otto Alexandra Wilcke Madeleine Stolz
Father Blackwood Richard Coyle Sascha Rotermund Philipp Moog
Harvey Kinkle Ross Lynch Marcel Mann Tobias John von Freyend
Prudence Tati Gabrielle Nicole Hannak Katharina Schwarzmaier
Salem Saberhagen N.N. Lutz Mackensy Frank Engelhardt


Melchior


Beiträge: 155

14.07.2018 15:05
#2 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Ich bin dafür, dass die Serie bei der SDI landet, welche auch die im selben Serienuniversum angesiedelte Serie „Riverdale“ synchronisiert.

Sollte die Serie nach Berlin gehen, sollten auch hier ebenfalls Constantin von Jascheroff und Mario von Jascheroff übernehmen, da diese sich bereits in der Materie befinden, und auch Besetzungstechnisch aufpassen können (wenn es doch zu den ein oder anderen Crossover kommen sollte). In München könnte ich mir gut, das erfahrene Doppelgespann aus Julia Haacke und Madeleine Stolze vorstellen.

Bei meinen Besetzungsideen aus Berlin habe ich versucht, keine Sprecher zu besetzten, die bereits in „Riverdale“ eine größere bis mittlere Rolle gesprochen haben. Bei Salem bin ich mir noch nicht so sicher, da man noch nicht weiß, ob er auch in menschlicher Gestalt zu sehen sein wird. Ich habe mich vorerst für die jeweiligen Sprecher aus den alten Serien entschieden, welche ich mir noch gut für Salem vorstellen kann.

Hawkman



Beiträge: 420

15.07.2018 13:52
#3 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Hoffentlich wissen die Verantwortlichen hierzulande, dass die Serie im gleichen Universum spielt wie Riverdale. Warum auch immer. :)

WB2017



Beiträge: 2.447

29.07.2018 23:34
#4 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Alle 10 Episoden erscheinen am 26.10.2018.

Ihr 16. Geburtstag naht. Sabrina muss sich zwischen der Welt der Hexen ihrer Familie und der menschlichen Welt ihrer Freunde entscheiden. Nach dem Archie-Comic. (Text: Netflix)

Nebendarsteller:
Bronson Pinchot George Hawthorne ??
Adeline Rudolph Agatha ??
Abigail Cowen Dorcas ??


Chat Noir


Beiträge: 5.808

21.08.2018 19:47
#5 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Studio: TV+Synchron
Regie: Antje von der Ahe

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.924

21.08.2018 19:58
#6 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Oweia.... Da bleiben ja nicht viele Sprecher übrig, die für dieses Studio arbeiten... Dann vielleicht eher so?


Sabrina Spellman Kiernan Shipka Jodie Blank / Lydia Morgenstern / Maria Hönig
Rosalind Walker Jaz Sinclair Alice Bauer
Mary Wardell/Madam Satan Michelle Gomez Gundi Eberhard
Ambrose Spellman Chance Perdomo Christian Zeiger
Hilda Spellman Lucy Davis Ilka Teichmüller
Zelda Spellman Miranda Otto Antje von der Ahe
Father Blackwood Richard Coyle Sven Gerhardt
Harvey Kinkle Ross Lynch Patrick Keller
Prudence Tati Gabrielle Josephine Schmidt
Salem Saberhagen N.N. Sven Brieger / Armin Schlagwein / Matthias Klages


Hawkman



Beiträge: 420

21.08.2018 20:50
#7 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Und ich hatte mich schon darauf gefreut.

CrimeFan



Beiträge: 178

21.08.2018 21:51
#8 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Antje von der Ahe, ist doch eine recht beliebte Person. Vielleicht Schaft sie es, einige gute Sprecher ins Studio zu holen.

Hawkman



Beiträge: 420

21.08.2018 22:18
#9 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Bei Tote Mädchen lügen nicht wurden doch auch einige Sprecher ausgetauscht. Amadeus Strobl scheint das Studio genauso sehr zu meiden wie viele andere.

Melchior


Beiträge: 155

21.08.2018 22:33
#10 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Also mich würde wirklich interessieren, nach welchem Schema bei Netflix das Synchronstudio bestimmt wird. Die Serie "You" landet bei der SDI aber "Sabrina" nicht.

Auch frag ich mich, wie Netflix den möglichen Erfolg einer Produktion prognostiziert, nach welchem sich dann auch das Budge für die Synchronisation richtet. Bei "Everything Sucks!" und "On My Block" hat man sich anscheinend jeweils geirrt.

Durch diese Prognose wird vermutlich auch bestimmt, ob eine Synchronisation überhaupt angefertigt wird.

Hawkman



Beiträge: 420

21.08.2018 22:36
#11 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Man hätte eigentlich damit zu SDI gehen müssen. Wenn es jetzt irgendwann doch zu Crossovern mit Riverdale kommen sollte ist die Gefahr groß, dass die gleichen Charaktere andere Sprecher haben werden.

CrimeFan



Beiträge: 178

21.08.2018 22:42
#12 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Zitat von Hawkman im Beitrag #9
Bei Tote Mädchen lügen nicht wurden doch auch einige Sprecher ausgetauscht. Amadeus Strobl scheint das Studio genauso sehr zu meiden wie viele andere.

Will eigentlich irgendjemand in dieses Studio Es würde mich, brennend interessieren, was TV+ selber dazusagt, das sehr viele Sprecher, sie nicht mögen. Die Serie wäre bei der SDI, wirklich gut aufgehoben gewesen. Allerdings muss Netflix, wieder mal Geldsparen.

8149



Beiträge: 3.225

21.08.2018 22:48
#13 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

@Melchior
Wer auch immer als erstes auf den Auftrag antwortet, darf sich an der Serie ranmachen. Ein anderes, kompliziertes Auswahlverfahren ist zu viel für den Netflix-Emoji-Chatbot. Prognose wird's keine geben, wäre die Überraschung des Jahres wenn doch.

CrimeFan



Beiträge: 178

21.08.2018 23:03
#14 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Ich gehe davon aus, das sie an einer Dartscheibe, einen Zettel befestigt haben. Auf diesen stehen verschiedene Synchronstudios drauf, von Schrott bis Top Studios. Dann wird der Name, der Produktion genannt und ein Praktikant darf den Pfeil werfen. Wo er hin Trift, da geht die Produktion hin.

WB2017



Beiträge: 2.447

13.09.2018 18:42
#15 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Teaser 1 - DE: Happy Birthday


O-Ton


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor