Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 19.154 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Lammers


Beiträge: 3.621

09.11.2004 15:44
Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Die folgenden Sprecher sind alle relativ früh gestorben; über ihre Todesursache weiß man jedoch wenig.

Arnold Marquis (69)
Edgar Ott (64)
Walter Bluhm (69)
Wolf Martini (48)
Martin Hirthe (60)
Horst Gentzen (55)
Helmo Kindermann (starb Anfang der 80er, etwa mit Ende 50)
Klaus Kindler (71)

Weiß jemand von euch zufällig, woran die genannten Sprecher gestorben sind ?


luna2000



Beiträge: 335

09.11.2004 17:27
#2 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Ich kann dir nur die Infos geben, die ich mal irgendwo aufgeschnappt habe, kann aber keine Garantie dafür geben, dass es auch alles der Wirklichkeit entspricht:

Horst Gentzen > Leberzirrhose
Edgar Ott > Herzinfarkt oder Herzversagen
Arnold Marquis > nach seinem Tod 1990 habe ich in irgendeinem Zeitungsartikel "Herzinfarkt" gelesen, Jahre später habe ich mal irgendwo "Lungenkrebs" oder "Kehlkopfkrebs" GEHÖRT - WAS JETZT ZUTRIFFT WEIß ICH NICHT...


Dennis Hainke



Beiträge: 1.315

09.11.2004 17:55
#3 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Klaus Kindler starb an Lungenkrebs, weil er glaube ich
geraucht hat. Allerdings würde ich nicht sagen er ist früh verstorben.
Joachim Kemmer ist früh verstorben, schon mit 60.
Auch er war starker Raucher.

------
"Ist es Kalt hier drin, oder bin ich das?"
[Torsten Michaelis]


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

10.11.2004 00:01
#4 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Ich glaube, die meisten Schauspieler rauchen.


<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


http://publish.hometown.aol.co.uk/_cqr/q...utme.html?cc=uk


Synchron-King


Beiträge: 510

10.11.2004 02:35
#5 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

> Ich glaube, die meisten Schauspieler rauchen.

Wahrhaft gute Vorbilder! *anderzigarettezieh* ;-)


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

10.11.2004 11:07
#6 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Auf der Buehne und vor der Kamera muessen Schauspieler ja sogar manchmal rauchen. Da wird sowas sicher schnell zur Gewohnheit.
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


http://publish.hometown.aol.co.uk/_cqr/q...utme.html?cc=uk


Eifelfilmfreak


Beiträge: 317

10.11.2004 19:18
#7 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen


Kurt Goldstein wurde auch nur Mitte/Ende vierzig, es war bei ihm wohl auch der Krebs!!

Und Ullrich Gressieker hat seinem Leben mit Mitte vierzig ja selbst ein Ende gesetzt!!
Schade, war echt ne megageile Stimme!!


Dennis Hainke



Beiträge: 1.315

10.11.2004 20:17
#8 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Ich glaube Ulrich Gressieker litt unter AIDS und
hat aus diesem Grund Selbstmord begangen, um nicht elendig daran zu verenden.

------
"Ist es Kalt hier drin, oder bin ich das?"
[Torsten Michaelis]


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

11.11.2004 15:31
#9 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

In Antwort auf:
Edgar Ott > Herzinfarkt oder Herzversagen

Ja, damals gab es dazu auch einen Zeitungsartikel, in dem es hieß, er sei gerade mit seinem Dackel "Lucky" Gassi gewesen, als er sich auf offener Strasse an die Brust griff und zusammenbrach.


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 972

11.11.2004 20:37
#10 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

In Antwort auf:
Und Ullrich Gressieker hat seinem Leben mit Mitte vierzig ja selbst ein Ende gesetzt!!
Schade, war echt ne megageile Stimme!!

Ja, ES KANN NUR EINEN GEBEN! (und der heißt niemals nicht Thomas Danneberg).
Lambert und Belushi ohne ihn sind nicht mal halb so gut.
Sein Kurt Russell in OVERBOARD bleibt unübertroffen! Lehmann ist zwar ein guter aber auch nur ein Ersatz.

"Katharina"... "Arturo!"

und

"Kurgan... gewagte Frisur!"


Eifelfilmfreak


Beiträge: 317

12.11.2004 15:40
#11 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Wobei ich ich Lehmann auf Russel sehr gut finde, zumal er ihn ja auch vor Overboard schon in "Die Klapperschlange" und "Das Ding" gesprochen hat!! Aber bei Belushi gebe ich dir recht!! Und auch auf Keaton habe ich Gressieker richtig gut gefunden, auch im Batman-Trailer!! Gewöhnungsbedürftig war er als Patrick Swayze!!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.11.2004 16:55
#12 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Tja, ist halt wie immer Geschmackssache. Ich will hier nun sicherlich keinen Verstorbenen schlecht machen, aber ich fand Gressieker hatte zwar eine interessante Stimme, doch schauspielerisch fand ich ihn immer viel zu farblos. Das ging auf Patrick Swayze ganz in Ordnun, aber auf Belushi, Lambert und Keaton konnte ich seine Stimme nicht ab, noch bevor ich mich genauer mit dem Thema Synchronsprecher befasst hatte. Liegt vielleicht daran, dass ich all diese Darsteller mit der Stimme von Tennstedt kennen und schätzen gelernt habe. Als ich dann ältere Filme dieser Darsteller sah, in denen es halt Gressieker war, war ich richtig verstört - ich konnte die Filme so jedenfalls absolut nicht genießen. Auf Kurt Russel in OVERBOARD fand ich ihn allerdings auch ganz gut und in dieser Serie, in der auch Thomas Petruo sprach, wie-hieß-sie-noch?, fand ich ihn auch gut, aber sonst...


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


John Connor



Beiträge: 4.883

12.11.2004 18:28
#13 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

In Antwort auf:
in dieser Serie, in der auch Thomas Petruo sprach, wie-hieß-sie-noch?, fand ich ihn auch gut

Das dürfte TRIO MIT VIER FÄUSTEN sein, worin er Joe Penny sprach.

Ich finde auch, dass Tennstedt auf Belushi mindestens so gut ist wie Gressieker; Gressiekers Schauspieler gehören sowieso zu den wenigen glücklichen, die auch nach dessen Tod adäquate Ersatzsprecher bekommen haben – sogar Staudinger auf Robert Picardo (den Gressieker bis zu seinem Tod in WUNDERBARE JAHRE sprach) war ziemlich gut; nur auf Lambert finde ich Gressieker unersetzlich.

Grüße Fehmi

„Komm zu Daddyyyyy!“
(Ulrich Gressieker in OVERBOARD - EIN GOLDFISCH FÄLLT INS WASSER)


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 972

13.11.2004 11:38
#14 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

RIPTIDE im Original. Und auch in DER DICKE UND ICH (Jake & The Fatman) bzw. Jake & McCabe setze das ZDF auf Gressieker, abgelöst durch Ivar Combrinck, den ich als Kind auf einer Biene Maja-Schallplatte noch ganz toll fand, weil er eine Grille war, die nicht richtig geigen konnte. Doch seit er ständig Böcke bei den SIMPSONS schießt hat er an Sympathiepunkten meinerseits verloren. Irgendwann spricht er in dieser Serie sowieso alle Nebenrollen selbst (und das macht er ganz gut, wie ich zugeben muss).


Dennis Hainke



Beiträge: 1.315

14.11.2004 12:02
#15 RE:Todesarten früh verstorbener Sprecher Thread geschlossen

Ich kenne da noch einige weitere, die
recht früh verstorben sind:

Carolin van Bergen(26)
Peter Ehret(27)
Michael Walke(43)
Constanze Engelbrecht(45)
Manfred Seipold(48)
Matthias Einert(50)
Alexander Welbat(50)
Walter Suessenguth(61)

------
"Ist es Kalt hier drin, oder bin ich das?"
[Torsten Michaelis]


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Filmsuche »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor