Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 594 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Jaden


Beiträge: 747

15.10.2019 01:00
Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Lupin III: The First
ルパン三世 THE FIRST Lupin Sansei: The First




JP-Start: 06.12.2019
DE-Start: ??.??.????
DE-Heimkinostart: ??.??.????


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher
Arsène Lupin III (Kan'ichi Kurita) Peter Flechtner Peter Flechtner

Daisuke Jigen (Kiyoshi Kobayashi) Tilo Schmitz Tilo Schmitz, David Nathan
Goemon Ishikawa XIII (Daisuke Namikawa) Peter Reinhardt Peter Reinhardt, Gerrit Schmidt-Foß
Fujiko Mine (Miyuki Sawashiro) Ghadah Al-Akel Ghadah Al-Akel, Sarah Riedel, Anna Carlsson
Kouichi Zenigata (Kouichi Yamadera) Stefan Staudinger Stefan Staudinger
Leticia (Suzu Hirose) Kaya Marie Möller Victoria Frenz, Josephine Schmidt
Lambert (Kotaro Yoshida) Axel Lutter Wolfgang Condrus
Geralt (Tatsuya Fujiwara) Sascha Rotermund Daniel Fehlow

Synchronstudio: Arena Synchron GmbH, Berlin / Oxygen Sound Studios, Berlin / EuroSync GmbH, Berlin / VSI Synchron GmbH, Berlin
Dialogbuch: Detlef Klein / Karin Lehmann
Dialogregie: Detlef Klein / Karin Lehmann

Trailer 1 - (OV):



Trailer 2 - (OV):


CrimeFan



Beiträge: 1.014

15.10.2019 05:38
#2 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Für Leticia wäre Victoria Frenz auch eine gute Besetzung.
Falls es der Film nach Deutschland schafft, hoffe ich, dass die Regie wieder von Klein übernommen wird. Zwar war Lehmann als Regisseur nicht schlecht, allerdings fehlt es doch etwas an Power. Peter Reinhard auf Goemon, stelle ich mir auch ziemlich schwierig vor. Alle Charaktere wirken hier jünger und Reinhard war bei "Lupin vs Conan", schon etwas zu alt.

Jaden


Beiträge: 747

15.10.2019 08:04
#3 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Ich hab Frenz mal mit aufgenommen.

Stimme dir zu was das Alter anbelangt, doch auch an anderer Stelle mag der alte Lupin III-Cast nicht mehr so recht passen, so stelle ich mir beispielsweise einen David Nathan um einiges passender als einen Tilo Schmitz auf diesen Daisuke Jigen vor.


CrimeFan



Beiträge: 1.014

15.10.2019 15:17
#4 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Schmitz funktioniert immer noch gut auf Daisuke. Da halte ich, Kiyoshi Kobayashi mit seinen 86 Jahren für unpassender. Peter Reinhardt würde ich noch nicht abschreiben. Er klang zwar im Conan Crossover schon etwas älter und nicht mehr so weise, wie damals, allerdings hatte er auch nicht viele Takes und eine Pause von 13 Jahren. Unter Klein als Regisseur, könnte man vielleicht noch etwas herausholen .

Jaden


Beiträge: 747

15.10.2019 16:45
#5 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Ich beziehe mich lediglich auf diesen Film hier. Schmitz klingt mir nicht zu alt, sondern zu schwer.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.764

15.10.2019 16:55
#6 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Also auf den Jigen hier würde ich David Nathan mittlerweile auch passender finden. Seine Stimme ist mittlerweile auch durchaus tief, aber nicht zu tief und sie ist noch nicht zu alt. Tilo Schmitz könnte aber durchaus noch irgendwie auf Jigen funktionieren.
Um ehrlich zu sein halte ich Schmitz und Reinhardt mittlerweile für entbehrlich. Worauf ich aber auf gar keinen Fall verzichten will sind Flechtner und Staudinger. Staudinger ist aber auch nicht mehr der jüngste, kann seine Stimme aber zumindest noch auf etwas jünger trimmen.

Knew-King



Beiträge: 5.780

15.10.2019 17:46
#7 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Das fände ich inkonsequent. Entweder alle neu oder keiner.
Sonst passt die stimmliche Komposition nicht mehr und es wäre weder Fisch noch Fleisch.
Abgesehen davon, würde ich mich ärgern wenn es nicht der vertraute Cast wäre. Und bitte mit Detlef Klein, Ghadah Al-Akel (!) und den coolen Sprüchen.
LUPIN III ist für mich auch eins der wenigen Anime-Franchises, auf die man noch Bock hat.


CrimeFan



Beiträge: 1.014

15.10.2019 18:05
#8 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #7
Das fände ich inkonsequent. Entweder alle neu oder keiner.
Sonst passt die stimmliche Komposition nicht mehr und es wäre weder Fisch noch Fleisch.


Finde ich auch. Lupin lebt durch die deutschen Sprecher und ein Mix aus neu und alt macht viel kaputt. Zwar ist Peter Flechtner, der "wichtigste" Sprecher, aber trotzdem würde ich bei den Dialogen zwischen Lupin und Jigen, dann auch Tilo Schmitz vermissen.

Zitat von Knew-King im Beitrag #7
Und bitte mit Detlef Klein, Ghadah Al-Akel (!) und den coolen Sprüchen.

Detlef Klein hat die Lupin Reihe, erst zu dem gemacht, was sie auf Deutsch ist. Deswegen sollte er für kommende Filme oder Serien, das Projekt wieder übernehmen.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.764

15.10.2019 18:23
#9 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Hoffe man denkt an Detlef Klein, wenn der Film hierzulande kommen sollte. Arena Synchron wird es aber wohl nicht werden, wenn Kaze sich den Film sichern sollte.
Die Ansicht, dass ein Mischmasch aus Alt- und Neubesetzungen nicht optimal ist kann ich im übrigen nachvollziehen.

8149



Beiträge: 4.676

15.10.2019 20:59
#10 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Selbst Flechtner klingt nicht mehr so dynamisch wie früher auf Lupin. Also entweder alle oder keiner vom Ur-Cast, aber nicht so eine wirre Selektion.

HalexD


Beiträge: 816

15.10.2019 22:30
#11 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Original-Cast mit Flechtner und Co. oder nein danke.

CrimeFan



Beiträge: 1.014

05.11.2019 19:18
#12 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Hat zwar nichts mit der deutschen Version zutun, allerdings ist es trotzdem Interessant.
In Italien gibt es bereits einen synchronisierten Trailer des Filmes, obwohl er nicht einmal in Japan gestartet ist. Das zeigt dass es durchaus möglich wäre, den Film schnell nach Deutschland zu bring.

Archer


Beiträge: 284

05.11.2019 19:47
#13 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Koch Media, der Laden zudem KSM jetzt gehört?

8149



Beiträge: 4.676

06.11.2019 20:56
#14 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Ein Trailer kann schnell synchronisiert werden. In Italien erscheint er ja erst 2020 im Kino.

Koch Media Italiens Label "Anime Factory" hat erst im September 2018 eine Box zur ersten Lupin-Serie rausgebracht (und davor von Cinderellaboy, einem Lupin-ähnlichen Ding von Monkey Punch) und auch den Cagliostro-Film in Planung (angeblich mit einer 3. Neusynchro EDIT: hab mich verlesen, eine Neusynchro wurde dementiert; die 3. Synchro von 2007 wird genommen). Die sind allgemein an dem Franchise interessiert (wie so viele andere Sender und Verleihe in Italien). Das muss nicht dann auch über eine gemeinsame Lizenz bei KSM erscheinen. Koch Media IT haben auch schon vor 2 Wochen One Piece Stampede mit Synchro ins Kino gebracht. Das ging ja auch nicht zu KSM über. TMS wird wohl schon der Partnerschaft wegen zuerst Kazé anfragen lassen.
Ich glaube Anime Factory agiert schon eigenständig (wie UfA) und benutzt Koch Medias Kinoverleihfähigkeiten bei Kinoveröffentlichungen.

Ist aber ein schöner Wunschgedanke, dass KSM den schnell bringen könnte mithilfe des ital. Koch-Media-Arms.


Archer


Beiträge: 284

06.11.2019 21:08
#15 RE: Lupin III: The First (J, 2019) Zitat · antworten

Also schön finde ich den Gedanken jetzt nicht, dann doch lieber Kazé und Monate später.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz