Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 8.191 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Knew-King



Beiträge: 6.506

27.11.2020 00:12
#16 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Bei einem Film im POTTERVERSE fände ich Nathan tatsächlich legitim.
Klaus Höhne hat ja auch in AZKABAN seinen Dumbledore weitergeführt, obwohl mit Gambon ein neuer Schauspieler da war.
Daraus entstand dann sogar meine liebste Film-Dumbledore-Variante.
Ansonsten wäre ich eher in der Klie-Fraktion vorzufinden. Malzacher kommt mir da nicht so vom Gesicht.

Samedi



Beiträge: 16.217

27.11.2020 00:18
#17 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Früher hab ich Klie auch eindeutig bevorzugt. Aktuell finde ich beide auf Mikkelsen in etwa gleich stark. Nathan könnte aber natürlich auch funktionieren. Müsste man nur mal ausprobieren.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

27.11.2020 08:21
#18 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Meine Worte waren keine Wertung. Macht auf mich den Eindruck, dass Malzacher den Vortritt bei A-Kinoprojekten hat.
"Dr. Strange" hat aber hinreichend bewiesen, dass Klie auch im Event-Bereich sehr gut funktioniert.

Allerdings glaube ich, dass Nathan als Rollencast sehr gut funktionieren würde. Bin gespannt. Die Filme haben mich bislang nicht besonders umgehauen. Das Interessanteste war eigentlich die Synchro. Kann aber auch daran liegen, dass ich 'ne Macke hab.

Insomnio


Beiträge: 896

27.11.2020 08:41
#19 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Mikkelsen hat da wirklich ein Luxusproblem, was seine Stammsprecher angeht. Auch ich schwanke noch immer hin und her, welcher der beiden nun den Hauch besser sein könnte als der jeweils andere.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

27.11.2020 10:13
#20 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Ich würde sagen, Malzacher betont (und verstärkt) das Exzentrische, Klie das Lakonische. Näher dran ist fraglos Klie. Malzachers Spielstärke macht etwas Eigenes daraus. Beides veritable Ansätze. Ein Füllhorn an Möglichkeiten - besser als die Alternative.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.271

27.11.2020 15:27
#21 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Nathan brauche ich nicht weiterführend für den Part und käme mit Mikkelsen kein Stück überein, nicht mal auf Rolle. Seltsam, dass sich das so mancher ernsthaft vorstellen kann. Der verfügt doch über zwei exzellent sitzende Stammsprecher, von denen es gerne Axel Malzacher werden darf. Klie scheint dagegen gerade mehr den Run um Mikkelsen zu erhalten.

Samedi



Beiträge: 16.217

27.11.2020 16:18
#22 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #21
Klie scheint dagegen gerade mehr den Run um Mikkelsen zu erhalten.



Woran machst du das fest? Klie und Malzacher werden seit 2014 immer im Wechsel eingesetzt. Das gilt sogar für Disney-Produktionen, wo auch mal Malzacher und mal Klie besetzt wird.

An diesem Wechselspiel hat nicht einmal Hannibal etwas geändert, nachdem sich Klie von mir aus gerne hätte durchsetzen können.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.271

27.11.2020 16:30
#23 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Guck mal die Trailer zu Der Rausch & Chaos Walking.

Samedi



Beiträge: 16.217

27.11.2020 16:39
#24 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #23
Guck mal die Trailer zu Der Rausch & Chaos Walking.


Vom Trailer zum Film kann sich immer noch was ändern. Deshalb sind für mich hier nur die finalen Besetzungen entscheidend.

WB2017



Beiträge: 7.158

03.12.2020 02:04
#25 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Mads Mikkelsen dazu: https://ew.com/movies/mads-mikkelsen-fan...ts-3-interview/

Zitat
There has to be a bridge between what Johnny did and what I'm going to do. And at the same time, I also have to make it my own.


Finde deshalb eine Charakter-Umbesetzung auch besser, wurde ja zuerst auch so gemacht: Colin Farrell/Florian Halm -> Johnny Depp/David Nathan und jetzt hier Johnny Depp/David Nathan -> Mads Mikkelsen/Matthias Klie.

dantini



Beiträge: 351

03.12.2020 05:10
#26 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Anhand des ersten Satzes könnte man genau so gut fürs Beibehalten des Sprechers argumentieren.

UFKA8149



Beiträge: 9.394

04.12.2020 19:13
#27 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Anhand des Satzes könnte man einen Übergang a la Snoke-Pälpi wie in Episode 9 argumentieren.

Samedi



Beiträge: 16.217

04.12.2020 19:34
#28 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #27
Anhand des Satzes könnte man einen Übergang a la Snoke-Pälpi wie in Episode 9 argumentieren.


Also im Trailer Malzacher und im Film dann Nathan?

UFKA8149



Beiträge: 9.394

06.12.2020 13:53
#29 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Was? Sowas gabs doch nicht. Hast du Episode 9 überhaupt gesehen?

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

06.12.2020 14:21
#30 RE: Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 (USA, 2021) Zitat · antworten

Was redet ihr da bloß?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz