Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 12.683 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
John Connor



Beiträge: 4.725

21.05.2005 12:50
#16 Kronberg/Panczak Zitat · antworten

Aus aktuellem Anlass habe ich mal diesen uralten Thread hervorgekramt:

Randolf Kronberg hat von Mitte der 60er (SHERLOCK HOLMES' GRÖSSTER FALL ist also einer seiner ersten Einsätze gewesen) bis Ende der 70er/Anfang der 80er nahezu ausschließlich in Berlin synchronisiert (siehe etwa seine Synchrographie bei Arne: http://www.synchrondatenbank.de/sprecher...2116&syncsort=1).
Ich würde sagen, dass UNSERE KLEINE FARM (für Michael Landon) sein Einstand in München gewesen sein dürfte.

Auch bei Hans-Georg Panczak (zuvor Berlin, danach München) dürfte UNSERE KLEINE FARM (Linwood Boomer) das 'Schlüsselwerk' gewesen sein.

Grüße, Fehmi


morA


Beiträge: 70

22.05.2005 10:20
#17 RE:Kronberg/Panczak Zitat · antworten

Hans-Georg Panczak wurde für "Steven Kings-ES" extra nach Hamburg geholt. Für Richard Thomas (Heisst der so ?), dessen Standartstimme er ja ist. Der einzige Münchner - sonst nur ausschliesslich Hamburger Sprecher.

Franz-Josef Steffens sprach seltsamerweise eine Rolle in "Wild Wild West", einer Münchner Synchro. Klar - auch Ronald Nitschke ist kein Münchner, aber auf Thommy Lee Jones muss das eben sein. Aber warum karrt man den alten Steffens (den ich seeeeehr bewundere - doch zu den absoluten "Sprecherstars" gehört er ja nicht) extra nach München ? Für die Rolle war er zwar mehr als passend - andererseits hätten einige Münchner da keinen schlechteren Job gemacht. Das fand ich ´ne wirklich komische Städteverbindung.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

22.05.2005 19:19
#18 RE:Kronberg/Panczak Zitat · antworten

Aber warum karrt man den alten Steffens (den ich seeeeehr bewundere - doch zu den absoluten "Sprecherstars" gehört er ja nicht) extra nach München ? Für die Rolle war er zwar mehr als passend - andererseits hätten einige Münchner da keinen schlechteren Job gemacht. Das fand ich ´ne wirklich komische Städteverbindung.

Soweit ich weiß hat Steffens damals für eine Saison in einem Freiluft-Theater, oder so, im Münchner Raum gespielt und deswegen die Gelegenheit genutzt - mal wieder - in München zu synchronisieren, denn das erste Mal war es ja nicht. In dieser Zeichentrickserie von Anfang der 90er, ALS DIE TIERE DEN WALD VERLIESSEN, sprach er ja eine Hauptrolle, den Dachs. Interessanterweise war das eine Münchner Synchro, wovon Franz-Josef Steffens, Stephan Schwartz, Manfred Lehmann, Roland Hemmo und Marion Martienzen aber sozusagen Einflüge waren (allerdings hat Martienzen damals noch häufiger in München synchronisiert, zur Zeit ist sie ja wieder mehr in Hamburger Synchros aktiv).


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.096

22.05.2005 19:50
#19 RE:Kronberg/Panczak Zitat · antworten

Franz-Josef Steffens hat auch sonst Anfang der 1990er ab und zu in München synchronisiert, z.B. in HÖR' MAL WER DA HÄMMERT! für Ernest Borgnine und in einer ROSEANNE-Folge Jeff Corey (als der Handlungsreisende) - beides bei Plaza.

> Roland Hemmo

Der hat aber früher auch häufiger in München synchronisiert, z.B. ein paar Folgen ROSEANNE (u.a. Tim Curry!) und EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE (auch beides Plaza) sowie in JAMES BOND - OCTOPUSSY (Cine Adaption). Ach ja, und in der Serie TAXI (Kirch-Synchro 1993) fest Judd Hirsch, ebenfalls bei Plaza.

Auch Michael Tietz taucht in zwei ROSEANNE-Folgen auf.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

22.05.2005 20:06
#20 RE:Kronberg/Panczak Zitat · antworten

Nun, da ist wohl ein Muster zu erkennen, denn ALS DIE TIERE DEN WALD VERLIESSEN war ebenfalls Plaza!

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.243

28.05.2005 01:05
#21 RE:Kronberg/Panczak Zitat · antworten

Die (bisher in München tätige) Synchronschauspielerin Stephanie Kellner ist mittlerweile nach Berlin gezogen und dürfte dann dort ja jetzt auch ab und an zu hören sein. Mir selbst ist ihre Stimme bisher leider noch nicht so wirklich vertraut...

Liebe Grüße!



Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

28.05.2005 09:01
#22 RE:Kronberg/Panczak Zitat · antworten

Danke für die Info. Ich dachte früher immer, ich kenne ihre Stimme mittlerweile, doch in TRU CALLING war ich wirklich überrascht, wie sehr anders sie nun plötzlich klingt. Weißt Du, ob sie dann noch parallel in München tätig sein wird oder dann nur noch in Berlin?
Und bei der Gelegenheit nochmal in diesem Thread: Dominik Auer (früher München) ist jetzt auch nach Berlin gezogen und war auch schon in mehreren Berliner Synchros zu hören.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.243

21.06.2005 01:02
#23 RE:Kronberg/Panczak Zitat · antworten

In Antwort auf:
Die (bisher in München tätige) Synchronschauspielerin Stephanie Kellner ist mittlerweile nach Berlin gezogen und dürfte dann dort ja jetzt auch ab und an zu hören sein.

Mittlerweile ist Stephanie Kellner wohl nun doch wieder nach München gezogen, wie ich heute erfahren habe.

Liebe Grüße!


--------------------

"Ich bin Gottes einsamster Mann." (Taxi Driver)

"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)

"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)

"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.096

21.06.2005 01:09
#24 Sprecherstandortwechsel Zitat · antworten

Ohne auch nur im Geringsten die Gründe zu kennen: Das zu lesen stimmt mich doch glücklich. Ich begann mir schon Sorgen zu machen, dass München auf einmal alle tollen jüngeren Sprecher weglaufen...

Und (hatte ich das nicht schon mal erwähnt?): Der Münchner Sprecher Frank Muth hatte letztens zumindest ein Gastspiel in Berlin. So sprach er in den Serien DESPERATE HOUSEWIVES und COLD CASE (beides Cinephon) je eine Gastrolle.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.243

21.06.2005 01:14
#25 RE:Sprecherstandortwechsel Zitat · antworten

In Antwort auf:
Der Münchner Sprecher Frank Muth hatte letztens zumindest ein Gastspiel in Berlin. So sprach er in den Serien DESPERATE HOUSEWIVES und COLD CASE (beides Cinephon) je eine Gastrolle.

Stimmt, Frank Muth arbeitet mittlerweile auch in Berlin.

LG


--------------------

"Ich bin Gottes einsamster Mann." (Taxi Driver)

"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)

"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)

"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

23.06.2005 17:22
#26 RE:Sprecherstandortwechsel Zitat · antworten

Wie sieht es eigentlich mit wolfgang Hess aus. Hat der mal in Berlin gewohnt, oder holte man ihn extra für Bud Spencer nach Berlin?

Norbert Gastell hat in den Film Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug/Raumschiff einen Schwarzen gesprochen, hat der mal in Berlin gewohnt oder hat man ihn deswegen extra nach Berlin geholt.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.243

23.06.2005 18:57
#27 RE:Sprecherstandortwechsel Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wie sieht es eigentlich mit wolfgang Hess aus. Hat der mal in Berlin gewohnt, oder holte man ihn extra für Bud Spencer nach Berlin?

Wolfgang Hess wurde damals für Bud Spencer jeweils für die Synchronarbeiten nach Berlin geholt. Allerdings wurde er dort von einigen Kollegen nicht immer ganz so freundlich aufgenommen, weshalb er dann irgendwann schon mal "das Handtuch werfen" wollte, wie er in einem Interview meinte.

LG


--------------------

"Ich bin Gottes einsamster Mann." (Taxi Driver)

"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)

"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)

"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

23.06.2005 19:49
#28 RE:Sprecherstandortwechsel Zitat · antworten

Die Geschichte kennen wir ja. In den meisten Fällen hat er ja für Brunnemann gearbeitet und nicht für Brandt (waren ja gerade mal 3 Filme, denk ich mal)


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

24.06.2005 09:31
#29 RE:Sprecherstandortwechsel Zitat · antworten

Dabei finde ich Hess grandios für Bud Spencer. Paßt einfach nur perfekt. Muß auch mal gesagt werden.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

24.06.2005 17:45
#30 RE:Sprecherstandortwechsel Zitat · antworten

Stimmt.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor