Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 6.654 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
derDivisor47



Beiträge: 2.087

13.11.2007 17:51
#76 RE: Serien ohne PAL-Speed-Up Zitat · antworten

Zitat von Isch
@derDivisor47: Dann lies mal was JanBing geschrieben hat! Das bezog sich nämlich wirklich auf ihn!


Is kalr. Ich fühlte mcih nur in der Lage, die an ihn gestellte Frage zu beantworten.


"Warum sollte das tapfere Volk auf euch hören, hmm ?"
"Weil ich - im Gegensatz zu einem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner!" Arne Elsholz und Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

murphy


Beiträge: 2.362

14.11.2007 03:23
#77 RE: Serien ohne PAL-Speed-Up Zitat · antworten

Zitat von Isch
Zitat von derDivisor47
Dein Problem ist doch einfach lösbar:
Du weißt ja, dass die Tonhöhe nicht korrigiert wurde und das es Beschleunigt wurde, also nimmst DU einfach das Tonmaterial von der DVD und verlangsamst es so, dass die Zeit 24/25 (= 96%) entspricht.
Wär 'ne Idee wert; hab allerdings keine besonders tollen Tonbearbeitungsprogramme (Audacity, WaveEditor, etc.). Ich glaube man würde das merken, oder die Qualität schlechter.
Vielleicht "findest" du noch irgendwo ein Adobe Audition (ehemals Cool Edit Pro), damit geht das auch sehr gut und vor allem in einer Qualität, die was taugt.

Apropos Soundfile-Bearbeitung:

Kennt jemand noch eine gute, offiziell kostenlose Alternative zu mp3DirectCut, wenn es darum geht, mp3-Files verlustfrei (d.h. ohne Neucodierung) zu schneiden, zu normalisieren sowie ein- und auszublenden? Kann Audacity (inzwischen) sowas?

Solange die Antworten nicht zu ausführlich ausfallen, bekomme ich hoffentlich auch keine Off-Topic-Watsche auf die Mütze


"Beziehungen sind was für Menschen, die bloß darauf warten, dass sich etwas Besseres ergibt ..."
- Sandra Schwittau (Hitch, der Date Doktor)

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

18.11.2007 14:47
#78 RE: Serien ohne PAL-Speed-Up Zitat · antworten

Zitat von derDivisor47

Mir ist ehrlcih gesagt keine nicht-animierte Serie bekannt, die auf Pal-DVD im Originaltempo abgespielt wird.


Aber wenn JanBing schreibt, bei auf Video aufgezeichneten Serien bleibt die Lauflänge gleich, müsste das dann jawohl auch für die DVD-Veröffentlichung zutreffen.
Hab gestern die Lauflänge einer "Golden Girls"-Episode von meiner DVD mit der Angabe in einem Review der Region1-DVD verglichen und kam auf selbe Laufzeit. Laut imdb.de wurde die Serie auch auf Video aufgezeichnet.

derDivisor47



Beiträge: 2.087

19.11.2007 19:32
#79 RE: Serien ohne PAL-Speed-Up Zitat · antworten
Zitat von Isch
Zitat von derDivisor47

Mir ist ehrlcih gesagt keine nicht-animierte Serie bekannt, die auf Pal-DVD im Originaltempo abgespielt wird.

Aber wenn JanBing schreibt, bei auf Video aufgezeichneten Serien bleibt die Lauflänge gleich, müsste das dann jawohl auch für die DVD-Veröffentlichung zutreffen.

Hab gestern die Lauflänge einer "Golden Girls"-Episode von meiner DVD mit der Angabe in einem Review der Region1-DVD verglichen und kam auf selbe Laufzeit. Laut imdb.de wurde die Serie auch auf Video aufgezeichnet.


Bitte nicht verallgemeinern. Selbst JanBing sprach von "Beispielen".
Und nein, es muß auf DVD nicht so sein. Siehe Star Trek Serien.
Letzendlich kommt in Realität jede mögliche Kombination vor.... siehe meine AUflistung weiter oben im Thread.

Dank Dir weiß ich jetzt, dass Golden Girls Originaltempo haben.
Wäre nett, wenn DU mir den Link zum Review geben würdest, denn Reviews mit Laufzeitangaben sind (leider) selten.

"Warum sollte das tapfere Volk auf euch hören, hmm ?"
"Weil ich - im Gegensatz zu einem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner!" Arne Elsholz und Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

19.11.2007 21:51
#80 RE: Serien ohne PAL-Speed-Up Zitat · antworten
OK, mit Star Trek kenne ich mich halt überhaupt nicht aus. Danke für deine Info!

Also meines Wissens haben alle Reviews auf ultimatedisney.com Laufzeitangaben. Da gibt's Reviews zu sehr vielen Disney-Serien, von "Gummibärenbande" bis "Desperate Housewives", und seit neuestem auch zu Publikationen anderer Studios.
Eine Übersicht gibt's hier:
http://ultimatedisney.com/reviewindex.htm
murphy


Beiträge: 2.362

20.11.2007 00:35
#81 RE: Serien ohne PAL-Speed-Up Zitat · antworten
Zitat von Isch
http://ultimatedisney.com/reviewindex.htm
Also bei mir kommen da nur zwei Banner und drei Links, und wenn ich auf den linken klicke nur ne Überschrift "Click any heading to sort reviews table by that field". Sonst noch jemand, oder bin ich da der Einzige? (20-11-07 00:35)

[EDIT] Aaaaaahhh – jetzt ist die Seite endlich da! Nach ca. fünf Minuten laden ...

... und nein, ich hab kein 28.8er Modem, sondern 16 MBit

"Beziehungen sind was für Menschen, die bloß darauf warten, dass sich etwas Besseres ergibt ..."
- Sandra Schwittau (Hitch, der Date Doktor)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor