Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 162 Antworten
und wurde 11.726 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
chris007
Beiträge:

01.06.2004 15:49
Kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten
ich streite mit einem bekannten herum und nun hat er eine wette abgeschlossen, bei der ich eine kiste Bier zahlen muss wenn ich verliere.

Hat christian Brückner in der Serie in der zweiten Staffel Greg Morris synchronisiert?



ich hoff, ich gewinne!!!!!!!

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.06.2004 15:53
#2 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten
Japp, hat er. Zuerst war es Manfred Schott, später Christian Brückner. Bei den Neu-Synchro-Folgen auf Pro7 war es Tom Deininger. Später wurde Gregg Morris in der Spin-Off "Mission: Impossible - In Geheimer Mission" von Herbert Weicker synchronisiert. Und sein Sohn Phil Morris, der Barney Colliers Sohn Grant Collier spielte, wurde von Ekki Belle synchronisiert.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Slartibartfast



Beiträge: 5.154

17.03.2005 07:25
#3 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Dann hätte ich auch noch ne Frage:

Ich habe mir für Peter Lupus Norbert Gastell UND Fred Klaus notiert.
Ist das richtig und wer kam zuerst?

Dann interssieren mich noch die Pro-7-Stimme von "Dan Briggs" (Steven Hill).

Die Stimmen der späteren Mitglieder wären auch mal interessant: "Doug", "Dana Lambert" "Lisa Casey" und "Mimi Davis"...


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

17.03.2005 08:19
#4 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

In Antwort auf:
Manfred Schott, (...) Christian Brückner (...) Tom Deininger (...) Herbert Weicker

Na gottseidank klingen die alle exakt gleich


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.03.2005 11:35
#5 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

>Dann interssieren mich noch die Pro-7-Stimme von "Dan Briggs" (Steven Hill).

Hallo, Martin.
Das war, wenn ich mich recht entsinne, Frank-Otto Schenk, der aber wirklich gut passte.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Slartibartfast



Beiträge: 5.154

17.03.2005 17:43
#6 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Und wie war das mit Fred Klaus und Gastell? Ich glaube Gastell sprach gemeinsam mit Schott und Cadenbach, aber ich bin mir nicht sicher...


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.03.2005 17:47
#7 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Ich erinnere mich auf jeden Fall an Gastell, an Klaus kann ich mich gar nicht mehr erinnern, aber ist auch schon sicher knapp 10 Jahre her, dass ich die Serie das letzte Mal gesehen habe, deswegen kann ich mich an manche Stimmen gar nicht mehr erinnern.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Lammers


Beiträge: 3.416

17.03.2005 22:20
#8 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

In Antwort auf:
Bei den Neu-Synchro-Folgen auf Pro7 war es Tom Deininger.

Wann ist denn die Synchro von Pro 7 entstanden ? War das die, die auch auf Kabel 1 lief, als die Serie das letzte Mal ausgestrahlt wurde ?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.03.2005 22:34
#9 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Wird wohl so sein, da das ja ein Verein ist und es idiotisch wäre, schon wieder eine Neu-Synchro machen zu lassen.
Oder meinst Du IN GEHEIMER MISSION, denn in den letzten Jahren wurde ja meistens nur noch die 80er Neuauflage wiederholt. KOBRA ÜBERNEHMEN SIE lief, glaube ich, schon lange nicht mehr im TV.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Slartibartfast



Beiträge: 5.154

17.03.2005 23:42
#10 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Der Eintrag mit Fred Klaus stammt von Peter Hoffmanns Seite.
http://www.deutsche-synchronsprecher.de/sprecher_k.htm
Leider steht da nicht, welche Staffel.
Muss wohl die UNMÖGLICHER AUFTRAG gewesen sein. Da waren Münchner und Berliner gemischt.
Thoams Bräutigam nennt Klaus auch im Zusammenhang mit Brückner, also könnte es stimmen.

Weiter steht bei Bräutigam, dass Barbara Bain von Rosemarie Fendel gesprochen wurde, woran ich mich gar nicht erinnere.
Ich weiß nicht, ob die Bain in der "Unmöglicher Auftrag"-Staffel, die IMHO ohne Martin Landau war, noch dabei war. Ich dachte immer die beiden wären gemeinsam ausgesteigen, um Mondbasis Alpha 1 zu machen?!?


Margrit


Beiträge: 310

27.03.2005 19:35
#11 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Hallo,

die verschiedenen Kobra-Synchros sind schon verwirrend. Die Folgen, die in den 70ern mit Harmut Reck usw. synchronisiert worden sind, müssen von Pro 7 noch einmal synchronisiert worden sein, da ich praktische alle Folgen der ersten 3 Jahre gesehen habe und immer nur die 1. ARD- oder die Pro7-Synchro gehört habe, oder?

Als Ergänzungen hätte ich noch zu bieten: die Tonbandstimme war in der 1. ARD-Synchro in manchen Folgen Wolf Ackva, in den Pro7-Folgen Klaus Miedel. Ich suche immer noch den Sprecher von Peter Lupus in der Pro7-Synchro. Kann da jemand weiterhelfen?

Schöne Ostergrüße

Margrit


Er
Beiträge:

29.03.2005 16:26
#12 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Also um die Sache noch etwas weiter aufzuklären:
Die Serie wurde dreigeteilt eingedeutscht.
Zuerst unter "Kobra, übernehmen Sie", Episoden der ersten drei Staffel
damals sprachen:

Joachim Cadenbach - Phelps
Erik Schumann - Rollin
Rosemarie Kirstein (und nicht Rosemarie Fendel !) - Cinnamon
Hellmut Lange - Briggs
Manfred Schott - Barney
Norbet Gastell - Willy

die nächsten Episoden der vierten bis siebten Staffel wurden ebenfalls von der ARD aber nun unter dem Titel "Unmöglicher Auftrag" ausgestrahlt:
Hartmut Reck - Phelps
Christian Brückner - Barney
Klaus Kindler - Paris (Leonard Nimoy)
Fred Klaus - Willy
Marion Hartmann - Dana (Lesley Ann Warren)
und wiederum Rosemarie Kirstein allerdings als Lisa Cassey (Lynda Day George)

alle übrigen Episoden hat dann ProSieben in einem Zug bearbeitet. Die Serie hieß nun wieder "Kobra, übernehmen Sie"
diesmal sprachen:
F.O. Schenk - Briggs
Rüdiger Joswig - Phelps
Lothar Hinze - Rollin
Ana Fonell - Cinnamon
Tom Deininger - Barney,
Hans-Werner Bussinger - Paris
Uwe Jellinek - Willy

Die anderen Pro7 Sprecher sind mir leider nicht bekannt, also wers weiß, bitte melden !!!
Bearbeitet wurden die Pro7 Episoden von Arena Synchron, die ARD Episoden von der Bavaria
Neusynchronisiert wurde nichts.
Erkennbar sind die unterschiedlichen Bearbeitung neben den Stimmen auch an der Titeleinblendung und: bei der ARD fehlt in der 1.Staffel ein Teil der Szene in der Briggs sein Team auswählt, ab der 2. Staffel fehlt die Szene ganz. Außerdem sagt die Tonbandstimme in der zweiten ARD Synchro nicht "Kobra, übernehmen Sie".

Ich hoffe das war hilfreich und hab niemanden totgelabert.


Mücke
Beiträge:

29.03.2005 16:36
#13 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Yep, sehr hilfreich, danke!!

Wann genau wurde denn die Pro7-Synchro gemacht?


Er
Beiträge:

29.03.2005 17:06
#14 RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

Das muß so im Jahr 1991 1992 gewesen sein
teilweise wurden die Episoden von Kabel 1 erstausgestrahlt


Mücke
Beiträge:

29.09.2006 14:08
#15 RE: RE:kobra, übernehmen Sie Zitat · antworten

In Antwort auf:
Japp, hat er. Zuerst war es Manfred Schott, später Christian Brückner. Bei den Neu-Synchro-Folgen auf Pro7 war es Tom Deininger. Später wurde Gregg Morris in der Spin-Off "Mission: Impossible - In Geheimer Mission" von Herbert Weicker synchronisiert.


Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube Manfred Schott sprach Greg Morris auch in "Der Flug des Schreckens". Insofern hat man da ja sogar regelrecht Kontinuität walten lassen...?! Was wurde denn früher synchronisiert, der Film oder die Serie (beide 1966 released) ?!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"An Ihrem Ende der Leitung spricht 'ne Leiche!"
Christian Brückner für Robert De Niro in "Heat"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor