Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 11.574 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
CrimeFan



Beiträge: 809

07.12.2018 22:11
Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Neon Genesis Evangelion
Shin Seiki Evangelion

In Neon Genesis Evangelion (im Original „Shin Seiki Evangelion“) geht es um Shinji Ikari, einem 14-jährigen Jungen, der nach langer Zeit von seinem Vater gerufen wird. Als er von Misato Katsuragi abgeholt wird, muss er festellen, dass sein Vater ihn als Mittel zum Zweck braucht. Shinji muss in einen EVA einsteigen.
Zusammen mit Asuka, die auf dem ersten (und zweiten) Blick ziemlich laut und temperamentvoll ist, und Rei Ayanami, die wahrscheinlich mysteriöseste Person in NGE, über die auch erst noch viele Fragen offen bleiben kämpft Shinji (dessen Vergangenheit auch nicht gerade friedlich verlaufen ist) fortan gegen Engel.
Im Laufe der Geschichten wird genauer auf die Psyche jeder dieser Charaktere eingegangen. Humor wird durch das Zusammenspiel von Shinji und Asuka oder Misato und Kaji ausgelöst, doch durch die Kämpfe und die dunkle Vergangenheit der Hauptpersonen wird es auch immer öfter sehr ernst. (Text: Anja Krischok)


Figur                            Original Sprecher           deutscher Sprecher  
Shinji Ikari Megumi Ogata Christian Zeiger
Rei Ayanami Megumi Hayashibara Franziska Lather
Asuka Shikinami Langley Yuuko Miyamura Johanna Dost
Misato Katsuragi Kotono Mitsuishi Anna Amalie Blomeyer
Ritsuko Akagi Yuriko Yamaguchi Cornelia Waibel
Gendo Ikari Fumihiko Tachiki Urs Remond
Kozo Fuyutsuki Motomu Kiyokawa Sven Riemann
Maya Ibuki Miki Nagasawa Flavia Vinzens
Makoto Hyuga Hiro Yuuki Alexander Jaschik
Shigeru Aoba Takehito Koyasu Henning Nöhren
Toji Suzuhara Tomokazu Seki Volkmar Leif Gilbert
Kensuke Aida Tetsuya Iwanaga Frederic Böhle
Hikari Horaki Junko Iwao Anni C. Salander
Ryouji Kaji Kôichi Yamadera Daniel Kröhnert
Keel Makoto Terada Horst Lampe
Yui Ikari Megumi Hayashibara Franziska Lather
Kaworu Nagisa Akira Ishida Jeremias Koschorz
Naoko Akagi Mika Doi Magdalena Helmig
Tokita Yoshitada Otsuka Robert Glatzeder
Asukas Mutter Maria Kawamur Alexandra-Annika Meyer
Asukas Vater ??? Robert Glatzeder


Synchronfirma: postperfect Berlin GmbH
Dialogbuch: Lydia Hibbeln, Corinna Dorenkamp, Kaze Uzumaki
Dialogregie: Olaf Mierau, David Riedel
Aufnahmeleitung: Birgit Klaass


8149



Beiträge: 4.397

07.12.2018 22:16
#2 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Hä, das ist doch noch nicht sicher. Indizien explizit zu einer dt. Neusynchro hab ich noch nicht gesehen. Etwas verfrüht.

CrimeFan



Beiträge: 809

07.12.2018 22:28
#3 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Die Wahrscheinlichkeit, das es keine neue deutsche Synchro geben wird ist nach meiner Ansicht her ziemlich gering.
Ich habe ihn einfach mal schon erstellt. Wenn es keine neue deutsche Fassung geben wird, werde ich, VanToby als Entschuldigung, einen Blumenstrauß schicken oder einen 10 Euro Amazon Gutschein für den verschwendenden Speicherplatz.

Nur ein Fan


Beiträge: 238

07.12.2018 22:42
#4 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Bitte nicht. Die (erste) deutsche Fassung war echt Klasse.

8149



Beiträge: 4.397

07.12.2018 22:45
#5 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Wenn bald News-Artikel erscheinen, dann darfst du dich gerne als Ursprung des Ganzen verantworten, wenn wir doch keine 2. Synchro bekommen.

Bei den Besetzungen musst du auch realistische Angaben machen. Dein/Unser Wunsch-Cast ist Netflix sicher zu teuer und terminlich nicht zu schaffen.


Chrono


Beiträge: 1.074

08.12.2018 10:51
#6 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #2
Hä, das ist doch noch nicht sicher.


Doch, ist es.

Dark_Blue


Beiträge: 610

08.12.2018 11:13
#7 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Auf Asuka hätte ich lieber Tanya Kahana <3 Aber das wird wohl leider nicht möglich sein.

Chrono


Beiträge: 1.074

08.12.2018 12:38
#8 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Figur                        Original Sprecher           deutscher Sprecher  
Shinji Ikari Megumi Ogata Sebastian Fitzner
Rei Ayanami Megumi Hayashibara Victoria Frenz
Asuka Langley Soryu Yuko Miyamura Lisa May-Mitsching
Misato Katsuragi Kotono Mitsuishi Tanya Kahana
Ritsuko Akagi Yuriko Yamaguchi Cornelia Waibel
Gendo Ikari Fumihiko Tachiki Oliver Siebeck
Kozo Fuyutsuki Motomu Kiyokawa Reinhard Scheunemann
Maya Ibuki Miki Nagasawa Jill Böttcher
Makoto Hyuga Hiro Yuuki Michael Ernst
Shigeru Aoba Takehito Koyasu Jan Rohrbach
Toji Suzuhara Tomokazu Seki Amadeus Strobl
Kensuke Aida Tetsuya Iwanaga Christian Zeiger
Hikari Horaki Junko Iwao Giovanna Winterfeldt
Ryoji Kaji Koichi Yamadera Ozan Ünal
Yui Ikari Megumi Hayashibara Anna Grisebach
Kaworu Nagisa Akira Ishida Patrick Keller


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.134

08.12.2018 12:52
#9 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Ich bin mir auch noch nicht so sicher, ob es wirklich eine Neusynchro geben wird. Abwarten und Tee trinken. Ansonsten muss ich gestehen, dass mir einzig Julia Kaufmann auf Misato wichtig ist. Der Rest hat sich bei mir nicht eingebrannt und nach all den Jahren könnte ich mit (einer professionellen und liebevollen!) Neusynchro leben.


Nur ein Fan


Beiträge: 238

08.12.2018 14:19
#10 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #9
Ansonsten muss ich gestehen, dass mir einzig Julia Kaufmann auf Misato wichtig ist. Der Rest hat sich bei mir nicht eingebrannt und nach all den Jahren könnte ich mit (einer professionellen und liebevollen!) Neusynchro leben.

Naja, H.-W. Bussinger und J. Ziffer hinterließen auch einen kräftigen Eindruck. Vor allem dann im Nachgang mit V. Wolf vermisste ich Bussinger schon sehr.


CrimeFan



Beiträge: 809

08.12.2018 16:11
#11 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #10
Zitat von Mew Mew im Beitrag #9
Ansonsten muss ich gestehen, dass mir einzig Julia Kaufmann auf Misato wichtig ist. Der Rest hat sich bei mir nicht eingebrannt und nach all den Jahren könnte ich mit (einer professionellen und liebevollen!) Neusynchro leben.

Naja, H.-W. Bussinger und J. Ziffer hinterließen auch einen kräftigen Eindruck. Vor allem dann im Nachgang mit V. Wolf vermisste ich Bussinger schon sehr.

Hans-Werner Bussinger sprach ihn dann noch in Evangelion: 1.11. Hier hatte er leider nur wenige Takes und klang auch ein wenig Kränklich. Für mich immer noch, der beste Sprecher für Kōzō Fuyutsuki.
Bei Ziffer bemerkt man in der Serie, leider die schlechte Englische Vorlage. Zwar hat sie, den Innernen Zusammenbruch von Asuka in den letzten Folgen, hervorragend gespielt. Aber vor allem in den ersten Folgen klang sie an manchen Stellen wirklich unmotiviert. Das hat sich mit den Kommenden Film, jedoch geändert. In The End of Evangelion wahr ihre Leistung wirklich großartig. Natürlich wird es zum Teil auch an der Regie liegen.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.432

08.12.2018 17:29
#12 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Finde es aktuell recht schwierig über eine mögliche Neusynchro von Evangelion zu diskutieren, wo eben eine entsprechende deutsche Neusynchro noch gar nicht richtig angekündigt wurde. Je nach Studio und Regie kann es eine durchaus eine stimmige und gute Neusynchro werden, die den alten Geist der Serie wieder einfängt und einem zumindest nicht die alte Synchro vermissen lässt oder es wird ein uninspiriertes Trauerspiel. Bei Netflix ist da so ziemlich alles möglich, auch das unerwartete. Im guten oder auch im schlechten.


CrimeFan



Beiträge: 809

12.01.2019 19:14
#13 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Da die Sendung jetzt nach Hamburg geht, kann man die bisherige Besetzung wohl vergessen. Ich verstehe nicht, warum VSI, den Auftrag nach Hamburg gegeben hat


Archer


Beiträge: 273

12.01.2019 22:13
#14 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Ist halt Anime, da braucht man sich keine Mühe geben...

8149



Beiträge: 4.397

13.01.2019 04:35
#15 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Es könnte sein, dass es postperfect in Berlin ist, und nicht Hamburg. Irgendwie gibt es da Überlappungen mit Studio Funk (das auch mal HH und B) arbeitet und bei postperfects Facebook-Seite gab's vor kurzem ein Foto mit "postperfect[Herz]Berlin".
Olaf Mierau hat, bisherigen SK-Arbeiten zufolge, nur in Berlin Regie geführt. Der neue Synchronschauspieler von Toji war bisher auch nur in Berlin tätig, ein Abstecher nach Hamburg, bei der kleinen Vita, finde ich unwahrscheinlich aber nicht unmöglich.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Pokémon »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor