Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 9.212 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Chat Noir


Beiträge: 7.982

02.04.2021 09:13
Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Redo of Healer
回復術士のやり直し Kaifuku Jutsushi no Yarinaoshi


Figur                    (japanischer Sprecher)      BERLIN                     MÜNCHEN
Keyaru / Keyaruga (Yuuya Hozumi) Fabian Kluckert, H. Akrap Benjamin Krause, F. Strüven
Flare / Freiya (Ayano Shibuya) Leonie Dubuc, L. Braun Angelina Markiefka, A. Ewelina

Setsuna (Shizuka Ishigami) Johanna Dost Julia Bautz
Eve Ries (Natsumi Takamori) Anni C. Salander Samina König
Kureha Krylet (Natsuki Aikawa) Jasmin Arnoldt Janina Dietz, B. Zech
Norn Clatalissa Gioral (Minami Tsuda) Sarah Alles Eleni Möller
Blade (Mami Fujita) Julia Blankenburg Judith Peres, F. Ball
Bullet (Tetsu Inada) Marko Bräutigam Marc Rosenberg, G. Jilka
Leonard (Yasuaki Takumi) Adam Nümm Uwe Thomsen
Karman (Reiou Tsuchida) Sascha Werginz François Goeske
Ledra Goldman (Naomi Kusumi) Stefan Bergel Mark Kuhn
Murta (Yuuki Tamai) Jens-Uwe Bogadtke Andreas Borcherding
John (Rei Shinkawa) Alexander Ziegenbein Dirk Meyer
Rifure (Yuuki Kyouka) Heide Ihlenfeld Claudia Schmidt
Anna (Asuka Nishi) Jenny Maria Meyer Kerstin Dietrich
Prome Gioral (Takaya Hashi) Martin Schubach Thomas Höricht
Trist Olgan (Ryoutarou Okiayu) Patrick Giese Ole Pfennig
Myrrh (Sarah Emi Bridcutt) Angelina Geisler Katharina Iacobescu
Myrrhs Vater (Itaru Yamamoto) Dirk Talaga Stefan Lehnen

Synchronstudio: Oxygen Sound Studios, Berlin / TNT Media, Berlin / Violetmedia, München
Dialogbuch & -regie: Jasmin Arnoldt / Fabian Kluckert / Christian Hanisch

---

Hab' die Serie nicht gesehen und einfach nach der Optik besetzt. Bin jedenfalls schon gespannt, welche Namen später auf der Sprecherliste erscheinen werden. 🍑

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.134

02.04.2021 10:31
#2 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Ich würde mir wünschen, dass die renomierten Studios diesen Titel ablehnen. Ich zumindest würde mit so einer Produktion nicht in Verbindung gebracht werden wollen.


Koya-san



Beiträge: 275

02.04.2021 10:58
#3 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Kann mir eher vorstellen dass ein unbekannteres Studio den Titel macht Sowas will doch niemand vertreten.
Hoffentlich wird es ein richtig schlechter heilbronn oder Stuttgarter dub. Alles andere ist eher schockierend.

CrimeFan



Beiträge: 4.808

02.04.2021 11:14
#4 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #2
Ich würde mir wünschen, dass die renomierten Studios diesen Titel ablehnen. Ich zumindest würde mit so einer Produktion nicht in Verbindung gebracht werden wollen.

Hier braucht man echt Sprecher, die komplett Schmerzbefreit sind. Was ich in der aktuellen Sprechergeneration eher weniger sehe bzw. wird das bestimmt nicht richtig gut bezahlt. Ich denke es wird schon Richtung: Violetmedia/City of Voices gehen.
Das die FSK zumindest Folge 2 durchbringt, bezweifle ich immer noch Stark. Da wird Animoon einige Probleme bekommen.

Dark_Blue


Beiträge: 917

03.04.2021 11:32
#5 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Bin ich wirklich mal gespannt, wer das übernehmen wird.
Denke da aber auch eher wie CrimeFan. Wahrscheinlich Violetmedia oder City of Voices.

Koya-san



Beiträge: 275

03.04.2021 13:28
#6 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Ich wette dieses mal auf labsix aka heilbronnwood, oder wie sich die Firma nun nennt

UFKA8149



Beiträge: 8.625

03.04.2021 14:08
#7 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Meine Hochachtung an wen auch immer, der seinen Namen dahinterstellt.
Bei Promised Neverland S2 wurde die Story von über 140 Kapiteln in 11 Folgen ja so schlecht umgesetzt, dass in den letzten 2 Folgen niemand den Writer's Credit wollte.
Hier wird man das nicht machen können. V.a. da Stimmen anders als BTS-Zeug identifizierbar sind.
Und mein Beileid wer auch immer unvorbereitet/unwissentlich den Job annimmt.
Und mein Ekel an all die Sicko-Leute die ich schreiben las "beschte Anime die's gibt". Einfach gestrickte Typen.

Psilocybin


Beiträge: 919

03.04.2021 17:56
#8 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Und mein Beileid an die Deppen, die Redo of Healer mit Game of Thrones oder Vikings vergleichen.
Ihr seid dumm.

Zero



Beiträge: 6

03.04.2021 18:37
#9 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Uff, ich muss euch zustimmen. Denke/hoffe, dass kein Studio, das was auf sich hält, das annimmt.

BLUEANGEL X



Beiträge: 763

10.04.2021 14:00
#10 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Koya-san im Beitrag #6
Ich wette dieses mal auf labsix aka heilbronnwood, oder wie sich die Firma nun nennt

Mir wäre mir Jedes synchronstudio lieber als HNYWOOD (Alias Lab Six) oder Violetmedia. Selbst Hamburg würde von mir meinen handschlag bekommen auch wenn Hamburg in den letzten Jahren mir ihren synchros nachgelassen haben ausser bei The Seven Deadly Sins (Staffel 1).


UFKA8149



Beiträge: 8.625

15.04.2021 14:34
#11 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Amüsant zu sehen, wenn mind. 1 Dutzend Synchronnasen öffentlich klarstellt, dass sie hierfür ihren Riechkolben nicht hinhalten wollen (wobei sogar der Ruf dem Serientitel vorauseilt) und man die üblichen Verdächtigen schreiben sieht, die das hier zu verteidigen versuchen.

CrimeFan



Beiträge: 4.808

15.04.2021 14:44
#12 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Gab es schon Sprecher, die es Abgelehnt haben oder ist das eine Vermutung

UFKA8149



Beiträge: 8.625

15.04.2021 14:52
#13 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

SprecherInnen, die eine Anfrage eines Studios bekamen, kann man aus der Diskussion nicht herauslesen. Liest sich alles wie eine einfache Präventiv-Einstellung.
Ich bezweifle, dass ein Studio das bisher angenommen hat, um da überhaupt Leute anzufragen.

HNYWOOD



Beiträge: 2

18.04.2021 20:12
#14 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Wir nennen uns HNYWOOD, was die Kurzform von »Heilbronnywood« ist. Ein etwas ungewöhnlicher Name vielleicht, hat aber eine emotionale Bedeutung für uns.

CrimeFan



Beiträge: 4.808

18.04.2021 20:26
#15 RE: Redo of Healer (J, 2021) Zitat · antworten

Also wird die Serie in Heilbronn aufgenommen oder ist das nur Werbung?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz