Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 11.834 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.172

13.01.2019 14:29
#16 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Grundsätzlich muss Hamburg gar nichts schlechtes bedeuten. Ich habe mal geschaut und für die postperfect haben durchaus schon sehr gute Sprecher gearbeitet. Einzig Olaf Mieraus Arbeiten, wo er gezielt für die Regie tätig war, waren sehr durchwachsen. Im Grunde bleibt die alte Synchro ja noch bestehen und wird durch diese nicht kaputt gemacht. Schade ist es trotzdem irgendwie.

Wenn ich mal so im Kopf spekulieren müsste, dann würde ich Francsika Friede definitv auf Asuka besetzen. Bei Rei hätte ich Liza Ohm im Sinn. Bei Misato wäre Katharina von Keller möglich. Kann aber auch ganz anders kommen, wenn man dann wirklich in Berlin aufnimmt.


Archer


Beiträge: 278

13.01.2019 15:10
#17 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #16
Im Grunde bleibt die alte Synchro ja noch bestehen und wird durch diese nicht kaputt gemacht.

Ist halt die Frage, ob diese dann überhaupt noch für einen eventuellen Disc-Release lizenziert werden darf. Man kommt ja jetzt schon kaum noch an die alten DVDs, und eine Blu-ray-Ausgabe wäre dann ja direkt für die Tonne.

Modisan93


Beiträge: 164

13.01.2019 15:18
#18 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Wird es definitiv zu einer 2 Synchronfassung kommen?

8149



Beiträge: 4.580

13.01.2019 15:22
#19 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Ja, schau mal drüben beim Archiv (1. Synchro) und hier beim Anfangspost nach. Toji ist auch bekannt. Wenn man sich geschickt anstellt, wird man fündig.
Dass es Hamburg ist, würde ich nicht drauf spekulieren. Aber mal sehen.

Once


Beiträge: 41

13.01.2019 15:24
#20 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Die Frage ist, wo liegen die Rechte an der alten Synchronisation...
Serie (dt. Synchro) kam durch ADV (Vertrieb Universum) und die beiden Filme durch Panini Video.

Die Freude über den Netflix-Start sinkt bei mir aber gewaltig, sollte es eine neue Synchronfassung geben... Gerade wenn sich der Cast ändern würde.

CrimeFan



Beiträge: 951

13.01.2019 15:27
#21 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Ich glaube, die Rechte Lage bei der 1.Synchro ist ziemlich unklar. Der Verleih, der die Synchronisation angefertigt hat ist inzwischen pleite gegangen. Zuletzt lief sie noch bei Animax, aber auch hier scheint man die Rechte, nicht mehr zu besitzen.
Ich sehe schon die Diskussionen kommen, wenn Evangelion: 4.44, raus kommt. Dann dürfen wir uns auf eine Schlacht aller: Dragon Ball Z: Resurrection F, einstellen. Auch wenn man bei Universum Anime am meisten auf die alte Besetzung, hoffen kann.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.172

13.01.2019 15:34
#22 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Ich denke nicht, dass es bei NGE 4.44 zu Problemen kommen wird (sollte der Film dann auch irgendwann mal erscheinen). Universum wird sich da sicherlich nicht reinwerkeln lassen. Aber die Frage ist eher, ob nach all der langen Zeit all die alten, bekannten Sprecher noch zur Verfügung stehen.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.675

13.01.2019 15:37
#23 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Wenn Evangelion 4.44 bei Universum landet würde ich mir da keine allzu große Sorgen machen. Da sehe ich durchaus große Chancen für eine Kontinuität zu den bisherigen Filmen. Ist für mich auch die logischste Begründung. Wieso sollte man sie wegen einer Neusynchro der Ur-Serie aufbrechen?

Once


Beiträge: 41

13.01.2019 15:37
#24 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Der Vertrieb der Serie lief über Universum Film. Möglich, dass Universum die Rechte an der ersten Synchro (noch) besitzt.

CrimeFan



Beiträge: 951

13.01.2019 15:43
#25 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Zitat von Once im Beitrag #24
Der Vertrieb der Serie lief über Universum Film. Möglich, dass Universum die Rechte an der ersten Synchro (noch) besitzt.

Glaube nicht, dass sie die Rechte noch besitzen. Wenn ja, würde es mich wundern, warum sie noch keine Blu-ray Veröffentlicht haben.
Mir kam es immer so vor als hätten verschiedene Publisher, Interesse an EVA gehabt. Sie aber wegen zu hohen Kosten und/oder der unklaren Lage, der Synchronisation, aufgegeben haben.


Archer


Beiträge: 278

13.01.2019 15:53
#26 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Sie wissen bestimmt wo die Rechte liegen, haben werden sie die nach der langen Zeit aber wohl nicht mehr. Die Serie darf laut Universum solange nicht lizenziert werden bis der 4. Film erscheint, deshalb gibt es die bis jetzt nicht auf BD.

Once


Beiträge: 41

13.01.2019 15:55
#27 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #25
Wenn ja, würde es mich wundern, warum sie noch keine Blu-ray Veröffentlicht haben.


Die Serie war für eine erneute Lizenzierung gesperrt. Deswegen war der Netflix-Start ja auch eine "kleine Überraschung".

Chrono


Beiträge: 1.135

13.01.2019 16:15
#28 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #25
Zitat von Once im Beitrag #24
Der Vertrieb der Serie lief über Universum Film. Möglich, dass Universum die Rechte an der ersten Synchro (noch) besitzt.

Glaube nicht, dass sie die Rechte noch besitzen. Wenn ja, würde es mich wundern, warum sie noch keine Blu-ray Veröffentlicht haben.
Mir kam es immer so vor als hätten verschiedene Publisher, Interesse an EVA gehabt. Sie aber wegen zu hohen Kosten und/oder der unklaren Lage, der Synchronisation, aufgegeben haben.


Nur weil ADV pleite gegangen ist, sind nicht gleich die Rechte für die Synchronisation auf den Vetrieb als Dienstleister übergegangen.

Zitat von Once im Beitrag #27
Zitat von CrimeFan im Beitrag #25
Wenn ja, würde es mich wundern, warum sie noch keine Blu-ray Veröffentlicht haben.


Die Serie war für eine erneute Lizenzierung gesperrt. Deswegen war der Netflix-Start ja auch eine "kleine Überraschung".



Richtig, die Serie war durch die Japaner gesperrt, was durch den Netflix-Deal nun passé ist. Allerdings hat jetzt Netflix selbst natürlich wieder einen monatelangen Holdback erwirkt für die Ländern, in denen sie die Rechte erworben haben. Dieses Jahr wird es also sowieso nichts werden mit einem etwaigen Homevideo Release.



Figur                        Original Sprecher           deutscher Sprecher  
Shinji Ikari Megumi Ogata Flemming Stein
Rei Ayanami Megumi Hayashibara Leonie Landa
Asuka Langley Soryu Yuko Miyamura Elise Eikermann
Misato Katsuragi Kotono Mitsuishi Jennifer Böttcher
Ritsuko Akagi Yuriko Yamaguchi Eva Michaelis
Gendo Ikari Fumihiko Tachiki Marco Kröger
Kozo Fuyutsuki Motomu Kiyokawa Eberhard Haar


Peter der DC Fan



Beiträge: 45

13.01.2019 16:27
#29 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

Wo findet man die Info über Toji Suzuharas Sprecher @8149 ?

Vineyard


Beiträge: 16

13.01.2019 20:03
#30 RE: Neon Genesis Evangelion (2. Synchro) Zitat · antworten

@Rechte:

Ja, ADV gibts nicht mehr, allerdings wurden doch mind 2 Serien mit deren Synchros bei anderen Labels neuaufgelegt.

Chobits landete afaik bei Kazé und Full Metal Panic + Fumuffu bei Nipponarts. (Bei letzteren haben sies in einem Bundle mit The Second Raid verkauft, für diese Serie allerdings keine Synchro erstellt.)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Pokémon »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor