Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 10.990 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Chat Noir


Beiträge: 8.325

31.12.2022 14:34
#31 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Sondern von Arianne Borbach. Viel zu schwer.

LuK


Beiträge: 129

29.01.2023 17:33
#32 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Rene Dawn-Claude hatte vor einiger Zeit auf irgendeiner Convention erzählt, dass er bei der ersten Episode der zweiten Staffel tatsächlich für Tim Knauer als Loid einspringen sollte, weil dieser noch einige Tage verreist war und es nicht zu den Aufnahmen schaffen konnte. Er hatte dann anscheinend zuerst dagegen protestiert und hat sich dann mit Tim Knauer besprochen, dass er jetzt einfach schnell für ihn einspringt und die Folge dann schnellstmöglich mit ihm nachgeholt wird. Letztendlich kam dann doch was dazwischen und der Termin wurde verschoben und die Aufnahmen mit Rene Dawn-Claude werden wahrscheinlich nie das Licht erblicken. Das mit den Simuldubs wird echt immer schlimmer.

Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2023 19:57
#33 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Zitat von LuK im Beitrag #32
Rene Dawn-Claude hatte vor einiger Zeit auf irgendeiner Convention erzählt, dass er bei der ersten Episode der zweiten Staffel tatsächlich für Tim Knauer als Loid einspringen sollte, weil dieser noch einige Tage verreist war und es nicht zu den Aufnahmen schaffen konnte. Er hatte dann anscheinend zuerst dagegen protestiert und hat sich dann mit Tim Knauer besprochen, dass er jetzt einfach schnell für ihn einspringt und die Folge dann schnellstmöglich mit ihm nachgeholt wird. Letztendlich kam dann doch was dazwischen und der Termin wurde verschoben und die Aufnahmen mit Rene Dawn-Claude werden wahrscheinlich nie das Licht erblicken. Das mit den Simuldubs wird echt immer schlimmer.


Hier ein Video das den oben genannten Kommentar von Rene Dawn-Claude enthält. Es handelt sich um ein Interview während einer Anime Convention vom Ende letztem Jahres welches NinotakuTV vor kurzem auf YouTube hochgeladen hat. Bei ungefähr Minute 13 redet Dawn-Claud über die Spy x Family Geschichte.

Koya-san



Beiträge: 762

11.02.2023 17:47
#34 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Jermain Meyer find ich ja sehr interessant als regie :)
Bei spy x Family und shinobi no ittoki überzeugt mich seine Regiearbeit sehr. In Classroom of the Elite fand ich alles absolut unstimmig... Was mich sehr gewundert hat.

Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2023 19:17
#35 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Ist bei ihm fast so wie bei Velin Marcone als er noch bei TNT Vollzeit angestellt war. Von grandios bis nicht so grandios ist alles dabei. Bei Folge 3 von Iceblade Sorcerer, wo Jermain Mayer auch Regie führt, ist die Qualität auch sehr unsauber (Folgen 1 und 2 waren OK), was darauf schließen lässt das man da etwas unter Zeitdruck war. War bei CoE wahrscheinlich auch nicht anders. Da musste der Arme ja Zwei Folgen auf einmal aufnehmen. Das Problem bei Classroom of Elite war meiner Meinung nach auch nicht unbedingt die Performance der Sprecher (wofür Mayer zuständig ist), sondern eher das Dialogbuch und die Umbesetzungen (wofür Mayer nichts kann). Jetzt da eine der beiden Wehwehchen ja weg ist, kann man der Synchro eigentlich nochmal eine chance geben (meiner Meinung nach zumindest).
Die Synchro von Ranking of Kings, welches meinem Halbwissen nach das erste Project von Mayer als DR war, hat er auch Fahrbelhaft gemeistert. Also ja, er gehört definitive zu den Besseren DR.

Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2023 16:02
#36 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Zitat von Leufeu im Beitrag #30
Fürs Protokoll, Sylvia wird in Folge 23 nicht mehr von Antje von der Ahe gesprochen. Der Take wird aber hoffentlich wie bei den anderen Umbesetzungen in den nächsten Wochen ersetzt. In den Credits steht sie auch noch.


Ist jetzt Gefixt. Fehlt nur noch der vergessene Take in Folge 3; auf den können wir wie es scheint aber noch lange warten.

UFKA8149



Beiträge: 9.403

18.02.2023 19:38
#37 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Der Fehler mit den 1-2 fehlenden Takes wurde mehrmals gemeldet und erst vor Kurzem wurde der Fall weitergereicht. Mal sehen was daraus wird.

Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2023 19:56
#38 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Was heißt 'weitergereicht'? Kann man das auch mit Platinum End machen?

UFKA8149



Beiträge: 9.403

18.02.2023 20:55
#39 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Wurde es schon mehrmals. Internen Infos nach wurden die Tonspuren bei Platinum End ausgetauscht, was aber nicht stimmt und danach auch wiederholt gemeldet wurde.
Es wurde versichert, dass auf Disc das richtige zu hören sein wird, aber das will keiner glauben...

CrimeFan



Beiträge: 6.489

26.02.2023 17:46
#40 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Als wohl letzter Mensch auf diesen Planeten, habe ich die Serie nun auch komplett gesehen und die Synchro ist vielleicht die beste der letzten 10 Jahre. Jede Besetzung ist treffend, das Comedy Timing ist sensationell gut und die Dialogbücher sind perfekt. Von "Die Dinos" über "Frauentausch" bis zu "Verliebt in Berlin", sind sämtliche Referenzen der letzten 20 Jahre Popkultur enthalten. Wie man das alles mit den Simuldub hinbekommen hat, ist schon ein Wunder.

Neben Knauer und Molina, hat mich besonders Lana Finn Marti beeindruckt. Sie ist ein echter Zugewinn für die Branche und bleibt uns hoffentlich noch lange erhalten!

Koya-san



Beiträge: 762

26.02.2023 17:56
#41 RE: Spy × Family (J, 2022) Zitat · antworten

Ist schon eine sehr gute Synchro. Ganz so hoch loben wie beste Synchro der letzten 10 Jahre würde ich definitiv nicht ,aber es ist sehr stimmig. Auch wenn ich Finn Marti persönlich etwas stimmlich zu "alt" ;) in fetten Anführungsstrichen finde, leistet sie eine richtig gute Synchronarbeit und ist eine schöne Überraschung gewesen. Die Besetzungen sind wirklich schön gewählt und man hat seinen Spaß mit dem Dub.

CrimeFan



Beiträge: 6.489

27.10.2023 20:18
#42 RE: SPY x FAMILY Folge 1 – Operation Strix Zitat · antworten

Die Arbeit an Staffel 2 laufen. Regie macht wieder Jermain Meyer.

RGVEDA


Beiträge: 982

29.10.2023 12:00
#43 RE: SPY x FAMILY Folge 1 – Operation Strix Zitat · antworten

Irgendwie mag ich die Serie aber ich hab mir Spionage drunter vorgestellt. Die Musik im ersten Opening ist ja auch sehr Lupin artig. Aber stattdessen ist das ne oberflächliche Familiengeschichte.

Was ich aber lustig finde, ist, dass es sehr Westdeutschland und DDR angelehnt ist. Alleine, dass die Stadt Berlint heißt XD

Nyan-Kun


Beiträge: 4.871

29.10.2023 13:57
#44 RE: SPY x FAMILY Folge 1 – Operation Strix Zitat · antworten

Spy x Family ist in erster Linie Comedy und als als solche funktioniert das ganze verdammt gut. Die Prämisse, dass Anya Gedanken lesen kann liefert da auch genug komödiantisches Potenzial für.
Das Agentensetting ist auch gut in Szene gesetzt mit dem Hintergrund des Ost-/West-Konflikts. Etwas Anti-Kriegsbotschaft ist auch noch mit dabei.

CrimeFan



Beiträge: 6.489

04.11.2023 20:24
#45 RE: SPY x FAMILY Folge 1 – Operation Strix Zitat · antworten

Die ersten zwei Folgen der zweiten Staffel wurden jetzt auf deutsch hinzugefügt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz