Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 5.237 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
websconan



Beiträge: 523

02.03.2021 12:57
#46 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten


Puhhhhh ist ja echt gruselig bei der Besetzung für Lauren Graham. 😞

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2021 14:43
#47 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Mich würde die Begründung ja mal interessieren. Bei Estevez und Böll ist es mir klar. Bei Pukaß fällt mir echt nichts ein. Kommt mir keiner mit Corona und München. Wir leben ja nicht mehr im analogen Synchron-Mittelalter.

websconan



Beiträge: 523

02.03.2021 14:52
#48 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Ja, genau. Vor allem wenn es Studio Hamburg (Netflix) geschafft hat, dann sollte es die FFS allemal können.

Psilocybin


Beiträge: 971

02.03.2021 15:01
#49 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Ui, was ist mit dem Dialogbuch? Sind das "nur" die Texte für den Trailer oder wollte die Redaktion, dass man das Wort "zwei" auf einem offenen Mund textet? Das verspielt sich leider auch nicht. Nicht schön. Auf Estevez gehört einfach Böll und Graham ohne Pukaß ist wohl auch ein Schlag in die Fanfresse.
Alles andere ist aber auch Geschmacksacke.

N8falke



Beiträge: 4.270

02.03.2021 15:43
#50 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Hab von der Serie erst jetzt Wind bekommen, als ich den Trailer zufällig auf Youtube sah (englisch). Erster Gedanke: schön, endlich mal wieder Böll in einer größeren Rolle und Lauren Graham liebe ich seit Gilmore Girls. Tjoa. So schnell wie das Interesse aufkam, verflog es auch wieder.

Carin C. Tietze find ich übrigens ganz großartig. Aber wie schon geschrieben doch bitte nicht auf Lauren Graham.

UFKA8149



Beiträge: 8.769

02.03.2021 20:39
#51 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Von Konzentration und aufopferbarer Zeit waren wohl nur genug da, um WandaVision gut auf Deutsch hervorzubringen.

batman


Beiträge: 707

26.03.2021 10:25
#52 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Serie gut, Synchro scheisse, Titze und Breuer sind es leider geblieben

Melchior


Beiträge: 1.314

26.03.2021 14:43
#53 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Kann es sein, dass die Serie nicht bei der FFS direkt, sondern bei der Münchner Synchron GmbH aufgenommen wurde?

Zum einen würde dies erklären, weshalb die Produktionsleitung bei Katrin Stafforst liegt, zum anderen könnte das auch die Besetzung der Synchronschauspieler erklären. Denn ich sehe jetzt auch Parallelen zu "Pretty Little Liars: The Perfectionists".

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2021 16:15
#54 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Für mich schon jetzt Favorit auf die schlechteste Synchro des Jahres.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.256

27.03.2021 00:21
#55 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Ärgerlich vielleicht, und in seiner theoretischen Vermeidbarkeit vergleichbar mit DIE CONNERS vor einiger Zeit. Aber "Favorit auf die schlechteste Synchro" ist doch sowohl inhaltlich als auch grammatikalisch etwas weit aus dem Fenster gelehnt.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2021 16:16
#56 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

x

UFKA8149



Beiträge: 8.769

27.03.2021 20:57
#57 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #53
Kann es sein, dass die Serie nicht bei der FFS direkt, sondern bei der Münchner Synchron GmbH aufgenommen wurde?

Zum einen würde dies erklären, weshalb die Produktionsleitung bei Katrin Stafforst liegt, zum anderen könnte das auch die Besetzung der Synchronschauspieler erklären. Denn ich sehe jetzt auch Parallelen zu "Pretty Little Liars: The Perfectionists".

Muss wohl so sein. FFS gibt nicht ungerne Projekte an andere weiter, wo ihr Name draufstehen könnte (Unser Paris (FR 2019)). Die Partnerschaft mit Münchner Synchron ist aber bekanntlich inniger als sonst, ansonsten würde die FFS nicht Cutterjobs für Münchner Synchron inserieren.

mrmisery ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2021 21:59
#58 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Zitat von batman im Beitrag #52
Serie gut, Synchro scheisse, Titze und Breuer sind es leider geblieben
So mies fand ich die Synchro jetzt auch wieder nicht. Wirklich negativ fand ich nur Breuer auf Estevez, das ging gar nicht. Die jungen Sprecher (insbesondere Leo Douglas und Adrian Arnold) machen ihre Sache gut und haben Wiedererkennungswert. Tietze fiel mir nicht negativ auf, muss aber gleich dazu sagen, dass Filme oder Serien mit Lauren Graham eher selten auf meinem Programmzettel stehen und ich daher ihre Stammsprecherin auch nicht vermissen kann. Sprecher waren laut Texttafel:

Alex Morrow - Carin C. Tietze
Evan Morrow - Leo Nicolas Douglas
Gordon Bombay - Pascal Breuer
Nick - Adrian Arnold
Coach T - Patrick Roche
Stephanie - Angela Wiederhut
Logan - Louis Eitner
Sofi - Eleni Möller
Lauren - Rosalie Seidl
Maya - Johanna Blaich
Sam - Vincent Dreiseitl
Koob - Leo Eitner
Mary Joe - Tilda Kortemeier
Winnie - Alana Zaremba
Ruby - Melanie Olberg
Trevor - Moritz Blaich
Amara - Tatjana Pokorny
Brian - Patrick Schröder
Dan - Christian Jungwirth

Additional Voices - Felicitas Bauer, Julian Bayer, Lena Conrad, Theo Dreiseitl, Katharina Friedl, Armin Hägele, Laurin Lechenmayr, Nicolai Mondschein, Jochen Paletschek, Judith Peres, Nicholas Reinke & Giulia Rodà

Dialogübersetzung - Stephan Klapdor
Dialogbuch - Christine Roche
Dialogregie - Ursula von Langen
Aufnahmeleitung - Christiane Johansson
Tonmeister - Bernd Intveen
Schnitt - Monika Kleinhanss
Produktionsleitung - Katrin Stafforst

Deutsche Bearbeitung & Mischung bei FFS Film- & und Fernseh-Synchron GmbH
Disney Character Voices International, Inc.

Bezüglich der Kombi Breuer-Estevez werd' ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen, denn ich habe vor, die Serie weiter zu schauen. Sie ist witzig, hat Herz und den Charme früherer Disney-Filme meiner Kinder- und Jugendzeit...

batman


Beiträge: 707

28.03.2021 11:04
#59 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Das Scheisse bezog sich auch nur auf Breuer und Tietze, der beide passen nicht

JanBing


Beiträge: 1.105

29.03.2021 01:19
#60 RE: Mighty Ducks: Game Changer (USA, 2021-) Zitat · antworten

Dann schminke ich mir Böll für Willow wohl auch erstmal ab.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz