Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 10.148 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Nyan-Kun


Beiträge: 4.522

16.07.2019 12:03
#16 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Kölnsynchron wäre in der Tat das einzige Studio denen ich eine solche Synchro wie Blue Phoenix sie in seiner Traumvorstellung gerne hätte ermöglichen könnte bzw. den Willen dazu hätte und selbst die hatten bisher nur punktuell auf große Namen gesetzt. Die Kölner Sprecher sind bei denen auch nicht zu kurz gekommen. ;)

Blue Phoenix


Beiträge: 41

07.08.2020 15:38
#17 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Stefan Gossler könnte man auf Leif Eriksson besetzen

AnimeGamer35


Beiträge: 1.160

21.08.2020 16:22
#18 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Ich bin gespannt, ob überhaupt eine Synchro kommt, hoffe es aber sehr.

UFKA8149



Beiträge: 8.216

24.03.2021 13:04
#19 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Das Holdback muss sich wohl dem Ende neigen.
Kazé Frankreich hat Vinland Saga fürs dritte Quartal angekündigt.
Einer Lizenzierung und somit Synchro hier steht wohl nix mehr im Wege.

AnimeGamer35


Beiträge: 1.160

25.03.2021 07:08
#20 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Das sind ja gute Nachrichten. Bei einer fortlaufenden Serie finde ich das ehrlich gesagt gar nicht sooo dramatisch, wenn die erst etwas verspätet synchronisiert wird. Ist ja immer noch genug Zeit dann um auf den aktuellen japanischen Stand aufzuholen.

Wenn man sich beispielsweise One Piece im Deutschen ansieht, da finde ich es krass wie sehr man da ans Japanische mittlerweile aufgeholt hat, obwohl 5 Jahre lang hier ein Synchrostopp war.

Chrono


Beiträge: 1.623

25.03.2021 21:32
#21 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Wird Zeit für ne neue Liste!

Figur            deutscher Sprecher
Thorfinn Cedric Eich
Askeladd Oliver Siebeck
Prinz Knut Wanja Gerick
Björn Tobias Kluckert
Thorkell Thomas Nero Wolff
Floki Martin Keßler
König Sven Raimund Krone
Leif Olaf Reichmann
Willibald Tommy Morgenstern
Ragnar Hans Bayer
„Das Ohr“ Michael Lott
Asgeir Björn Schalla
Thors Matti Klemm
Helga Nicole Hannak
Torgrim Michael Iwannek
Atli Gerrit Hamann
Ari Robin Kahnmeyer
Ylva Tanya Kahana
Halfdan Dietmar Wunder Charles Rettinghaus

Dialogbuch/-Regie: Christian Zeiger

Chat Noir


Beiträge: 7.846

23.04.2021 17:21
#22 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #19
Kazé Frankreich hat Vinland Saga fürs dritte Quartal angekündigt.


Ich könnte mir gut vorstellen, dass sich Kazé auch hierzulande die Rechte an der Serie gesichert hat. Im aktuellen Retroperspektive-Podcast sprach Kazé-GF Mathias Nowoczin über die Beez-Serie "Planetes", daraufhin wurde eingeworfen, dass das ja auch ein Titel vom "Vinland Saga"-Mangaka sei und die Podcast-Teilnehmenden bejahten das. Hat auf mich den Eindruck erweckt, als wäre Kazé mit Vinland Saga bestens vertraut.

Hier meine Spekus und Wünsche ⚔️🛡️
Figur                    (japanischer Sprecher)      deutscher Sprecher
Thorfinn (Yuuto Uemura) Jonas Frenz, Nicolas Rathod
Prinz Knut (Kenshou Ono) Nicolás Artajo, Jeremias Koschorz

Askeladd (Naoya Uchida) Jörg Hengstler
Thorkell (Akio Ootsuka) Tilo Schmitz, Sven Fechner
Björn (Hiroki Yasumoto) Sebastian Walch
Leif Erikson (Youji Ueda) Thomas Schmuckert
Torgrim (Hiroki Gotou) Marco Kröger
Asgeir (Ryouta Takeuchi) Christoph Banken
Atli (Shin'ya Takahashi) Tim Moeseritz
Thors (Ken'ichirou Matsuda) Sascha Rotermund, Matti Klemm
Helga (Ao Takahashi) Antje von der Ahe
Ylva (Hitomi Nabatame) Julia Kaufmann
Floki (Atsushi Ono) Milton Welsh
König Sven (Takayuki Sugou) Jan Spitzer
Ragnar (Jin Urayama) Lutz Schnell
„Das Ohr“ (Makoto Furukawa) Christian Gaul

Weitere interessante Infos aus dem Podcast: Die drei "Ranma 1/2"-Boxen waren sehr erfolgreich und man hätte sich wohl sogar vorstellen können, weitere Episoden zu synchronisieren. Tragischerweise starb zu der Zeit bekanntlich Clemens Ostermann (Stimme von Ranma). Erfolgreichster Anime-Titel of all time im Portfolio ist "Die letzten Glühwürmchen", im Serien-Bereich sind One Piece, Dragonball (Z) und Sailor Moon am erfolgreichsten.

UFKA8149



Beiträge: 8.216

23.04.2021 17:50
#23 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Michel von Kazé (der Host des firmeneigenen Retrospektive-Podcasts) hatte schon vor einem Jahr im Animeslam-Podcast von Vinland Saga geschwärmt und ihn einen seiner Top-Titel der letzten 10 Jahre genannt. Aber es ist schon ein schönes Zeichen, wenn Cecile mittendrin einen bisherigen Manga-Konkurrenz-Titel bewirbt.

Ich finde Joachim Kerzel passe irgendwo in die alte Riege des Settings rein. Solang nicht Geschreie dabei ist.

Also, dass sie Ranma ½ selbst weiter synchronisiert hätten, wurde nicht gesagt. Nur dass sie gerne weiteres "produziert" hätten, da sie die RTL2-Folgen und die eigensynchronsierten Filme erfolgreich rausbrachten. Ich habe es so verstanden, dass die TV-Synchro wegen des Todes nicht fortgeführt wurde und ergo nicht auf Disc.

UFKA8149



Beiträge: 8.216

04.05.2021 17:11
#24 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Kazé hat's grad angekündigt. Mit Trailer, aber keine Sorge, war nur O-Ton.

Chrono


Beiträge: 1.623

05.05.2021 08:52
#25 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Wird hoffentlich mal gut was reingebuttert in die Synchro. Fänd's nice, wenn man sich ein wenig am Vikings-Cast orientiert wie damals OVA Films mit Lodoss/Herr der Ringe. Natürlich so, dass es auch passt.

UFKA8149



Beiträge: 8.216

24.07.2021 11:36
#26 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Aluhut-Modus:

Netflix JP hat plötzlich zu S1 eine engl. Synchro von VSI LA hinzugefügt, während Sentais VÖ noch aussteht (Cast aber bekanntgegeben).

Wenn man nun die Brotkrummen des Internets zusammenlegt, könnte sich die Vermutung verdichten, dass VS S2 unter Studio MAPPA (statt WIT) exklusiv für Netflix gemacht wird. (siehe Bezahlungskontroverse rund um Mappa von vor ein paar Tagen und S2 Ankündigung ohne Studioangabe)

Ich würde also die Augen und Ohren offen halten, sollte in nächster Zeit eine deutsche Synchro in NX JP erscheinen. Schlimmstenfalls wird dann auch Kazé eine eigene Synchro haben.


Chat Noir


Beiträge: 7.846

24.07.2021 11:42
#27 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Krass, das kommt überraschend. Auf Netflix JP gibt es tatsächlich schon Dubbing Cards für unzählige Sprachen, nur Deutsch fehlt. Französisch wurde für Netflix neu synchronisiert, Kazé FR hat eine eigene und andere Synchronfassung auf Disc gebracht.

Mal sehen, ob noch eine deutsche Version folgt. :)

UFKA8149



Beiträge: 8.216

24.07.2021 12:03
#28 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Dubbing Cards für noch nicht existierende Dubs oder sind die nur teilweise online? In den Screenshots sah ich nur Englisch, Japanisch und brasilianisches Portugiesisch.


Chat Noir


Beiträge: 7.846

31.07.2021 12:58
#29 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Vinland Saga (Netflix-Dub): Interopa Film

Bin sehr gespannt auf das Ergebnis!

Smart86



Beiträge: 213

31.07.2021 13:11
#30 RE: Vinland Saga (J, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #29
Vinland Saga (Netflix-Dub): Interopa Film

Bin sehr gespannt auf das Ergebnis!


Wie jetzt, Netflix? Ich dachte die Synchro kommt von Kazé?

~ MfG Smart86 ~

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz