Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 5.425 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Mücke
Beiträge:

17.08.2004 15:50
Halleluja... Amigo Zitat · antworten

In der Synchrondatenbank ist zu dem Film Folgendes eingetragen:

siehe Link

Meine Probleme damit:

a) Martin Hirthe und Heinz Petruo sind die Sprecher der Zweitsynchronisation des Films. (Erstsynchro: Wolfgang Hess auf Bud Spencer und Arnold Marquis auf Jack Palance).
b) Randolf Kronberg hat Francisco Rabal in keiner der beiden deutschen Synchronfassungen synchronisierte. 1. Fassung: Herbert Weicker, 2. Fassung: Lothar Blumhagen.

Meine Frage, da mich das Ganze verwirrt:

Wann wurde der Film das erste Mal und wann das zweite Mal synchronisiert?


Für alle Film- und Synchronisations-Freunde: http://www.filmforum.bilijam.de


Schlitzi


Beiträge: 1.477

17.08.2004 20:50
#2 RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Da kann ich dir leider auch nicht helfen, aber soviel kann ich dir sagen:

Der Film lief im Kino unter dem Titel "Halleluja... Amigo" und kam dann nochmals als "Die Brillenschlange und der Büffel ins Kino (Länge 102 min). Anfang der Achziger wurde der Film massiv gekürzt, neu synchronisiert (mit Martin Hirthe als Bud Spencer, was meiner Meinung total überflüssig war, den die erste Synchro war sowieso besser)und als "Der Dicke in Mexiko" (Länge 86 min) wieder aufgeführt.


Mücke
Beiträge:

18.08.2004 19:21
#3 RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Du hast mir eigentlich alles gesagt, was ich wissen wollte , außer, dass mir ein genaues Jahr der Zweitsynchro am liebsten wäre, falls das noch einer weiß! Danke!!


Für alle Film- und Synchronisations-Freunde: http://www.filmforum.bilijam.de


Mücke
Beiträge:

20.08.2004 14:42
#4 RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Ergänzung:
Randolf Kronberg ist in der Zweitsynchro (!!) zu hören, allerdings nicht auf Francisco Rabal. In der Erstsynchro hört man ihn definitiv auch nicht auf F. Rabal und zu 99,9 % auch allgemein nicht, wenn überhaupt, dann in keiner Rolle mit mehr als einer Zeile Text.


Mücke
Beiträge:

21.05.2005 13:01
#5 RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten
.

Hightower


Beiträge: 154

30.05.2008 16:10
#6 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Habt ihr den Kinostart von "Der Dicke in Mexiko" inzwischen erfahren können?

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.430

30.05.2008 17:30
#7 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten
Hier die Daten der FSK-Prüfungen:

Halleluja Amigo 30.05.1972 44685 K ab 12 104 min
Der Dicke in Mexiko 11.02.1980 44685 K ab 12 90 min
Hightower


Beiträge: 154

30.05.2008 21:24
#8 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Danke sehr :o)

Hegen


Beiträge: 33

28.10.2008 13:58
#9 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Kann jemand vielleicht sagen, wo die Zweitsynchro von 1980 entstand? War das evtl. auch die berühmt-berüchtigte MGS-Synchron Düsseldorf, die zur ähnlichen Zeit "Joe, der Galgenvogel" und "Der Dicke und das Warzenschwein" verbrochen hat?

Nicht zu glauben, da damals übrigens bekannte Leute wie Diether Krebs, Peer Augustinski und Günter Pfitzman (die alle mit dem Studiochef Michael Geimer befreundet waren) zur MGS-Truppe gehörten...

Mücke
Beiträge:

28.10.2008 14:03
#10 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten
Ich hab' dir doch gesagt, dass ich dir die Daten schicke...
Die zweite ist aus Berlin, die erste aus München. Nix Düsseldorf.

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Mopp."
Wolfgang Hess für Bud Spencer in "Zwei bärenstarke Typen"

Hegen


Beiträge: 33

28.10.2008 14:57
#11 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Ah, ok. Brauchte die Info nur gerade und wusste nicht, ob Du sie hast...

Hegen


Beiträge: 33

09.02.2009 01:30
#12 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten
Könnte jemand bitte noch kurz das Jahr der Kino-Wiederaufführung des Films unter dem Titel "Die Brillenschlange und der Büffel" beisteuern? Auf http://www.spencerhill.de ist als falschdes deutsches Erstaufführungsdatum der 9.7.1976 genannt - und auch im Cinema-Buch "Bud Spencer" ist der Film für 1976 aufgeführt. Könnte das also evtl. das Datum der WA sein?
Info wäre sehr dringend, da ich es für eine Buchveröffentlichung brauche. Besten Dank!
doc cheffe


Beiträge: 4

20.02.2009 13:42
#13 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Würde mich auch mal interessieren. Im Allgemeinen ist "Die Brillenschlange und der Büffel" ja eher als Videotitel bekannt. Allerdings würde diese 1976er Angabe ja tatsächlich zu einer WA unter diesem Titel passen.
Hat da jemand Infos?

doc cheffe


Beiträge: 4

21.02.2009 19:36
#14 RE: RE:Halleluja... Amigo Zitat · antworten

Hmm, wird sich also bei der "Brillenschlange" Version wohl doch nur um einen Video Release handeln.

Willoughby


Beiträge: 1.075

02.12.2010 16:28
#15 RE: Halleluja... Amigo (Der Dicke in Mexico) Zitat · antworten

Erstsynchronisation: Aventin-Filmstudio, München (1972)
Deutsche Kinopremiere: 9. Juni 1972 (Adria)

Bud Spencer - (Hiram Coburn) - Wolfgang Hess
Jack Palance - (Sonny Bronston) - Arnold Marquis
Renato Cestiè - (Chip Anderson) - Niko Macoulis
Francisco Rabal - (Franciscus?) - Herbert Weicker
Dany Saval - (Mary Bronston) - Helga Trümper
Luciano Catenacci - (James) - ???
Roberto Camardiel - (Betrunkener) - Erich Ebert
Serena Michelotti - (Witwe von Warren) - ???
Manuel Guitián - (Chip's Onkel) - Ulrich Volkmar
Salvatore Borghese - (Mann) - Jürgen Clausen

Vielen Dank für weitere Ergänzungen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor