Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 4.242 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Nyan-Kun


Beiträge: 4.530

05.10.2020 21:07
#16 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Man kann bei Pleva im Bezug auf Nicholson geteilter Meinung sein. Laienhaft oder schlecht klang er im Synchron für mich jedoch nie. Er war aber auch ein guter und professioneller Schauspieler gewesen.

Der Unbeugsame


Beiträge: 56

20.11.2020 23:13
#17 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Also, ich find die NF-Synchro gegenüber der NL-Synchro realiatischer.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.036

21.11.2020 01:29
#18 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Was ist das?

Der Unbeugsame


Beiträge: 56

21.11.2020 11:21
#19 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

NF = Netflix
NL = Nameless

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.430

21.11.2020 11:56
#20 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #8
Zitat von websconan im Beitrag #6
Ich bin grade als ich bei der Synchronkartei die Sprecher durchgeschaut habe erschrocken. Manche Sprecher haben nur fünf Rollen insgesamt gehabt und die meisten unter 100 Rollen.

Wow, unter 100 Rollen? Was für bekackte Amateure!!

Was bildest du dir denn ein, so ein Urteil nur aufgrund einer solchen Auflistung zu fällen? Noch dazu in so unflätigem Ton. Qualität und Quantität sind zwei völlig unterschiedliche Dinge, sowas sollte selbst dir klar sein.

Psilocybin


Beiträge: 839

21.11.2020 12:39
#21 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Das nächste mal muss Brian Drummond ein Smiley einsetzen.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.530

21.11.2020 12:46
#22 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Also mir war direkt klar gewesen, dass das ironisch gemeint war von Brian im Bezug auf webconans Schlussfolgerung "wenige Synchronrolle = laienhaft" .
Das heutzutage mehr Leute im Internet am Ende noch ein *Ironie aus* hinten dran setzen oder ein Smiley hat allerdings so seine Gründe.

Brian Drummond


Beiträge: 3.320

21.11.2020 15:31
#23 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Stefan kommt schon dahinter. Daumen sind gedrückt. ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)


Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

21.11.2020 17:24
#24 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Facepalm.

BLUEANGEL X



Beiträge: 667

26.11.2020 10:49
#25 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Grottige Neusynchro. Typisch Legendary Units GmbH ihre synchros sind meistens nur schlecht kenne das synchronstudio durch ihre ganzen arbeiten als neues stammstudio von Tiberius Film oder als neues stammstudio von den The Asylum produktionen. Da hätte sogar City of Voices uns eine schöne neue retro synchro gemacht. Und Ja ich hasse Legendary Units GmbH wie die pest den von den gazen stammsprecher/in die immer zuhören sind gefallen mir nur Vera Bunk und Heinrich Bennke. Vielen dank Nameless Media nicht kauf.

Melchior


Beiträge: 1.022

04.01.2021 14:37
#26 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Dieses Video vergleicht die Netflix-Synchro mit der Nameless-Synchro:


Direktlink: https://m.youtube.com/watch?v=otqN3pWtJXE

Natürlich kann man nicht Anhand der beiden Ausschnitte die ganze Synchronfassung von Nameless/Sony beurteilen, dennoch zeigen diese in welche Richtung es geht. Ich werde hierzu jetzt ganz oberflächlich, wie der von Nameless verlinkte "Artikel" (https://filmundfun.bild.de/40258.html) zu den beiden Synchronfassungen, meine Gedanken äußern.

Zu den Synchronschauspielern:

Felix Strüven: Aus Sicht der Stimmlage/Stimmfarbe kann ich Strüven auf den naiven, freundlichen und treuherzigen Miguel annehmen. Aber ich habe meine bedenken, wenn es um das spätere Arschlochverhalten seitens Miguel geht (wenn er seinen negativ Punkt erreicht hat). Ich habe die Befürchtung, dass Strüven auf mich persönlich in diesen Szenen unfreiwillig komisch wirken könnte. In diesen Szenen sehe/höre ich eher Julian Tennstedt. Die Idealbesetzung für Miguel wäre vermutlich ein "Mittelding" zwischen Strüven und Tennstedt gewesen (was jetzt nicht heißen soll, dass beide nicht in der Lage sind, die jeweils andere Fassette glaubhaft darzustellen, aber nach meinen persönlichen Empfinden sind beide nicht die vollkommene Idealbesetzung für Miguel).

Patrick Giese: Vielleicht ist durch den übermäßigen Konsum von Telenovelas/Seifenopern, seit der Kindheit, mein Verständnis für leidenschaftliches Schauspiel/Sprechen gestört, aber ich habe nicht die im Nameless-Artikel beschriebene unhölzerne Variante von Herrn Giese wahrgenommen. Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber Herr Giese passt für mich irgendwie nicht alterstechnisch aufs Gesicht. Auch fehlt mir das Feuer in der Stimme. Interessant wäre noch ein Ausschnitt, in welchem man eine Szene sieht, in der Johnny/Giese im Dojo einer seiner Reden hält, um zu sehen, wie sich Herr Giese dort schlägt.

Adam Nümm: Ich kann mir persönlich anhand des Ausschnittes kein großes Urteil bilden. Ich empfinde ihn oberflächlich jetzt auch nicht als Idealbesetzung, aber um ein genaueres Urteil bilden zu können, benötige ich mehr Material.

Zu dem/den Dialog(en):

Die Nameless/Sony-Synchro hat den Part als Miguel sagt: "Warten Sie!" "dazugedichtet". Sowohl im O-Ton, als auch in der deutschen Synchro, ist Miguel bei Netflix an dieser Stelle stumm. Ein kleines nettes Detail, welches den Dialog vollendeter wirken lässt.

Es gibt aber in der Nameless/Sony-Synchro im Werbevideo ein Wort, an den ich mich persönlich etwas aufhänge. Und dieses Wort ist Inventar. Die Verwendung ist zwar nicht ganz falsch, aber das Wort wurde einfach stumpf aus dem englischen O-Ton übernommen. Im Marketing und im Kundengespräch wird der Begriff Inventar in diesem Zusammenhang eher nicht verwendet. Ich finde es klingt auch sehr komisch und deplatziert. Den Begriff Inventar würde ich eher im Finanz/Logistik-Bereich verwenden, aber nicht in einem derartigen Werbevideo. Da fand ich es in der Netflix-Synchro mit dem Wort "Bestand" besser gelöst.

Psilocybin


Beiträge: 839

04.01.2021 16:09
#27 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Man muss einfach sagen, dass die Netflixsynchro einfach professioneller und besser ist. Auch wenn mir Leute wie Andreas Fröhlich so wie die Liebe zum Detail fehlen.
Die von Nameless beauftragte Synchronisation wird vielleicht nur die Hälfte gekostet haben und das hört man natürlich auch.
Braucht man gar nicht schönreden.
Es gibt aber Leute, die das nicht stört. Und denen soll man das auch nicht madig machen.

BTW. Ich habe Staffel 3 gestern fertig geschaut.
Wie ich befürchtet habe, hält die dritte Staffel nicht die gute Qualität der Vorgänger. Hier schleicht sich eindeutig der Simpsonseffekt ein.
In einer Folge gibt es insgesamt 4 Schauspieler, die Nostalgiegefühle auslösen sollen. Das ist zu viel des Guten.
Der Endkampf ist nur ein warmer Aufguss des zweiten Staffelfinales und die Charaktere verhalten sich innerhalb des Universums nicht nachvollziehbar. Einige Szenen fehlen einfach und andere sind total unnötig.
Während ich Staffel 1 und 2 eine 7,5 von 10 Punkten gebe ist für mich Staffel 3 nur noch 5,5 Punkte wert.

Mal gespannt was in Staffel 4 passiert. Ich kann es mir schon ausmalen, hoffe aber positiv überrascht zu werden.

WB2017



Beiträge: 7.120

05.01.2021 00:44
#28 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Ohne die Serie gesehen zu haben.. das Vergleichsvideo... meine Güte

Bei Dennis Schmidt-Foss kaufe ich die Rolle sofort ab. Auch die Mischung klingt gut, die Umgebungsgeräusche sind klar zu hören und die Dialogspur fügt sich perfekt ein.

Beim 2. Clip (der DVD-Synchro) puuhh....
Das wirkt komplett steril, was bei der ersten Synchro nach Hinterhof in einer Stadt klingt, klingt es hier nun nach Raum/Keller ohne wahrnehmbare Umgebungsgeräusche.

Auch der Sprecher wirkt nicht eins mit der Figur. Leicht daneben/asynchron, geht "leicht" in die Richtung Voice-Over nur ohne O-Ton im Hintergrund mMn.

Während Dennis Schmidt-Foss überzeugend (deutlich, genervt, energisch) rüberkommt, ist es beim zweiten Sprecher komplett das gegenteil...

Ich frage mich ernsthaft wer diese Synchro gegenüber der Netflix-Synchro bevorzugt. Vor allem wenn es von Staffel 3+4 nur eine (Netflix)-Synchro gibt/geben wird. Ist für den Zuschauer der die Serie auf der Low-Synchro angefangen hat, gefallen an der Serie findet und sie weiterschauen möchte, auch ein riesen Bruch wenn er dann auf die Netflix-Synchro für Staffel 3+4 wechseln muss.

Melchior


Beiträge: 1.022

05.01.2021 01:33
#29 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Nameless schrieb, dass sie auch die dritte Staffel rausbringen werden. Wenn ich die Texte richtig gedeutet habe, meinten sie auch, dass sie ihre Synchro fortführen werden. Und Michael Gugel meinte auf Facebook, er würde sich freuen Kyler wieder in Staffel 3 zu sehen.

Ich habe jetzt öfters gelesen, dass die Synchro nicht von Nameless beauftragt wurde, sondern direkt von Sony. Eventuell war Sony der direkte Auftraggeber, aber Nameless konnte mitwirken. Auch da Nameless mal schrieb, dass sie mit an der Auswahl der Synchronschauspieler beteiligt waren.

CrimeFan



Beiträge: 4.093

05.01.2021 08:55
#30 RE: Cobra Kai (USA, 2018-) [Nameless-Synchro] Zitat · antworten

Wäre ziemlich ungewöhnlich wenn man zwei Fassungen gleichzeitig anfertigen lässt. Die Nameless-Synchro scheint ja schon länger fertig zu sein, aber mit der um einiges bessere Netflix Fassung braucht sie kein Mensch mehr. Das Erinnert mich an alte Serien, die teilweise vor der TV Ausstrahlung schon auf VHS herauskam und auch immer eine Alternative Fassung hatten (wenn auch für nur wenige Folgen).


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz