Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 859 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2
Dubber der Weiße


Beiträge: 4.673

20.08.2019 22:17
The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Keanu Reeves..... Neo.... Benjamin Völz
Carrie-Anne Moss... Trinity.. Martina Treger

Knew-King



Beiträge: 5.864

20.08.2019 22:21
#2 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Von den Wachowskis? Dann wäre ich interessiert.

Nyan-Kun


Beiträge: 3.505

20.08.2019 22:25
#3 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Wenn dann wird der 4. Matrix Film ohne Keanu Reeves sein. Nach dem Ende des 3. Films sehe ich nicht wie man ihn nochmal einbinden könnte. Allenfalls in Rückblenden oder als Überbleibsel in der Matrix.

Samedi



Beiträge: 8.142

20.08.2019 22:30
#4 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.673

20.08.2019 22:40
#5 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Vorhin offiziell angekündigt worden. Regie: Lana (ehedem Larry) Wachowski. Dreh ab Sommer 2020. Ergo Kinostart 2022.

Freut mich.

Lilly (ehedem Andy) Wachowski scheint nicht mitzumachen.


Nyan-Kun


Beiträge: 3.505

20.08.2019 23:15
#6 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Uff. Wenn trotz dem Ende vom 3. Film Reeves wieder dabei sein wird. Mmh. Ich weiß nicht so recht. Ein gutes Gefühl hab ich da jetzt nicht. Finde die Trilogie hätte man jetzt nicht nochmal aufbrechen müssen.


Brian Drummond


Beiträge: 3.011

20.08.2019 23:38
#7 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Will Smith wartet auf den Anruf.

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.673

21.08.2019 00:13
#8 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Gab mal das Gerücht, dass Michael B. Jordan die Reihe übernehmen soll.
Ehrlich, da ist mir Reeves lieber.

Ich vermute mal, dass er den wortkargen Lehrmeister geben wird. Whoa. Der natürlich noch ein, zwei arrogante Agenten in die nächste Hauswand reingrätscht. Bisschen mehr als Zeitlupen-Fights und Menschen, die auch beim Schlafen Sonnenbrille tragen, darf's aber schon sein. Mal gucken.

Spannend ist die Frage, ob Larry Fishburne bereit ist, sich seine stolze Wampe abzutrainieren. Morpheus war meine heimliche Lieblingsfigur.

Larry. Leder. Lom Logt. Loßes Lino.


Nyan-Kun


Beiträge: 3.505

21.08.2019 00:27
#9 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #8
Ich vermute mal, dass er den wortkargen Lehrmeister geben wird. Whoa. Der natürlich noch ein, zwei arrogante Agenten in die nächste Hauswand reingrätscht. Bisschen mehr als Zeitlupen-Fights und Menschen, die auch beim Schlafen Sonnenbrille tragen, darf's aber schon sein. Mal gucken.
Du vergisst dabei, dass Neo im 3. Film sein Leben geopfert hat, um Agent Smith zu vernichten. Wie soll er dann noch als "wortkarger Lehrmeister" zurückkehren können. Naja, wenn Reeves schon bestätigt ist dann wird man sich schon irgendwas einfallen lassen ihn irgendwie noch (logisch) in den Film einzubinden.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.487

21.08.2019 00:35
#10 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Leute, bei SF und Fantasy geht alles. Da ist niemand wirklich tot, vor llem nicht, wenn alte Erfolge wieder her müssen.

Samedi



Beiträge: 8.142

21.08.2019 00:48
#11 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #10
Leute, bei SF und Fantasy geht alles. Da ist niemand wirklich tot, vor llem nicht, wenn alte Erfolge wieder her müssen.


Was bei Bobby Ewing geht, geht doch bestimmt auch bei Neo.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Psilocybin


Beiträge: 384

21.08.2019 01:05
#12 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

No One's Ever Really Gone.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.799

21.08.2019 09:01
#13 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Michael B. Jordan doubelt den Larry.
Und wie siehts mit Hugo Weaving aus? Kaspar Eichel als Agent Smith? - Herrgott nein. Christian Mey (den ich vor Jahren mal täuschend echt für Wolf hielt) wäre zu alt. Condrus oder Stritzel? Im Zweifelsfall ruhig mal mit Peter Reinhardt versuchen. Der kam in einem Trailer mal recht gut vom Gesicht.


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.487

21.08.2019 09:21
#14 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Julien Bam. ("Muss los, Mr. Anderson!")

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.673

21.08.2019 16:33
#15 RE: The Matrix 4 (2022) Zitat · antworten

Jacke, ich hatte tatsächlich vergessen, dass Grätscher Neo die Grätsche gemacht hat. Oh boy...

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz